BBA in nachhaltigem Modemanagement

Allgemeines

2 Standorte verfügbar
Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Verstehen Sie die wichtigsten Herausforderungen und Chancen im Bereich Nachhaltigkeit in der Modebranche!

„Es gibt keinen größeren Luxus als unsere Zukunft“ Donatella Versace

Dieser Kurs vermittelt fundiertes Wissen über die Kernthemen und Herausforderungen nachhaltiger Mode und integriert verantwortungsbewusstes Führen in der Modebranche. Die Teilnehmer lernen die Kunst der nachhaltigen Mode mit einem kreativen Fokus und einem kritischen Bewusstsein, das es ihnen ermöglicht, ein aktiver Akteur in der nachhaltigen Modebranche zu sein. Die Studenten verbringen Zeit auf unserem Erweiterungscampus in der Modehauptstadt Mailand und werden auch in Projekte des Labors für nachhaltige Mode einbezogen! Dieses Programm deckt Nachhaltigkeit aus verschiedenen Blickwinkeln von Design, Betrieb, Produktion, Green Economy und Green Marketing ab.

SUMAS-Studierende arbeiten ständig an praxisorientierten Projekten, die von Akademikern, Beratern und Fachleuten geleitet werden. Diese Projekte sind Teil der innovativen Lehrmethodik von SUMAS, die Videokonferenzen mit führenden Rednern in Organisationen und Unternehmenspräsentationen vor Ort umfasst. Diese Aktivitäten fördern nicht nur den Wissensaustausch, sondern bieten auch wertvolle Gelegenheiten zum Networking, um Ihre berufliche Entwicklung zu fördern.

Programmorganisation

Inhalt: 33 Module, darunter Experiential Camps und Business Simulationen.

9 spezialisierte Module und Projekte in Zusammenarbeit mit Führungskräften.

Anfangsdaten: Februar und September.

Erlebniscamps

Unsere Erlebniscamps auf der ganzen Welt werden dazu beitragen, Ihr Bewusstsein für nachhaltiges Leben zu schärfen und Ihnen die Entwicklung praktischer Lösungen für Umweltprobleme zu ermöglichen.

GNH (Brutto-Nationalglück) - Bhutan

Erfahren Sie mehr über Bhutans einzigartigen Ausblick auf Nachhaltigkeit und ganzheitliches Glück, während Sie die malerische Landschaft dieses einzigartigen Landes genießen.

Ökotourismus - Island

Vorträge über den wachsenden Ökotourismus-Trend des Landes und Besuche bei führenden Reiseveranstaltern, um herauszufinden, wie Island heute führend im Bereich nachhaltiger Tourismus ist.

Naturschutz - Costa Rica

Entdecken Sie den Naturschutz in Costa Rica aus erster Hand und erfahren Sie, wie dieses üppige mittelamerikanische Land täglich Naturschutzprobleme bekämpft.

Voraussetzungen für den Bachelor-Studiengang

Unsere Universität freut sich über Bewerbungen von Studenten, die ein internationales Abitur mit einer Mindestpunktzahl von 30 oder ein Abitur oder eine weiterführende Ausbildung an einer akkreditierten Institution mit einem Mindest-GPA von 2,5 erfolgreich abgeschlossen haben. Schüler mit einer Abschlussnote von weniger als IB 30 oder GPA 2.5 können je nach den Ergebnissen pro Fach auf Bewährung zugelassen werden.

  • Anmeldegebühr von CHF 200.
  • Fotokopie eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises
  • Kopie des Abiturzeugnisses mit amtlichen Zeugnissen (falls nicht ursprünglich in englischer Sprache).
  • Lebenslauf / Lebenslauf, der sowohl die vollständige Ausbildung als auch jegliche Berufserfahrung in umgekehrter chronologischer Reihenfolge angibt.
  • Motivationsschreiben, das angibt, warum Sie in der Sustainability Management School in der Schweiz studieren möchten.
  • Wenn Sie kein englischer Muttersprachler sind oder die letzten 3 Jahre nicht in einer englischsprachigen Schule verbracht haben.
  • Zwei Passfotos.

Gesamtgebühr (Schweiz)

  • Jahr 1: 33'000 CHF
  • Jahr 2: 33'000 CHF
  • 3. Jahr: 33'000 CHF

Gesamtgebühr (Italien)

  • Jahr 1: 17.500 €
  • Jahr 2: 17.500 €
  • Jahr 3: 17.500 €

Erhalten Sie ein Stipendium, indem Sie an unseren verschiedenen Wettbewerben teilnehmen: href = "http://sumas.ch/scholarships/

Zuletzt aktualisiert am Aug. 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

The aim of the SUMAS is to educate socially responsible global decision makers of the future who will make a real difference in the world. Its purpose is to deliver an innovative mix of sound business ... Weiterlesen

The aim of the SUMAS is to educate socially responsible global decision makers of the future who will make a real difference in the world. Its purpose is to deliver an innovative mix of sound business knowledge and a deep understanding of sustainable development. Weniger Informationen
Drüse , Schweiz Online , Mailand + 2 Mehr Weniger