BCom Hons in Finanzmanagement

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Ziel dieses Programms ist es, den Studierenden das notwendige Wissen zu vermitteln, um in den Disziplinen Management Accounting und Finance eine hochqualifizierte berufliche Tätigkeit ausüben zu können. Das Programm besteht aus einem breit angelegten Lehrplan, mit dem der Doktorand auf eine breite Palette von finanzbezogenen Fachgebieten vorbereitet wird. Das Programm konzentriert sich auf die Anwendung, Analyse und Bewertung in jedem Themenbereich sowie auf die Anwendung von Integrität und Ethik in einem professionellen Umfeld. Das Beherrschen des Lehrplans vermittelt den Schülern die Fähigkeit, komplexe Management-, Finanz-, Leistungs- und Risikoprinzipien zu synthetisieren, um die Unternehmen, die sie beschäftigen, voranzutreiben und einen Mehrwert zu schaffen. Der erfolgreiche Student erhält eine allgemeine finanzielle und geschäftliche Perspektive, die ihm einen Wettbewerbsvorteil für die Beschäftigung verschafft. Darüber hinaus wird der Student durch die Entwicklung von Forschungs- und Berichterstattungsfähigkeiten durch den Abschluss eines betreuten Forschungsprojekts auf dem Gebiet des Finanzmanagements auf weitere Studien in diesem Bereich vorbereitet.

Das Programm ist an den Kompetenzrahmen und den Lehrplananforderungen des Chartered Institute of Management Accountants (CIMA) ausgerichtet. Studenten, die das BCom Hons (Financial Management) abschließen, werden darauf vorbereitet, die CIMA-Prüfungen für berufliche Qualifikationen zu schreiben, die zu einer ACMA-Einstufung (Associate Chartered Management Accountant) führen.

Das Programm ist darauf ausgerichtet, die Studierenden auf eine berufliche Qualifikation beim Chartered Institute of Management Accountants (CIMA) vorzubereiten.

Zulassungsvoraussetzungen: Ein potenzieller Student muss im Besitz eines Bachelor of Commerce-Abschlusses sein und eine Abschlussnote von mindestens 65% sowohl für das Rechnungswesen als auch für das Finanzmanagement (Finanzen sowie Kosten- und Managementrechnung) erhalten haben, die auf einem neuen NQR-Niveau bewertet wurden 7 / Altes NQR-Niveau 6. Die Studierenden werden ferner einem Auswahlverfahren als Auswahl unterzogen und von der Abteilung beworben. Den Studierenden wird eine maximale Anmeldefrist von zwei Jahren eingeräumt. Das Programm wird nicht als eingeschränktes Kontakt- oder Fernlehrprogramm angeboten.

Anmeldung und Starttermine

Die Registrierung beginnt im Januar und die Vorlesungen im Februar für die Arbeitsprogramme der Grund- und Aufbaustudiengänge.

Alle Forschungsprogramme für Master und PhD können sich das ganze Jahr über anmelden.

Enddatum: Das Studium beginnt im Januar und endet im Dezember. Die Programmfrist richtet sich nach der Dauer des Programms.

Kontaktdaten: Herr Ricky Van Der Watt / 011 559 4106 / rickyvdw@uj.ac.za

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Vibrant, multicultural and dynamic, the University of Johannesburg (UJ) shares the pace and energy of cosmopolitan Johannesburg, the city whose name it carries. Proudly South African, the university i ... Weiterlesen

Vibrant, multicultural and dynamic, the University of Johannesburg (UJ) shares the pace and energy of cosmopolitan Johannesburg, the city whose name it carries. Proudly South African, the university is alive down to its African roots, and well-prepared for its role in actualising the potential that higher education holds for the continent’s development. Weniger Informationen