Bachelor in Architektur

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Die Architektur ist eine kleine, aber stetig wachsende Abteilung, die im Herbst 2013 ihre erste Kohorte von Studenten angenommen hat. Während wir bestrebt sind, den akademischen Standards der besten Architekturschulen auf der ganzen Welt zu entsprechen und zukunftsweisendes Denken in die Architekturpädagogik und -praxis einfließen zu lassen, möchten wir unseren Schülern auch ein starkes Gefühl von sozialem Engagement, Umweltverantwortung und Berufsethik vermitteln .

*** Mit einem fundamentalen Glauben an Design als „kritische Praxis“, das „öffentliches Gut“ in der Welt erzeugen kann , stellen wir uns mit der zunehmenden Instrumentalität und Verwertung von architektonischem Wissen, Bildung und Produktion. Wir stellen uns vor, dass unsere Absolventen sich der sozialen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Dynamik, die die Produktion der gebauten Umwelt prägt, voll bewusst sind und sich in einer Vielzahl von Maßstäben von Einzelgebäuden und Konstruktionsdetails bis hin zu großen urbanen Interventionen kritisch und innovativ mit ihnen befassen. Wir verpflichten uns, die nächste Generation kompetenter, kreativer und kritischer Designexperten auszubilden, die in der Lage sind, die erhaltenen Konventionen und modischen Trends ihrer Disziplin in Frage zu stellen und ebenso an der Definition von Problemen interessiert sind wie an ihrer Lösung.

*** Wir verstehen Architektur nicht nur als kompetenzbasierten Beruf, sondern als eine breitere humanistische Disziplin. Dementsprechend ist unser Lehrplan auf eine synergetische Integration theoretischer und technischer Kurse der Disziplin mit den Erkenntnissen der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften ausgerichtet, die alle in das interdisziplinäre Umfeld des Designstudios einfließen, das durch digitale Technologien (einschließlich unserer Technologien) ergänzt wird brandneues Fab Lab). Wir möchten eine akademische Kultur pflegen, die zu kritischer Untersuchung, kreativer Erkundung, aktiver Teilnahme, Diskussion und Diskussion, Teamarbeit, interaktivem Lernen und gemeinnützigem Engagement einlädt.

*** Wir begrüßen die Idee der Architektur als eine Vielfalt von Raumpraktiken und Interventionsskalen , die sich nicht auf die Gestaltung neuer Gebäude und auffälliger Projekte beschränken. Kleinere Eingriffe, Verfüllungen innerhalb des bestehenden Gefüges, Infrastruktur, Ergänzungen und Erweiterungen, Nachrüstung, Umnutzung und adaptive Weiterverwendung von vorhandenem Gebäudebestand werden heute zunehmend als innovative und nachhaltige Formen der Umgestaltung postindustrieller Städte überall stärker in den Vordergrund gerückt. Mit einer Fakultät, die diesen Ideen verpflichtet ist, und einem bestehenden Graduiertenprogramm für die Erhaltung des Kulturerbes ist unsere Abteilung gut positioniert, um diese Möglichkeiten zu erforschen und die Idee des Designs in einem breiteren Spektrum neu zu konzipieren, einschließlich Forschung, Dokumentation, projektiver Analyse und kritischer Konservierung.

*** Wir halten die Untrennbarkeit von Architektur und Urbanismus aufrecht. Mit einem Campus am Goldenen Horn im historischen Herzen von Istanbul und zu einer Zeit, in der eine aggressive neoliberale Stadtentwicklung die Stadt auf beispiellose Weise verändert, versuchen wir, die Stadt zu unserem Labor, zu unserem Forschungsprojekt und zu unserem zu machen primärer Ort für Designinterventionen zur Erkundung neuer Ideen und kritischer Möglichkeiten, die durch die bestehende wirtschaftliche und politische Dynamik unterdrückt werden. Unser Istanbul Studies Center ist eine unschätzbare Ressource und befindet sich derzeit im Prozess der Umstrukturierung als führendes Zentrum für Forschung, Dokumentation und Kartierung eines internationalen und interdisziplinären Netzwerks von Stadtstudien mit Schwerpunkt Istanbul.

*** Wir verpflichten uns zu einem starken Engagement für Forschung und Wissenschaft als Leistungsmerkmale über die Bachelor-Studiengänge hinaus. Die Förderung der Forschung an Fakultäten, die Gewinnung starker Doktoranden und der Beitritt zu wissenschaftlichen Netzwerken in der Türkei und im Ausland gehören zu den wichtigsten Zielen der Fakultät auf lange Sicht. Geplant ist die Eröffnung eines interdisziplinären Doktoranden. Programm sowie ein Master-Programm in Architektur-, Stadt- und Kulturwissenschaften.

*** Wir behaupten, dass die Disziplin der Architektur sowohl in ihrer Geschichte als auch in der heutigen Praxis Wissen aus interkulturellen Geschichten, Netzwerken und einem Austausch erworben hat, der nationale Grenzen überschreitet. Globale Verbindungen und transnationale Erfahrungen sind für unsere Pädagogik von zentraler Bedeutung. Mit dem festen Glauben an die Notwendigkeit, sich dieser Welt zu öffnen, haben wir ein ehrgeiziges Ziel, internationale Verbindungen, Austauschprogramme, Gastvortragsreihen, Exkursionen und Sommerworkshops aufzubauen. Zur Unterstützung solcher Initiativen und unseres Ziels, international angestellte Architekten und international kompetente Forscher zu graduieren, verpflichten wir uns auch zu einer nicht verhandelbaren Verpflichtung, Englischunterricht zu erteilen.

Sibel Bozdoğan, September 2014

4 Jahre Programm

Zuletzt aktualisiert am Febr. 2019

Über die Hochschule

Kadir Has University (KHU) was founded in 1997, in Istanbul. The university, with its five faculties of Engineering and Natural Sciences, Economics and Administrative Sciences, Communication, Law and ... Weiterlesen

Kadir Has University (KHU) was founded in 1997, in Istanbul. The university, with its five faculties of Engineering and Natural Sciences, Economics and Administrative Sciences, Communication, Law and Fine Arts, as well as its several vocational schools, is dedicated to becoming a leader in educational and cultural fields in Turkey, as well as establishing itself as an international center for research and scientific development. Weniger Informationen