Bachelor-Abschluss in Textildesign

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Bachelor in Textil

Auf Textile trainieren wir fachlich fundierte Partner die in der Lage sind, in Teamarbeit zu engagieren, die über das Thema der eigenen Grenzen geht - zum Beispiel für die Industrie, Architekten, Modeindustrie und andere, die mit aktiven und visuellen Erzählungen arbeiten.

Aus dem gleichen Grund sollten Studenten in der Lage sein, ihre Zeit und ihre Komplexität zu reflektieren. Ohne ein Verständnis der Zeit Paradoxien ist es nicht möglich, relevante und aktuelle Angelegenheit zu kommunizieren. Dies wird durch die Auswahl Studenten erreicht, die auf der Straße sind und zeigen eine klare Haltung gegenüber ihrer Umwelt. und es verstärkt durch eine Abteilung mit einer breiten Palette von Gastlehrer Eingabe, die ihren Beruf zu meistern.

Die Disziplin beinhaltet einen ethischen Aspekt in Bezug auf die Geschichten, die die Verantwortung für die Ressourcen geschaffen werden, die mit der Gestaltung für die industrielle Produktion kommen.


akademischen Inhalt

Textile Thema ist das Kerngeschäft Fasermaterialien, Taktilität, Struktur, Verzierungen und Farbe. Um mit Textil-Design zu arbeiten, ist es notwendig, die Fähigkeit zu erfassen und zu verarbeiten, um die Textil professionellen Kerndisziplinen zu entwickeln. Ein Textildesigner beherrscht die Fähigkeit, aktuelle Designprobleme innerhalb einer gegebenen Fläche zu lösen.

Eine professionelle Tätigkeit des Textildesigner gehören Prozess von der Idee bis zum fertigen Produkt / Design. An der Abteilung für Mode und Textil ist die Textil technischen Fachrichtungen Weben, Stricken und Textildruck.

Zuletzt aktualisiert am May 2016

Über die Hochschule

We cultivate and value talent and challenge it by teaching our students to reflect on their own process and by teaching them to collaborate by completing tasks related to specific contexts of use, pre ... Weiterlesen

We cultivate and value talent and challenge it by teaching our students to reflect on their own process and by teaching them to collaborate by completing tasks related to specific contexts of use, preferably in interaction with industry.DK builds on the tradition of Danish Design and focuses on design that is meaningful. Weniger Informationen