BSc (Hons) -System in Logistik und Enterprise Engineering

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

122117_Polyu-ISE-A-_innerpage-LEE-20190907.png

Merkmale des Schemas

Um den Anforderungen der Hong Kong Society bei der Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit beim Management moderner Logistikoperationen, technologischer und IT-relevanter Unternehmen in einem globalen Umfeld gerecht zu werden, wurde dieses Programm entwickelt, um eine neue Generation von Logistikingenieuren, Unternehmensingenieuren und Fachleuten vorzubereiten, die kompetent sind in der Logistik und im Unternehmensbetrieb durch den Einsatz von integrativer Engineering-Technologie, Informationstechnologie und Management.

Dieses Programm bietet eine umfassende Schulung der Logistik- und Unternehmensaktivitäten in den Bereichen Geschäftsprozesse, Informationsflüsse, Organisationsstruktur, Informationssysteme, Logistiksysteme, Facility Design, Supply Chain Management und Operations Management. Darüber hinaus werden die Absolventen mit den wesentlichen Management- und Geschäftsfähigkeiten ausgestattet, die für die effektive Gestaltung, Planung und den effizienten Betrieb von Unternehmen im heutigen modernen Logistik- und Geschäftsumfeld von entscheidender Bedeutung sind.

Studierende, die in das Programm aufgenommen werden, studieren in den ersten eineinhalb Jahren den gemeinsamen Lehrplan. Sie können dann ihre Programmauswahl treffen (eines von zwei Programmen).

Ziele des Schemas

In einem globalisierten und wettbewerbsintensiven Geschäftsumfeld von heute müssen Logistikunternehmen und -unternehmen moderne Logistik- und Geschäftsmöglichkeiten erkennen, erfassen und verwalten. Um erfolgreich zu sein, müssen sie effizient arbeiten und sich an Veränderungen in der Umgebung, am Markt und an den Erwartungen der Kunden anpassen können.

Um den Bedürfnissen der Studierenden und der Gesellschaft gerecht zu werden, wurde dieses Programm entwickelt, um die Studierenden mit den spezialisierten Fähigkeiten im Management von Logistik- und Unternehmensprozessen in modernen Organisationen und Unternehmen in einem globalen Kontext auszustatten.

Durch den Aufbau einer soliden Basis mit fundamentalen Kenntnissen und Fähigkeiten in Logistik und Enterprise Engineering bietet jeder Aspekt Schulungen mit Fokus auf ein bestimmtes Programmziel.

Programme im Rahmen des Programms

BSc (Hons) im Logistikingenieurwesen mit Management

(Website: https://www.polyu.edu.hk/ise/lem)

Logistikingenieurwesen ist eine der Hauptindustrien, die von der HKSAR-Regierung für eine beschleunigte Entwicklung und ein substanzielles Wachstum zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft identifiziert wurde. Infolgedessen wird das Wachstum der Logistikaktivitäten in dieser Region in den kommenden Jahren enorm sein.

Logistik-Engineering mit Management kann als Technologieeinsatz definiert werden, um die Prozesse der Planung, Implementierung und Steuerung des effizienten und effektiven Warenflusses und der Warenlagerung zusammen mit den Diensten und den zugehörigen Informationen vom Ursprungsort bis zum Verbrauchsort zu steuern , damit sie den Kundenanforderungen entsprechen.

Das Management der Logistik ist ein sehr interessantes Feld, das die effektive Verwaltung von Personalressourcen, Materialien, Handhabungsgeräten, Informationen und der betroffenen Finanzen durch ein Netzwerk von Lieferanten, Herstellern, Händlern und Kunden umfasst. Es wird zunehmend schwieriger, da der Trend zur Globalisierung des Marktes und zur Massenanpassung zunimmt.

Ziele dieses Programms

Das Programm zielt darauf ab, Studenten eine umfassende Aus- und Weiterbildung auf Honours-Degree-Niveau zu bieten, um Logistikingenieure und Fachkräfte vorzubereiten, die in der Konzeption, Implementierung, Steuerung und Ausführung von Logistiksystemen und verwandten Technologien kompetent sind, sowie die Fähigkeit zu entwickeln, Studenten, die komplexe Systeme aus Wirtschaft, Logistik und Technologie für zunehmend technologieorientierte Logistikunternehmen verwalten.

Professionelle Anerkennung

Hong Kong Institution of Engineers (HKIE)

Das Programm wurde von der Hong Kong Institution of Engineers (HKIE) als professionelles Ingenieurstudium, das von anderen Unterzeichnern des Washington Accord anerkannt wurde, vollständig akkreditiert.

Das Washingtoner Abkommen ist eine internationale Vereinbarung zwischen Stellen, die für die Akkreditierung von Ingenieurstudiengängen zuständig sind. Derzeit hat es 20 Unterzeichner, darunter die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Australien, Kanada, Japan, Korea, Singapur, Taiwan, Malaysia und Neuseeland.

Chartered Institut für Logistik und Transport in Hong Kong (CILTHK)

Absolventen wurde die vollständige Befreiung (Logistics Stream) von der PQE (Professional Qualifying Examination) gewährt, die zur Chartered Membership des Chartered Institute of Logistics und Transport in Hongkong (CILTHK) führte.

BSc (Hons) im Bereich Enterprise Engineering mit Management

(Website: https://www.polyu.edu.hk/ise/eem)

Integration: Das Beste aus beiden Welten nutzen: Engineering und Business

Unternehmen sind Industrie- und Handelsorganisationen, die die Wirtschaft der modernen Welt prägen. Dazu gehören alle Arten von Organisationen wie Unternehmen, Fertigungsunternehmen, Fluggesellschaften, Banken, Regierungsstellen usw. Enterprise Engineering umfasst eine Reihe wissenschaftlicher Methoden und Tools, die sich auf die Gestaltung und Veränderung von Unternehmen, ihren Prozessen und Systemen konzentrieren. Management kann als die Kunst definiert werden, Dinge durch Menschen zu erledigen. Es ist der Prozess, eine Organisation wie ein Geschäftsunternehmen durch Bereitstellung und Manipulation von Ressourcen zu führen und zu leiten.

Die Integration von Enterprise Engineering und Management in Verbindung mit der Anwendung von Internet und Informationstechnologie liefert die Grundsätze, Praktiken, Werkzeuge und Technologien, mit denen eine Organisation ihre Ressourcen effektiv verwalten kann. Wettbewerbsvorteile erzielen; Liefern Sie qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen und erfüllen Sie die Erwartungen und Anforderungen Ihrer Kunden.

Ziele des Programms

Das Programm zielt darauf ab, Studenten eine umfassende Aus- und Weiterbildung auf Honours-Degree-Niveau zu bieten, um Unternehmensingenieure vorzubereiten, die befähigt sind, komplette "Unternehmen" zu entwerfen und zu führen, und sie von anderen Ingenieuren zu unterscheiden. Unsere Definition von Unternehmen umfasst alle Arten von Organisationen, wie Banken, Versicherungsunternehmen, Krankenhäuser, Regierungsabteilungen und Produktionsunternehmen.

Professionelle Anerkennung

Das Programm ist vom Chartered Management Institute (CMI) doppelt akkreditiert. Die Studierenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Programms eine zweite berufliche Qualifikation, vorbehaltlich der CMI-Moderation der Arbeit der Lernenden.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Industrial and Systems Engineering (ISE) is a professional discipline that focuses on developing and implementing optimal solutions from a system-level perspective.

Industrial and Systems Engineering (ISE) is a professional discipline that focuses on developing and implementing optimal solutions from a system-level perspective. Weniger Informationen