BEng (Hons) Schema im Produkt- und Wirtschaftsingenieurwesen

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

122116_Polyu-ISE-A_innerpage-PIE-20190907.png

Merkmale des Schemas

Um den Bedürfnissen der Studierenden und der Gesellschaft gerecht zu werden, wurde dieses Programm entwickelt, um die Studierenden mit den speziellen Fähigkeiten in den Bereichen Produktdesign und -entwicklung, Marketing, Prozesssteuerung und Optimierung in komplexen Organisationen und Unternehmen in einem globalen Kontext auszustatten. Das Programm verfolgt einen integrativen und problemorientierten Lehr- und Lernansatz, der den Studierenden dabei hilft, ihr Ingenieurwissen sowie ihre Kommunikations-, Teamplay-, Management- und Selbstlernfähigkeiten zu entwickeln. Absolventen können aufgrund ihrer ausgewogenen Ausbildung und praktischen Ausbildung eine führende Rolle in der Industrie spielen. Die erworbenen Fähigkeiten verbessern nicht nur die Systeme von heute, sondern schaffen auch bessere für morgen.

Studierende, die in das Programm aufgenommen werden, studieren in den ersten eineinhalb Jahren den gemeinsamen Lehrplan. Sie können dann ihre Programmauswahl treffen (eines von zwei Programmen).

Ziele des Schemas

Technologische Fortschritte treiben die Industrie dazu, jeden Tag intelligenter und schneller zu sein. Produkt- und Industrietechnik ist keine Ausnahme. Nach der nächsten industriellen Revolution (Industrie 4.0) ebnen moderne Technologien sauberere, intelligentere und effizientere Prozesse sowohl im Industrie- als auch im Dienstleistungssektor, ohne das hohe Qualitätsniveau zu beeinträchtigen. Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) mit zahlreichen vernetzten intelligenten Geräten lokal und / oder global verändert das Industrial Engineering drastisch mit neuen Funktionen, die es lokalen und globalen Unternehmen ermöglichen, zeitnahe Remote-Prozesssteuerung und -Überwachung sowie Echtzeitanalysen für die enorme Menge an Internetanwendungen zu erreichen wichtige Daten für die Entscheidungsfindung sowie die Einbettung von Daten-Smartness in Produkte und Dienstleistungen über die Cloud.

Das Programm zielt darauf ab, dem Studenten grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten im Produkt- und Wirtschaftsingenieurwesen zu vermitteln, einschließlich Ingenieurökonomie, Qualitätsingenieurwesen, Ingenieurwissenschaften und Mathematik, Ingenieurkommunikation und Informationstechnologie, um ihm eine solide Grundlage und Flexibilität zu ermöglichen Nach dem ersten eineinhalbjährigen Studium einen Bachelor-Abschluss in Produktentwicklung mit Marketing oder in der Industrie- und Systemtechnik absolvieren.

Programme im Rahmen des Programms

BEng (Hons) in Industrie- und Systemtechnik

(Website: https://www.polyu.edu.hk/ise/ise)

Industrial and Systems Engineering (ISE) ist eine Fachdisziplin, die sich auf die Entwicklung und Implementierung optimaler Lösungen auf Systemebene konzentriert und die Lücke zwischen Management und Betrieb schließt. Der Schwerpunkt liegt auf betrieblichen Prozessen, die das Rückgrat aller Industrie- und Dienstleistungsunternehmen bilden. Dies betrifft Themen wie Menschen, Technologie, Qualität, Finanzen, Information und Umwelt. Die Hauptaufgabe von Industrie - und Systemingenieuren besteht darin, Betriebsabläufe zu organisieren und zu rationalisieren, die Effizienz zu steigern, die Betriebskosten zu senken, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, die Sicherheit zu verbessern und die Gesamtsystemleistung in verschiedenen Bereichen wie Fabriken, Disneyland - Warteschlangen, Rapid Prototyping usw. zu verbessern Oberstes Ziel ist es, eine Führungsrolle bei der Entwicklung integrierter industrieller und kommerzieller Systeme für den Fortschritt und das Wohlergehen der Gemeinschaft zu übernehmen.

ISE unterscheidet sich von anderen traditionellen Ingenieurdisziplinen, bei denen Wissen und Fähigkeiten auf bestimmte Bereiche angewendet werden. Im Gegensatz dazu bietet ISE Absolventen viel flexiblere Karrierewege, um in einer Vielzahl von Organisationen sowohl im industriellen als auch im kommerziellen Bereich arbeiten zu können.

Programmziele Das Programm zielt darauf ab, Studenten eine umfassende Aus- und Weiterbildung auf Honours-Degree-Niveau zu bieten, um Ingenieure und Fachkräfte vorzubereiten, die in der Konzeption, Verbesserung und Installation integrierter Systeme aus Mensch, Technologie, Information und Wirtschaft das Beste aus sich machen Beide Welten: Engineering und Business zur Optimierung von Kosten, Effizienz, Effektivität, Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Professionelle Anerkennung Das Programm wurde von der Hong Kong Institution of Engineers (HKIE) als professioneller Ingenieurstudiengang, der von anderen Unterzeichnern des Washington Accord anerkannt wurde, vollständig akkreditiert. Das Washingtoner Abkommen ist eine internationale Vereinbarung zwischen Stellen, die für die Akkreditierung von Ingenieurstudiengängen zuständig sind. Derzeit hat es 20 Unterzeichner, darunter die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Australien, Kanada, Japan, Korea, Singapur, Taiwan, Malaysia und Neuseeland.

BEng (Hons) in der Produktentwicklung mit Marketing

(Website: https://www.polyu.edu.hk/ise/pem)

Technologischer Fortschritt und Globalisierung schaffen weiterhin Marktchancen für neue Produkte und Dienstleistungen. Viele Unternehmen in Hongkong haben aufgrund unserer effizienten Kommunikationsinfrastruktur und hervorragenden Marketingleistung den Vorteil, dass sie im Bereich der Herstellung von Originaldesigns und Originalmarken tätig sind. Dies führt zu einer erheblichen Nachfrage nach Fachleuten, um neue Produkte zu entwickeln und zu vermarkten, wie z. B. Smart-Home-Geräte, Gesundheitsgeräte und andere High-End-Konsumgüter.

Product Engineering with Marketing (PEM) befasst sich mit der Identifizierung von Marktbedürfnissen, der Generierung kreativer Ideen, der Umsetzung von Produktkonzepten und dem Wachstum der Kundenbasis. Produkt- und Marketingingenieure sind in der Lage, die Marktsituation und das Wettbewerbsumfeld zu analysieren, Marktbedürfnisse zu identifizieren und Umwandlung in neue Produkte, die die Bedürfnisse der Kunden erfüllen.

Programmziele Das Programm zielt darauf ab, Studierenden eine umfassende Aus- und Weiterbildung auf Honours-Degree-Niveau zu bieten, um Fachkräfte vorzubereiten, die im Bereich Produktdesign und Marketing kompetent sind.

Professionelle Anerkennung Das Programm wurde von der Hong Kong Institution of Engineers (HKIE) als professioneller Ingenieurstudiengang, der von anderen Unterzeichnern des Washington Accord anerkannt wurde, vollständig akkreditiert. Das Washingtoner Abkommen ist eine internationale Vereinbarung zwischen Stellen, die für die Akkreditierung von Ingenieurstudiengängen zuständig sind. Derzeit hat es 20 Unterzeichner, darunter die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Australien, Kanada, Japan, Korea, Singapur, Taiwan, Malaysia und Neuseeland.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Industrial and Systems Engineering (ISE) is a professional discipline that focuses on developing and implementing optimal solutions from a system-level perspective.

Industrial and Systems Engineering (ISE) is a professional discipline that focuses on developing and implementing optimal solutions from a system-level perspective. Weniger Informationen