Bachelor in der Skulptur

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Bachelor in Sculpture

Studierende eingeschrieben sind, in der Skulptur zu traditionellen Ansätzen wie Modellierung ausgesetzt, Carving-und Bau, sowie die Möglichkeiten der zeitgenössischen Formen von dreidimensionalen Ausdruck. Der Schwerpunkt liegt auf eigenständiges Denken, sowie starke kritischen und technischen Fähigkeiten gelegt. Technische Workshops in Metall, Holz, Guss und digitale Bilder sind für Skulptur Majors.

Aufnahmekriterien:

  • Mindestens fünf (5) CXC Probanden mit Noten 1 bis 3 (Grad 3 nach 1998) oder mindestens fünf (5) GCE O-Ebene mit den Noten A bis C.
  • Seien Sie zum Zeitpunkt der Aufnahme mindestens 17 Jahre alt.
  • Englisch Sprache in der CXC / GCE Niveau (oder gleichwertig) ist für alle Bewerber.
  • Visual Arts an der CXC / GCE Niveau (oder gleichwertig) ist von Vorteil, Bewerber.
  • PORTFOLIO: Bewerber müssen ein Portfolio von ursprünglichen Arbeit zur Auswertung einreichen. Das Portfolio sollte von nicht weniger als fünfzehn (15) Stücke der letzten Kunstwerk, dh, Zeichnungen aus der Beobachtung gemacht, darunter Landschaft, Stillleben, Selbstporträt oder Aktzeichnen bestehen. Folien oder Fotos werden aus Übersee Bewerber akzeptiert.
  • ENGLISH LANGUAGE Voraussetzung: Bewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen Sie den Test für Englisch als Fremdsprache (TOEFL) zu nehmen. Bewerber können sich für den TOEFL-Prüfungen auf www.ets.org / TOEFL registrieren.
Zuletzt aktualisiert am August 2015

Über die Hochschule

The Edna Manley College of the Visual and Performing Arts (EMCVPA) is the premier arts college in the English-speaking Caribbean whose mission is to enrich the aesthetic sensibilities and promote the ... Weiterlesen

The Edna Manley College of the Visual and Performing Arts (EMCVPA) is the premier arts college in the English-speaking Caribbean whose mission is to enrich the aesthetic sensibilities and promote the cultural diversity of the Caribbean through the highest quality education and training in the visual and performing arts. Weniger Informationen