BACHELORSTUDIES

Vergleichen Sie Bachelor of Science-Studiengänge in Verwaltung in Südamerika 2020/2021

Ein BSc (Bachelor of Science) ist ein akademischer Abschluss, der allgemeinbildende Lehrveranstaltungen mit spezialisierten Kursen kombiniert und den Studierenden die Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermittelt, die sie benötigen, um eine Karriere zu beginnen. Einen Abschluss kann in einer Vielzahl von Fächern erworben werden und dauert im Schnitt vier Jahre.  

Studiengänge in Verwaltung bieten den Studierenden eine praxisorientierte Ausbildung durch Praktika oder Projekte und Vorträge. Die Studierenden müssen mit einem vierjährigen Studium rechenn und müssen häufig Kurse belegen, die nicht im Zusammenhang mit Verwaltung stehen, wie Biologie und Literatur, um ihr Studium zu vervollständigen.  

Nordamerika und der Karibik liegen im Nordwesten; Südamerika Es wird im Westen durch den Pazifischen Ozean und im Norden und Osten an den Atlantischen Ozean grenzt. Es umfasst zwölf souveräne Staaten Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Guyana, Paraguay, Peru, Suriname, Uruguay und Venezuela - und zwei nicht-hoheitlichen Bereichen - Französisch Guayana, ein Überseegebiet von Frankreich, und die Falkland-Inseln , ein britisches Überseegebiet. Darüber hinaus kann Trinidad und Tobago und theABC Inseln der Niederlande auch als Teil von Südamerika werden.

Vergleichen Sie alle Bachelor of Science-Studiengänge in Verwaltung in Südamerika 2020/2021

1 Ergebnisse in Verwaltung, Südamerika Filter

Bachelor of Business Administration - Gesundheitsmanagement

Anderson University South Carolina
BSc
<
Vollzeit
<
Teilzeit
Campusstudium
Onlinestudium

Das BBA (Healthcare Management) bietet eine herausragende Grundlage für eine erfolgreiche Karriere im Gesundheitswesen.

Weiterlesen