BA-Studiengang in Sozialwissenschaften in Portugal

Vergleichen Sie Bachelor of Arts-Studiengänge in Sozialwissenschaften in Portugal 2018/2019

Sozialwissenschaften

Ein BA (Bachelor of Arts) ist ein grundständiger Abschluss, der Studierende auf eine Karriere in ihrer gewählten Studienrichtung vorbereitet. Je nach Schule und Programm kann ein BA in der Regel in drei bis fünf Jahren erworben werden.

Kurse in den Sozialwissenschaften bereiten die Studierenden vor, sich in die menschliche Gesellschaft einzubringen. Durch Kurse wie Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaft, Anthropologie, Soziologie, Geschichte und Psychologie können die Schüler ein besseres Verständnis dafür gewinnen, wie die Welt um sie herum funktioniert.

Portugal, offiziell der Portugiesischen Republik, ist ein Land im Südwesten Europas auf der iberischen Halbinsel. Portugal 900 Jahre alt, und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte sie eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Universidade do Porto ist am beliebtesten von Ausländern, die von 11% internationale Studierende bestehen.

Erstklassige BAs in Sozialwissenschaften in Portugal 2018/2019

Weiterlesen

BA in Internationalen Beziehungen

Oporto Global University - Universidade Portucalense
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2018 Portugal Porto

Der Abschluss in International Relations bietet einen innovativen Ansatz: Studierende können sich auf Diplomatie und Area Studies spezialisieren oder Fähigkeiten in einem anderen wissenschaftlichen Bereich entwickeln. So können Studenten einen der möglichen Minderjährigen in Wirtschaft, Management, Recht und Tourismus erhalten. Alternativ, wenn sich ihre Auswahl auf IR-Disziplinen konzentriert, schließen sie die Spezialisierung in Diplomacy and Area Studies ab. [+]

Der Abschluss in International Relations bietet einen innovativen Ansatz: Studierende können sich auf Diplomatie und Area Studies spezialisieren oder Fähigkeiten in einem anderen wissenschaftlichen Bereich entwickeln.

So können Studenten einen der möglichen Minderjährigen in Wirtschaft, Management, Recht und Tourismus erhalten. Alternativ, wenn sich ihre Auswahl auf IR-Disziplinen konzentriert, schließen sie die Spezialisierung in Diplomacy and Area Studies ab.

Neben dieser disziplinären Zusammenarbeit umfasst der gemeinsame Kern mehrere Disziplinen aus dem wissenschaftlichen Bereich der Internationalen Beziehungen, die von hochqualifizierten, jungen und dynamischen wissenschaftlichen Mitarbeitern geleitet werden.... [-]