Bachelor in Automotive Engineering

HAN University of Applied Sciences

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Bachelor in Automotive Engineering

HAN University of Applied Sciences

Bachelor in Fahrzeugtechnik

Sind Sie begeistert von der Fahrzeugtechnik? Lieben Sie Herausforderungen? Möchten Sie Teil des Übergangs zu sauberen, effizienten und intelligenten Fahrzeugen sein? Automotive Engineering bei HAN bietet Ihnen alles, was die internationale Automobilwelt zu bieten hat, sowie eine solide Basis in Marketing, Management und Betriebswirtschaft. Ihre Fähigkeiten werden sehr gefragt sein.

Ort: Arnheim
Dauer: 4 Jahre
Abschluss: Bachelor of Science
Kurs: Anfang September

Kfz-Ingenieure sind vielseitige Fachleute mit spezifischen technischen Fähigkeiten, die für den Automobilhandel relevant sind. Sie sind an der Entwicklung, Prüfung, Verwaltung, Produktion und Wartung von Fahrzeugen beteiligt. Automobilingenieure entscheiden ständig über die Kombination von Technologie, Handel und Business. Das unterscheidet sie sowohl von Business-Profis als auch vom Maschinenbauingenieur, denn sie verfügen über ein breites Wissen über das Produkt (das Fahrzeug) und sind Bindeglied zwischen den verschiedensten Disziplinen.

Theorie und Praxis

An der HAN-Hochschule sind Theorie und Praxis eng miteinander verknüpft. Während des Automotive Engineering Kurses sind Sie ständig gefordert, Theorie in die Praxis umzusetzen. Zum Beispiel bei praktischen Fragen wie: Welche Art von Motor würden Sie für ein Kart einsetzen - elektrisch, Verbrennung oder Hybrid? Während des Kurses arbeiten Sie in Gruppen von 6-8 Studenten an praktischen Aufgaben und Projekten, die sich auf zukünftige Mobilitätskonzepte konzentrieren. Ein solches Projekt ist das multidisziplinäre HAN Formula Student Team, in dem Sie ein Formel-Rennauto bauen und damit gegen Teams aus der ganzen Welt antreten. Der HAN Eco-Marathon ist ein weiteres Projekt, bei dem Sie in einem Team von Studenten arbeiten. Ziel ist es dabei, das möglichst energieeffizienteste Fahrzeug zu entwickeln.

Forschung

Spezialisierte Bildung und angewandte Forschung haben bei der jüngsten Reorganisation des niederländischen Automobilsektors eine entscheidende Rolle gespielt. Das HAN-Automobilinstitut hat mit diesen Veränderungen Schritt gehalten und Forschung in seine Ausbildung integriert. Studierende, Dozenten und Forscher betreiben angewandte Forschung zu Themen wie Smart Mobility, Elektrifizierung des Antriebsstrangs und Fahrerassistenz. Die Ergebnisse fließen zurück in die Ausbildung und ins Berufsfeld. Auf diese Weise sind Sie an der Spitze der Entwicklungen im Automobilsektor.

Laboreinrichtungen

Das HAN Automotive Institute verfügt über moderne, gut ausgestattete Labore. Hier arbeiten Sie an der Entwicklung, Erprobung und Verbesserung aller Arten von Fahrzeugen. Zum Beispiel im Wasserstoff-Labor, wo Sie Geräte testen können, mit denen Fahrzeuge mit Wasserstoff betrieben werden können. Oder Sie nutzen das Forschungslabor mit seinen vielen Testumgebungen. Fast alle sind mit selbst entwickelten Datenerfassungsgeräten ausgestattet, die auf LabVIEW, einer grafischen Programmiersprache, basieren. Als Student der Fahrzeugtechnik bei HAN haben Sie die Voraussetzungen, um innovative Mobilitätslösungen der Zukunft zu testen und zu entwickeln.

1. und 2. Jahr

Die ersten zwei Jahre des Kurses geben Ihnen eine solide Grundlage in allen Disziplinen des Fahrzeugbaus. Auf diese Weise entdecken Sie, wo Ihre Interessen und Talente liegen, so dass Sie sich später für eine Spezialisierung entscheiden können. Neben automobilen und technischen Fächern lernen Sie auch das Management, die Kommunikation und die Energieeinsparung kennen. Diese Themen werden immer im Kontext von Projekten angesprochen, so dass Sie Ihr Wissen sofort in der Praxis anwenden können.

Kurse 1. Jahr

  • Einführung in die Fahrzeugtechnik
  • MATHEMATIK
  • Mechanik
  • Vehicle Dynamics
  • Motorentechnik
  • Elektronische und eingebettete Systeme
  • On-Board-Diagnose
  • Commerce and Marketing
  • Kommunikationsfähigkeit

Kurse 2. Jahr

  • Steuerungssysteme
  • Elektrische Anlagen
  • Mechanik
  • Dynamik
  • Materialstärke
  • PRODUKTION
  • Marketing und Kommunikation

3. Jahr

In Ihrem 3. Jahr absolvieren Sie ein Praktikum bei einem international ausgerichteten Unternehmen, vorzugsweise außerhalb der Niederlande. Dadurch sind Sie mit neuen Informationen und Arbeitsweisen in Ihrem Studienbereich konfrontiert. Bevor Sie anfangen, werden Sie während eines Vorbereitungsprogramms in allen Aspekten des Praktikums betreut. Natürlich können Sie Ihr eigenes Praktikum frei wählen. Sie könnten zu einem unserer Partner in den Niederlanden gehen, zum Beispiel DAF oder VDL. Oder wie wäre es mit Flügeln und Auslandsreisen zu einer Firma wie BMW oder Delphi? Bei HAN ermutigen wir Sie, den richtigen Weg für Sie zu wählen.

Kurse 3. Jahr

  • Praktikum
  • Spezialisierung

4. Jahr

Das vierte und letzte Studienjahr beginnt mit einem Nebenfach für ein Semester. So können Sie Ihr Wissen in einem bestimmten Aspekt der Automobiltechnik vertiefen oder erweitern. Wenn Sie es vorziehen, in den Niederlanden zu bleiben, können Sie einem der exzellenten Minderjährigen folgen, die vom HAN Automotive Institute angeboten werden: Leichtgewicht, Autotronics, Verbrennungsmotoren oder intelligente Fahrzeuge. Eine andere Möglichkeit ist, einem Minderjährigen an einer anderen Universität in den Niederlanden oder im Ausland zu folgen oder ein Brückenprogramm zu absolvieren, um dich auf einen Masterstudiengang vorzubereiten.

  • Moll
  • Abschlusszuordnung

Am Ende Ihres Kurses ist es Zeit für Ihren bisher schwierigsten Schritt: die Abschlussarbeit. Dies ist die abschließende Bewertung aller erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten. Sie müssen nachweisen, dass Sie die erforderlichen Kompetenzen eines Automobilingenieurs auf akademischem Niveau erworben haben. Sie absolvieren selbstständig einen Auftrag und präsentieren Ihre Ergebnisse und Lösungen in einem Abschlussbericht. Sie können Ihren Auftrag bei einem internationalen Automobilunternehmen Ihrer Wahl wie Volvo, DAF oder Aston Martin erledigen.

Internationale Einstellung

Der Studiengang Kraftfahrzeugtechnik ist stark international ausgerichtet. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, während Ihres Molls im Ausland zu studieren oder während Ihres Praktikums oder Ihrer Abschlussarbeit in einem Unternehmen außerhalb der Niederlande zu arbeiten. Darüber hinaus haben Sie die Erfahrung eines wirklich internationalen Klassenzimmers mit Schülern aus über 40 verschiedenen Ländern. Während Sie an Projekten arbeiten, lernen Sie die unterschiedlichen kulturellen Gewohnheiten und Ideen Ihrer Klassenkameraden kennen. Auf diese Weise lernen Sie, effektiv mit Menschen aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen zu arbeiten. Eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Karriere in der globalen Automobilindustrie.

Berufsaussichten

Als Automotive Engineer können Sie für eine Vielzahl von Unternehmen, Instituten und Agenturen arbeiten. Sie könnten in der Forschung und Entwicklung, Herstellung oder Verkauf von Produkten im Zusammenhang mit Automobilen oder Transport tätig sein. Der Kurs organisiert einen jährlichen Karrieretag, an dem über 40 Unternehmen teilnehmen, um Informationen zu Praktika, Abschlussarbeiten und Jobs zu geben. Unsere Absolventen bekommen Arbeitsplätze als:

  • Fahrzeugentwicklungsingenieur
  • Motorentwicklungsingenieur
  • Fahrzeug-Test-Ingenieur
  • Motor Test Engineer

Master

Wenn Sie gerne studieren und sich noch weiter spezialisieren möchten, können Sie immer mit einem Master-Abschluss fortfahren. Es gibt zahlreiche Masterstudiengänge in den Niederlanden und im Ausland, die nach Abschluss Ihres Studiums interessant sein könnten. Mit einem BSc in Automotive Engineering von HAN wird es ein reibungsloser Übergang in eines dieser HAN Masters-Programme sein:

  • Master in Automotive Systems
  • Master in Steuerungstechnik

Studienaufwand pro Woche

  • Kontaktstunden: 20
  • Einzelstunden: 20

Theorie, Praxis und Studium Coaching

  • Theorie: 45%
  • Praxis: 45%
  • Studiencoaching: 10%
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
4 jahre
Vollzeit
Price
Preis
2,060 EUR
EU / EWR-Student: € 2,006; Nicht-EU-Student: € 8.465
Information
Deadline
Infos beantragen
Non-EU candidates must apply before 1 June
Locations
Niederlande - Arnheim, Gelderland
Beginn : Sept. 2019
Anmeldefrist Infos beantragen
Non-EU candidates must apply before 1 June
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2019
Niederlande - Arnheim, Gelderland
Anmeldefrist Infos beantragen
Non-EU candidates must apply before 1 June
Ende Infos beantragen