Ba Ehrungen in der Politik und internationale Beziehungen

University of Westminster - Faculty of Social Sciences and Humanities

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Ba Ehrungen in der Politik und internationale Beziehungen

University of Westminster - Faculty of Social Sciences and Humanities

Unsere Politik und Internationale Beziehungen BA Honours bietet einen integrierten Ansatz für das Verständnis der vergleichenden Dimensionen der Politik auf lokaler, regionaler, nationaler und globaler Ebene. Ihre politische Studien umfassen philosophische, theoretische, institutionelle und themenbezogene Anliegen Governance. Während die internationalen Beziehungen, diese Interessen teilt, konzentriert sie sich auf die regionalen und globalen Ebene der politischen Tätigkeit.

Sie werden auch zwischen den Staaten, und die Verschiebung von "Anarchie" im globalen Bereich der Koordinierung durch die zwischenstaatlichen Organisationen und nichtstaatliche Akteure (wie Unternehmen und Gruppen in Bereichen wie Globalisierung, Konfliktmuster und die Zusammenarbeit konzentrieren basiert in der Zivilgesellschaft).

Der Kurs ermöglicht es Ihnen, Fachwissen über wichtige politische Akteure und wichtige Tendenzen in der internationalen Politik zu entwickeln und Ihre kritische und analytische Fähigkeiten im Verständnis der politischen Probleme sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Sie werden auch die übertragbar und kognitiven Fähigkeiten erlangen, die für das lebenslange persönliche und berufliche Entwicklung. Wir nutzen unsere einzigartigen Lage, und viele unserer Schüler gewinnen Platzierungen durch unser erfolgreiches Praktikum-Programm mit den Mitgliedern des Parlaments, Regierungs- und Nicht-Regierungs-Organisationen.

Wir genießen auch eine gute Anbindung an die Arbeitgeber, und unsere Absolventen gehen auf eine Karriere in verschiedenen Bereichen zu entwickeln, einschließlich der für den öffentlichen Dienst, NGOs, internationale Organisationen wie die EU oder der Vereinten Nationen, Politik und Forschung, Lehre, Journalismus und Politik.

Kursinhalt

Unser Lehrprogramm ist so strukturiert, Schüler Übergang zur höheren Bildung und Progression durch jedes Studienjahr zu unterstützen.

Das erste Jahresprogramm bietet eine Einführung in wichtige Konzepte und Strukturen der Regierung, und wie diese Auswirkungen auf das politische Verhalten und Entscheidungsfindung. Er bettet auch das Studium der Politik und internationale Beziehungen in einem breiteren Kontext durch eine Erdung in Entwicklungsstudien zu erstellen.

Im zweiten Jahr werden Sie Ihr Verständnis von theoretischen Ansätzen und Ihr kritisches Bewusstsein von widersprüchlichen Erzählungen des Staates und der Governance, insbesondere seit dem Kalten Krieg, in Bezug auf die Gesellschaft und der internationalen Gemeinschaft zu vertiefen.

Im letzten Jahr können Sie Ihr Studium zu einem "akademische" Weg oder eine "professionelle" Weg, Abschluss entweder eine traditionelle akademische Dissertation oder ein berufsorientierten Forschungsbericht zuzuschneiden. Das dritte Jahr Programm dreht sich in den internationalen Beziehungen und der Bestreitung der Souveränität Studien postkolonialer Theorie und Praxis, Ethik und Moral um verknüpft.

Lehren und Lernen umfasst Kleingruppenarbeit, problemorientierte Tutorials, Review-Sitzungen, Workshops, Symposien, Debatten, Q & A Sessions, Dokumentenanalyse-Sitzungen und strukturierte Rollenspiele. Eine breite Palette von Einschätzungen enthält Essays, Prüfungen, Politik Berichte, Projektarbeit, Einzel- und Gruppenpräsentationen, Blogs, Poster und Debatten.

Die Lehre ist in der Abteilung für Politik und Internationale Beziehungen angeboten. Wir sind in der Mitte einer der größten Städte der Welt, und wir nutzen diese lebendige, multikulturellen Umfeld, um sicherzustellen, dass unsere Studenten innovative Lösungen für die Probleme, vor denen unsere Welt zu entdecken. Im Jahr 2016 wurde die University of Westminster die vielfältigste Universität in Großbritannien genannt, was 169 Nationalitäten. Als Abteilung veranstalten wir auch die weltbekannten Zentrum für Demokratieforschung. Das Zentrum betreibt Forschung in einer Reihe von kritischen Herausforderungen für die Theorie und Praxis der Politik und internationale Beziehungen. Wir haben eine innovative Initiative der Demokratischen Education Network genannt, die den Dialog und den Austausch von Wissen zwischen unseren Studenten, internationalen Universitäten und diasporic Gemeinden in London erleichtert.

Themen der Studie

Folgende Themen sind bezeichnend für was man auf diesem Kurs studieren.

Jahr 1 (Credit Stufe 4)

Themen der Studie sind:

  • Britische Politik
  • Demokratie in der Krise
  • Dilemmas of International Development
  • Global Governance und der Staat
  • Einführung in Internationale Beziehungen und Global Politics
  • Politische Ideen in Aktion
  • Die globale Migrationspolitik

2 Jahre (Credit Levels 5)

Themen der Studie sind:

  • Asien, Afrika und Lateinamerika; Dynamik und Wandel im globalen Süden
  • Demokratische Innovationen
  • Politische Forschung zu tun: Projektmanagement in den Sozialwissenschaften
  • Umweltpolitik
  • global Security
  • Governance in Europa: Vergleichende und Multi-Level-Perspektiven
  • Praktikum
  • Middle East Politics
  • Politik und Gesellschaft im 21. Jahrhundert in Amerika
  • Questioning Rechte
  • Short Burst des Lernens in einem internationalen Umfeld
  • Die Europäische Union als regionale Macht
  • Die Politik des Tötens
  • Theoretisieren Politik und internationale Beziehungen

Jahr 3 (Credit Stufe 6)

Themen der Studie sind:

  • Erweiterte Lesungen in Contemporary Political Theory
  • American Power in einer multipolaren Welt
  • Contested Sovereignty: Gerichtsstand und Energie in der zeitgenössischen internationalen Beziehungen
  • Digitale Politik
  • Dissertation oder Professional Bericht
  • Ethik, Moral und Weltordnung (en)
  • Außenpolitik und Diplomatie in einer Welt im Wandel
  • Gender und Politik
  • Humanitäre Intervention
  • Politische Psychologie
  • Postkoloniale Politik und internationale Beziehungen
  • Radikale Demokratie
  • Sicherheit und der Überwachungsstaat
  • Soziale und politische Bewegungen im Zeichen der Globalisierung

Westminster Wahlfächer

Im Rahmen des Kurses können Sie Wahlmodule nehmen. Electives sind eine spannende Gelegenheit, Ihre Erfahrungen an der Universität zu erweitern und die Fähigkeiten und Kenntnisse zu erlangen, die Ihnen mehr erwerbs optimal nutzen können.

International Foundation Kurs

Wir arbeiten in Partnerschaft mit Kaplan International College London Foundation-Kurse für ausländische Studierende zur Verfügung zu stellen, die unsere Bachelor-Anforderungen nicht Grad Eintrag erfüllen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Price
Preis
9,250 GBP
Home / EU: £ 9250 - Übersee: £ 12.500
Information
Deadline