BSc in Angewandten Geowissenschaften

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

BSc in Angewandte Geowissenschaften

&nbsp

Exploration, Erschließung und Auswertung der natürlichen Ressourcen und Lagerstätten, Beurteilung von Georisiken, geotechnische Projektierung von Bauvorhaben
Lieben Sie arbeiten auf dem Feld, im Labor und am Computer? Dann für Angewandte Geowissenschaften an der Montanuniversität Leoben registrieren - ein Studiengang, der Natur-und Ingenieurwissenschaften verbindet in einzigartiger Weise.

&nbsp

Das Tätigkeitsfeld für die angewandte Geowissenschaftler ist sehr umfangreich. Es umfasst die Exploration und Erschließung von natürlichen Ressourcen und Einlagen, die Eigenschaft Evaluierung von mineralischen Materialien, Grundwasser-Erkundung und-schutz, Vorhersage von geologisch bedingten Risiken, Altlasten Erkundung und Sanierung, geotechnische Projektierung und Betreuung von Bauvorhaben und Beratungsdienstleistungen.

&nbsp

Die Absolventen sind tätig in leitenden Positionen als Geo-Ingenieure in einem sehr breiten fachlichen Spektrums im Bereich der Forschung und Entwicklung, Implementierung und Management.

&nbsp

&nbsp

Programmbeschreibung


Undergraduate-Programm: 7 Semester, Abschluss: Bachelor (BSc =)

Grundlagen in Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaft; Geowissenschaften im allgemeinen (Geologie, Mineralogie, Petrologie, Geochemie); geowissenschaftlichen Arbeitsmethoden (Feldarbeit, Mikroskopie, Geoinformatik), Angewandte Geophysik, Geologie Ressource; Umweltgeologie; Erdölgeologie; technische Geologie.

Spezialisierung in drei Felder elektiven: Rohstoffe und Umwelt Geologie, Angewandte Geophysik und Geologie Petroleum, Petroleum Geophysics.

Das Bachelor-Programm konzentriert sich auf die Ausbildung in den Geowissenschaften im Allgemeinen, mit einem Schwerpunkt auf der angewandten Fächern.

&nbsp

Ausrüstung


Grobe und feine Trennung (Sägen, Steinbrüche, Schleifen, Trennen, Lösen); Mikroskopie (Durch-und Auflicht); Elektronenmikrosonde; Röntgendiffraktometer; Fluideinschlüssen Labor (micro-Thermometrie, Raman-Spektroskopie; hydrothermalen lab); Analyse in dem Gebiet der anorganischen und organischen Chemie (Atomabsorptionsspektroskopie, Ionenchromatographie, Crush-Leach-Analyse, Gaschromatographie-Massenspektrometrie, Pyrolyse Ausrüstung); Boden Gasanalyse, GIS-Labor, Modellierungs-Software, Geräte und Software für seismism, Petrophysik, Bohrloch Mess-, Geoelektrik und (Paläo-) Magnetismus.

&nbsp

Typische Einsatzfelder activitie


Erforschung und Nutzung der Bodenschätze (Erze, Kohle, Industriemineralien, baut Rohstoffe); Bewertung der Rohstoffvorkommen, die nachhaltige Nutzung und Verarbeitung von Bodenschätzen zu qualitativ hochwertigen Produkten, Ressourcenmanagement, Beurteilung von geologischen Risiken; Erforschung und Nutzung des Erdöl-und Erdgaslagerstätten, Gasspeicher, Anwendung geophysikalischer Methoden in Geotechnik und Umweltschutz.

&nbsp

Typische Industriezweige


Rohstoff-Industrie, Erdöl-und Gasindustrie und deren Service-Unternehmen; Materialentwicklung; beratende Ingenieure, öffentlicher Dienst, Forschungseinrichtungen.

Zuletzt aktualisiert am Apr. 2012

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

The history of the Montanuniversitaet Leoben is marked by a continuous development of the academic range of studies.

The history of the Montanuniversitaet Leoben is marked by a continuous development of the academic range of studies. Weniger Informationen