Bachelor-Abschluss in Data Analytics

University of Campania "Luigi Vanvitelli"

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Bachelor-Abschluss in Data Analytics

University of Campania "Luigi Vanvitelli"

Werde ein Datenanalyst

Bereiten Sie sich auf eine Data Science-Karriere vor. Lernen Sie die Fähigkeiten und Werkzeuge kennen, um Einsichten zu entdecken, kritische Ergebnisse zu kommunizieren und datengesteuerte Lösungen zu erstellen.

Warum sollte ich mich für den Data Analyst Bachelor bewerben?

Sie sollten sich für das Programm anmelden, weil Sie die Fähigkeiten beherrschen, die Sie für eine erfolgreiche Data Science-Karriere benötigen. Sie werden lernen, wie man Daten analysiert und Erkenntnisse mit leistungsfähigen Werkzeugen wie Python, R, SAS und SQL vermittelt. Mit diesen Fähigkeiten qualifizieren Sie sich für eine Rolle als Data Analyst. Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften mit erweiterten datenbezogenen Fähigkeiten war noch nie höher, da die Datenanalyse für Unternehmen schnell zur obersten Priorität wird. Unser Curriculum wurde gemeinsam mit privaten und öffentlichen Partnern entwickelt, um sicherzustellen, dass die Schüler die modernsten Werkzeuge beherrschen, und unsere Absolventen werden für die Zeit bereit sein, in der sie ihren Lehrplan abschließen. Dies ist das perfekte Studienprogramm für alle, die zum Data Analyst werden möchten oder den nächsten Karriereschritt in datenorientierten Bereichen planen.

Ein international ausgerichteter Data Analyst. Die Vorlesungen werden auf Englisch gehalten und geben Ihnen die Fähigkeit, auf der ganzen Welt wettbewerbsfähig zu sein.

Ein Programm, zwei Grad. Ausgewählte Studenten werden vorgeschlagen, ein Semester an der Paris 13 University (Paris, Frankreich) zu verbringen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und einen Doppelabschluss zu erwerben.

Welche Art von Themen wird das Programm abdecken?

Zu den behandelten Themen gehören Programmierung, Computersystemarchitektur, Datenbankdesign und -anwendungen, Wahrscheinlichkeit und Statistik, Data Wrangling, Explorative Datenanalyse, Programmierung, Data Storytelling und mehr.

Der Grad im Detail

Die Idee eines Bachelor-Abschlusses in Data Analytics , in der L41-Statistics-Klasse, entstand aus der Notwendigkeit, die Lücke in den nationalen Bildungsprogrammen für einen wachsenden Sektor zu füllen, der Qualifikationen für die Ausbildung von Menschen zu einer der höchsten Anforderungen machen will professionelle Zahlen, die als Data Analyst bekannt sind.

Im Big-Data- Zeitalter gibt es eine wachsende und wachsende Nachfrage von Organisationen (z. B. Unternehmen, Banken, Versicherungen, Forschungszentren) nach Datenanalysten, die die Informationsflut und die große Menge an Daten, die heute allgegenwärtig sind, meistern und analysieren in verschiedenen wirtschaftlichen, sozialen und wissenschaftlichen verwandten Anwendungsbereichen. Dies ist jetzt dank der Verfügbarkeit neuer Speicher- und Rechenressourcen möglich, die die immensen Datenströme aus dem Internet, sozialen Netzwerken und Medien, Sensornetzwerken, intelligenten Zählern und anderen Quellen verwalten.

Zu wissen, wie Daten gesammelt, kodifiziert, verarbeitet, gespeichert und veröffentlicht, verknüpft und wie sie ausgewählt und analysiert werden können, um Wissen mit hohem Mehrwert zu extrahieren, sind die wichtigsten Fähigkeiten, um die nächsten Herausforderungen in der Informationsgesellschaft gewinnbringend anzugehen.

Der Bachelor-Studiengang

Der Bachelor-Abschluss gehört zur L-41 Statistics-Klasse.

Obwohl es sich bei der L41-Klasse um einen traditionellen Studiengang im Bereich Statistik handelt, können Studiengänge organisiert werden, die eine angemessene Ausbildung in quantitativen und angewandten Informatik-verwandten Disziplinen ermöglichen.

In einer kontextuellen Strategie kann der von der Fakultät für Mathematik und Physik vorgeschlagene Abschluss die Ziele der angebotenen Kurse mit einem Programm erreichen, das hauptsächlich auf die Entwicklung eines angewandten Analytikers als berufsbegleitender Absolvent ausgerichtet ist, oder auf die Vermittlung unserer Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, auf Master-Studiengänge in Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Statistik oder natürlich Data Science zuzugreifen.

Bildungs- und kulturelle Ziele

Der Bachelor-Abschluss in Data Analytics konzentriert sich hauptsächlich auf Lehrmethoden und -techniken im Bereich Mathematik (Analysis und Analysis), Inferenzstatistik und explorative Datenanalyse, Informatik Methoden und Werkzeuge für Datenbank-Design und -Management, Grundlagen der Programmierung, Grundlagen der Erkenntnistheorie für die Forschung, Ökonometrie, experimentelle und dynamische Modelle. Der Absolvent wird Kenntnisse und Fähigkeiten aus verschiedenen Bereichen erwerben, die ihm eine breite und analytische Sicht auf die Werkzeuge für die Verwaltung, Verarbeitung und Präsentation von Erkenntnissen aus Daten in einem stark interdisziplinären und integrierten Kontext geben. Neben dem Erlernen technischer Fähigkeiten kann der Absolvent diese Instrumente in verschiedenen Anwendungsbereichen wie den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Soziales, Demografie, Biomedizin, Umwelt und Energie einsetzen. Darüber hinaus wird der Student in Data Analytics während des Programms geschult, um reelle datenintensive praktische Fallstudien während der Phasen in externen Organisationen zu entwerfen und zu analysieren.

Neben einigen klassischen Kursen besteht die Innovation in unserem Programm darin, zusammen mit traditionellen Kursen:

  • Erlernen der wichtigsten Statistik- und Data-Mining-Software (SAS Miner, oder Open-Source Weka, R, Python) durch praktische Kurse in Computerlabors mit Expertenausbildern;
  • die Lösung praktischer Probleme und Fallstudien basierend auf Daten aus Datenbanken von Unternehmen (z. B. von TLC- oder IT-Unternehmen) oder öffentlichen Institutionen (z. B. Istat, Inps).

Die spezifischen Fähigkeiten, die von den Absolventen in Data Analytics erworben werden, sind die folgenden:

  • statistische und rechnerische Fähigkeiten für die Verarbeitung und Analyse von hochdimensionalen oder komplexen Daten aus verschiedenen und unstrukturierten Quellen; Daten mit hohem Durchsatz (z. B. von Sensoren von Finanzmärkten);
  • Kenntnis statistischer Methoden, Data-Mining- und Optimierungstechniken zur Lösung komplexer Probleme und Durchsetzungskapazitäten in realen Szenarien;
  • Erfahrung in der Analyse von relationalen Big Data aus dem Web und Wissen von Social Network Analysis;
  • technische Fähigkeiten der Vorhersage und Überwachung von evolutionären Phänomenen;
  • Verwendung von statistischer Software und spezifischen Programmiersprachen wie R und Python;
  • Kenntnis von Datenbankverwaltungssystemen und verteilter Datenverarbeitung, auch in einer Cloud-Umgebung;
  • Die Kommunikation der Analyse führt zu Kompetenzen durch Präsentationen und Berichte mit visuellen Analysetools.

Ein internationales Programm

Die Wahl für eine englische Bezeichnung des Kurses ist in erster Linie auf seine Beziehung zu einer neuen Disziplin zurückzuführen, die auf internationaler Ebene zunehmend an Popularität gewinnt und ihre wichtigste berufliche Figur, die so genannten Data Analysts. Eine zweite Motivation ergibt sich aus dem Willen zur internationalen Anerkennung des Abschlusses durch:

  • Lehrveranstaltungen in englischer Sprache und
  • Doppelabschluss in Partnerschaft mit einer ausländischen Universität.

Alles was mit den Lehraktivitäten zu tun hat, ist Englisch: Lehrveranstaltungen, Praktika, Bücher und Unterrichtsmaterialien.

Über das Double-Degree, die Universität Paris 13 - Université Sorbonne Paris Cité (Frankreich) vereinbart, als Partner des Programms teilnehmen.

Schließlich zeigte die Universität Caddi Ayyad di Marrakech (Marokko), eine der wichtigsten Universitäten Marokkos, ein starkes Interesse, Partner des Programms zu werden.

Möglichkeiten für Datenanalytiker

Dieser Abschluss in Data Analytics ist in der Lage, sein Ziel durch eine Programmorganisation zu erreichen, die sich hauptsächlich auf die Ausbildung eines angewandten Analytikers als berufsbegleitender Absolvent in den folgenden Bereichen konzentriert:

  • Produktions- und Handelsunternehmen und E-Commerce;
  • Medien- und Kommunikationsunternehmen;
  • Pharma- und Telekommunikationsindustrie;
  • Logistik und Transportwesen;
  • Versicherungs- und Finanzinstitute und Banken;
  • Gesundheits- und Gesundheitsvorsorgeunternehmen;
  • Beratungs- und Marktforschungsunternehmen;
  • Öffentliche und private Forschungseinrichtungen;
  • Forschungs- und Überwachungszentren für Energie und Umwelt.

Dieser Abschluss in Data Analytics bietet einen soliden Hintergrund für den Zugang zu Master-Programmen, z. B. in Data Science, Statistik, Informatik, Wirtschaft.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am September 14, 2018
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline