Das Ziel der Qualifizierung ist die angelegte Kompetenz des Schülers bei der Analyse, Interpretation und das Verständnis der Arbeitspsychologie Prinzipien und Methoden zu entwickeln. Es entwickelt sich weiter das intellektuelle, Forschung und beruflichen Fähigkeiten des Schülers. Die Qualifizierung bereitet die Studierenden auf Bedeutung mit Organisationen Personal Erwerb, Nutzung und Entwicklungsmaßnahmen beitragen. Eine industrielle Psychologie Honours Absolvent wird für die Zeit nach Honours Ausbildung und Praktika in Psychometrie anwenden können. Der Abschluss eines solchen Praktikum ermöglicht es ihnen, als Psychometrie mit Fachrat für Psychologie der Health Professions Council of South Africa (HPCSA) zu registrieren.

Zulassungsvoraussetzungen

Ein potentieller Student sollte davon im Besitz eines akzeptablen Baccalaureus Grad Qualifikation auf NQR-Niveau 6 mit Arbeitspsychologie als Hauptfach (zB Wirtschaftspsychologie 1, 2 und 3) oder das Äquivalent sein. Ein Durchschnitt von 65% wird ein potenzieller Student ermöglichen die Honours Kurs anzuwenden. Die Exposition gegenüber einem formellen Forschungsmodul auf Bachelor-Ebene ist von wesentlicher Bedeutung. Exposureto einem formalen Modul (e) in Human Resource Management und / oder Psychologie und / oder Business Management wird eine Empfehlung sein.

Kontaktdaten

Name: Ms J Sitemele
Tel: +27 (0) 11 559 2185 / Email: joycesi@uj.ac.za

Studiengang in:
Englisch

Siehe 135 weitere Kurse von University of Johannesburg »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Febr. 2020
Duration
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Febr. 2020
Enddatum
Anmeldefrist

Febr. 2020