Bachelor In Erhaltung und Bewirtschaftung Der Kultur Ressourcen

Yarmouk University

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Bachelor In Erhaltung und Bewirtschaftung Der Kultur Ressourcen

Yarmouk University

Allgemeine Informationen des Programms:

  • Unterrichtssprache: Arabisch
  • Kredit Stunden: 132
  • Studiendauer: 4 Jahre

Programmbeschreibung

Dieses Programm zielt darauf ab, Kenntnisse und Fähigkeiten in dem Kulturerbe und seine Erhaltung zu entwickeln. Studierende, die dieses Programm studieren, erwartet werden Kenntnisse auf dem Gebiet des kulturellen Erbes und die verschiedenen Ansätze für die Wartung und Verwaltung von kulturellen Ressourcen. Darüber hinaus werden die Studierenden erwartet, in Museen oder anderen Organisationen arbeiten können, die mit verschiedenen Bereichen der Wartung und Verwaltung der kulturellen Ressourcen beschäftigen.

Bachelor Degree Anforderungen an in Arabisch gelehrt Programme

  • Notwendige Voraussetzungen: (12 Cr Hr..) Wie folgt
Acourses601

Alle neuen Schüler sollen die Level-Prüfung für arabische Sprache, englische Sprache und EDV-Kenntnisse nehmen. Studierende, die in jeder dieser Prüfungen erfolgreich fehlschlagen müssen die folgenden zusätzlichen Voraussetzung Kurs (099) zu übernehmen:

Acourses602
  • Wahlfächer (15 Cr. Hr.)

Die folgenden Kurse sind von den Service Kurse genommen werden von außerhalb der Fakultät für Archäologie und Anthropologie:

Acourses603

Lehrplan

A. Universität Anforderungen (27 Cr: Die Schüler werden ein Bachelor-Abschluss in Erhaltung und Bewirtschaftung der Kultur Ressourcen nach Abschluss der folgenden Kurse ausgezeichnet. Hr) wie folgt:. B. Fakultät Anforderungen:

Acourses604

C. Abteilung Requirements (84 Cr Hr..):

Kurs Symbol & No. Kursname Kursbeschreibung
CON 101 Einführung in die Erhaltung des kulturellen Ressourcen Das Ziel dieses Kurses ist es, Studenten mit den grundlegenden Konzepten und Wissen in Bezug auf dem kulturellen Erbe und Verschlechterung ihres Zustands und Konservierungsverfahren zur Verfügung zu stellen. Es erforscht die Definition von Erbe und seine Bedeutung; die Verschlechterung Prozesse und Bedrohungen Kulturerbe zugewandt ist; die Prinzipien und Konzepte der Erhaltung der kulturellen Ressourcen; die Erhaltungsprozesse; und der Planungsprozess für die Erhaltung der kulturellen Ressourcen.
CON 102 Einführung in die Verwaltung von Cultural Resources Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten mit Denkmalpflege in ihrem breiteren Kontext vertraut zu machen, und ihre Beziehung zur nachhaltigen Entwicklung. Der Kurs bietet eine Einführung in die Erhaltung des kulturellen Erbes Management. Es befasst sich mit den grundlegenden Konzepten, Richtlinien, Prozesse und Fragen im Zusammenhang mit der Denkmalpflege und ihre Beziehung zur nachhaltigen Entwicklung. Die Themen in diesem Kurs behandelt die Definitionen von Erbe und seine Rolle bei der nachhaltigen Entwicklung; Gefahren für das kulturelle Erbe; Werte und Interessengruppen in der Denkmalpflege; Weltkulturerbe; die gemeinsamen Ansätze zur Bewältigung des Erbes; Erbe-Management-Systeme und deren Komponenten; und Management-Planungsprozess für Kulturerbe
CON 103 Allgemeine Chemie für die Erhaltung Studenten Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten auf das Studium der Chemie Erhaltung im Zusammenhang einzuführen. Der Kurs umfasst folgende Bereiche: die Materie und Messungen, Atom Moleküle und Ionen, Periodensystem der Elemente, Stöchiometrie, wässriger Reaktionen und Lösung Stöchiometrie, Grundbegriffe der chemischen Bindung, physikalischer und kolligativen Eigenschaften von Lösungen, die Löslichkeit, Verfahren zur Messung der Konzentration von Lösungen, Verfahren zur Lösungsherstellung, der organischen Chemie und organische Lösungsmittel, Wasserreinigung, Azidität und Basizität, das Konzept der Oxidation und Reduktion. Dieser Kurs beinhaltet praktische Übungen zu ihren Themen im Zusammenhang
CON 104 Allgemeine Geologie für die Erhaltung Studenten Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten auf die Arten von Mineralien, ihre physikalischen Eigenschaften und die Auswirkungen dieser Eigenschaften auf ihre Beständigkeit gegenüber Verschlechterung einzuführen. Der Kurs beinhaltet die verschiedenen Gesteinsarten definieren und deren Verwendung als Baumaterial in den jordanischen archäologischen Stätten. Dieser Kurs befasst sich mit den Arten von Verwitterung und seiner natürlichen Faktoren, geologische Zeit, Methoden der geologischen Datierung, und die Geologie archäologischen Stätten in Jordanien. Der praktische Teil des Kurses umfasst die Identifikation der wichtigsten Arten von Mineralien und ihren physikalischen Eigenschaften, die Identifizierung von magmatischen, sedimentären und metamorphen Gesteinen. Es enthält auch ein Feld Besuch der nahe gelegenen archäologischen Stätten über die Wirkung von Zeit und natürlichen Faktoren auf ihnen zu lernen.
CON 105 Conservation Science Das Ziel dieses Kurses ist es, Studenten auf die Geschichte, Theorien einzuführen und Prinzipien der Erhaltung Prozess und Praxis. Er untersucht die historische Entwicklung der Erhaltung Wissenschaft und beleuchtet die ethischen Grundsätze und Leitlinien für die Erhaltung der Praxis. Der Kurs erklärt die präventive und aktive Erhaltung Ansätze und die verschiedenen Stadien der Erhaltung Prozess
CON 204 Archäologische Materialwissenschaften und Technologie Dieser Kurs zielt darauf ab, den Studierenden die theoretischen Hintergründe über die Natur der archäologischen organischen und anorganischen Materialien, ihre chemischen und physikalischen Eigenschaften und deren Herstellungsverfahren zur Verfügung zu stellen. Der Kurs enthält eine Beschreibung der Ausgrabungs Materialien, sowohl organische wie Holz, Pergament, Gewebe, Papier und Lacke sowie anorganische wie Mineralien und Metalle, Stein, Keramik, Glas, Lehmziegeln und Mörtel und Gips
CON 211 Archäologische Materialwissenschaften und Technologie Dieser Kurs zielt darauf ab, den Studierenden die theoretischen Hintergründe über die Natur der archäologischen organischen und anorganischen Materialien, ihre chemischen und physikalischen Eigenschaften und deren Herstellungsverfahren zur Verfügung zu stellen. Der Kurs enthält eine Beschreibung der Ausgrabungs Materialien, sowohl organische wie Holz, Pergament, Gewebe, Papier und Lacke sowie anorganische wie Mineralien und Metalle, Stein, Keramik, Glas, Lehmziegeln und Mörtel und Gips. Der Kurs befasst sich auch mit Materialstruktur, atomare Struktur, molecular structure, und erklärt die Theorien und in der Gewinnung von Elementen aus ihren Erzen verwendeten Verfahren und der Art der Materialien, Werkzeuge und Techniken zeigen, die bei der Herstellung von Artefakten in Antiquitäten verwendet wurden .
CON 212 Konservierungsmaterialien Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten auf die Art der verschiedenen Arten von Materialien, die in der Erhaltung der archäologischen Gebäude und Materialien einzuführen. Der Kurs konzentriert sich die chemische Zusammensetzung und die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Konservierungsmaterialien zum Studium. Der Kurs umfasst die Untersuchung der Beziehung zwischen der chemischen Struktur und die Eigenschaften und die Verwendung von Materialien, wie Lösungsmittel, Reinigungsmitteln, Klebstoffen, Festigungs, Stabilisatoren, Konservierungsmittel und andere. Der Kurs beinhaltet praktische Ausbildung im Labor.
CON 213 Eine Verschlechterung der archäologischen Materialien Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten auf die Ursachen und Mechanismen der Verschlechterung und den Abbau von verschiedenen Arten von organischen und anorganischen archäologischen Materialien einzuführen. Die Verschlechterung Prozess von archäologischen Objekten in Grab Umgebungen, die unmittelbare Verschlechterung verursacht durch Aushub und die langfristigen Verschlechterung Museum und Lagerung wird in diesem Kurs besprochen
CON 121 Einführung in Museum Studies Dieser Kurs soll die Studenten auf die Bedeutung des Museums als Bildungs ​​Unterhaltung Institution einzuführen. Der Kurs umfasst die Geschichte der Entwicklung von Museen und ihren Zielen. Es umfasst auch die Museumsverwaltung (Human Resources) und die Rolle jedes einzelnen innerhalb der Institution. Das Verfahren zum Aufzeichnen und Speichern von archäologischen Objekten, Vitrinen Gestaltung, Planung Ausstellungen und Beleuchtungssysteme sind ebenfalls im Kurs enthalten. Die Studenten werden auch über die richtige Museum Umgebung gelehrt werden, um die archäologischen Artefakte zu bewahren. Eine praktische Ausbildung zur Registrierung und zum Schutz archäologischen Artefakte, Speicher- und Anzeigetechniken und Inkasso-Management wird im Museum of Jordanian Heritage durchgeführt werden.
CON 221 Heritage Gesetzgebung und Politik Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten zu den wichtigsten Gesetzen und Richtlinien zum Schutz des kulturellen Erbes einzuführen. Der Kurs umfasst Themen wie die illegalen Ausgrabungen und den Handel mit Kulturgut, die Rückgabe von gestohlenen oder kulturellen Materialien geplündert und dem Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten. Der Kurs untersucht die jordanischen Antikengesetz und die rechtlichen internationalen Organisationen angenommen Gesetzgebungen wie UNESCO, der Vereinten Nationen, ICCROM und ICOMOS.
CON 222 Dokumentation archäologischer Gebäude und Artefakte Dieser Kurs soll die Studierenden auf die Bedeutung der Dokumentation als ein wichtiges Instrument in der Erhaltung einzuführen und trainieren sie auf der Verwendung von Dokumentationstechniken des Status der gebauten Umwelt unter allen Umständen überwachen
CON 223 präventive Konservierung Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden die Methoden zu lehren, verwendet, um die möglichen Risiken für die Sammlungen zu identifizieren, zu bestimmen, wenn Objekte in der Tat gefährdet sind, und zu erkennen und zu großen Risiken steuern wie aktive Korrosion auf Metalle, Schimmel und andere Schädlinge, und das menschliche Element.
CON 331 Erhaltung der archäologischen Keramik- und Glasmaterialien Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden in den Methoden bei der Erhaltung von Keramik und Glas Artefakte verwendet einzuführen. Der Kurs diskutiert die verwendeten Methoden in der Erhaltung der Keramik und Glas-Artefakte; wie Prüfung und Dokumentation, Reinigung, Oberflächenbeschichtungen, Kleben, Konsolidierung, fugenfüllend / Ersetzungen und Wiederherstellung. Der Kurs beinhaltet praktische Ausbildung im Labor auf den Konservierungsmethoden der verschiedenen Arten von Keramik und Glas Artefakte
CON 341 Conservation of Metals (theoretisch) Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten auf die Struktur und die Eigenschaften von Kupfer, Eisen, Blei, Zinn, Silber und Gold, deren Schmelz- und Veredelungstechniken, Legierungen, Herstellungstechniken und Korrosion Ursachen und Mechanismen einzuführen.
CON 351 Architectural Conservation (Theoretisch) Dieser Kurs wollen Studenten auf die chemische und strukturelle Zusammensetzung und chemischen und physikalischen Eigenschaften der Materialien in archäologischen und historischen Gebäuden, wie zum Beispiel verschiedene Arten von Stein, Mörtel, inneren und äußeren GIPS, Dach- und Dekorationsmaterialien verwendet einzuführen.
CON 352 Traditionelle Techniken und Typologie Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten in der Geschichte der menschlichen Besiedlung und architektonischen Erbe Stile in Jordanien und der Region einzuführen. Der Kurs beinhaltet eine Einführung in der Geschichte der Architektur und menschlicher Besiedlung in Jordanien, die architektonischen Stilen, die Jordan und die Levante im allgemeinen herrschten, und die Einflüsse zwischen der Levante und den jordanischen Städten und Dörfern.
CON 353 Archäologische Erhaltungs auf dem Gebiet Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden in die richtigen Hebemethoden für die ausgegrabenen Artefakte und die Erhaltung der entdeckten architektonischen Ruinen und deren Dokumentation einzuführen. Der Kurs behandelt die Faktoren archäologische Materialien in verschiedenem Grab Umgebungen zu beeinflussen, die Faktoren, die sie unmittelbar nach der Ausgrabung und die Methoden und Materialien im Bereich für ihre Erhaltung verwendet zu beeinflussen. Der Kurs beinhaltet eine praktische Ausbildung an den Methoden der Dokumentation und die neu ausgegrabenen archäologischen Materialien zu bewahren, Hebeverfahren und Materialien, vor Ort Konservierung und den Transport des Artefakts an das Labor.
CON 361 Erhaltung organischer Materialien Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten auf die Methoden der Erhaltung und Wiederherstellung des organischen Materials pflanzlichen Ursprungs, wie Holz, Handschriften, Icons und Ölgemälde einzuführen; und organische Materialien tierischen Ursprungs, wie Knochen und Haut. Es geht um die Identifizierung der Faktoren der Verschlechterung der organischen Materialien und die daraus resultierende Verschlechterung Formen.
CON 441 Conservation of Metals (praktisch) Dieser Kurs konzentriert sich auf die praktische Ausbildung für die Schüler über die Methoden und Techniken für die Erhaltung und Stabilisierung der archäologischen Objekte aus Kupfer, Eisen, Blei, Zinn, Silber und Gold und deren Legierungen angenommen, die aus verschiedenen Grab Umgebungen ausgegraben wurden. Die Studenten werden auf verschiedene Untersuchungstechniken archäologischer Metallobjekten trainiert werden.
CON 451 Architectural Conservation (Praktische) Dieser Kurs soll die Studierenden auf den praktischen Techniken und Methoden in der Erhaltung der historischen und archäologischen Architektur verwendet trainieren. Dieser Kurs beinhaltet die Anwendung des theoretischen Wissens durch Studenten in Baudenkmalpflege (theoretisch) natürlich Anwendung im Labor und dem Gebiet erworben.
CON 452 Erhaltung der Mosaiken Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden die wissenschaftlichen Kenntnisse und praktische Fähigkeiten, um die Erhaltung der Mosaiken mit Bezug zu liefern. Der Kurs beinhaltet eine umfassende Berichterstattung über die Geschichte der Entwicklung der Mosaik Produktion seit seiner Gründung bis heute. Der Kurs einen Überblick über die alten Methoden, Techniken und Materialien verwendet, um die alten Mosaiken zu erstellen. Dieser Kurs befasst sich auch mit den menschlichen und natürlichen Faktoren, die zu einer Verschlechterung der Mosaiken führen.
CON 453 Labor- und Feld Bewertung der Konservierungsmaterialien Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden in den Labor- und Feldtests und Bewertungsmethoden verwendet einzuführen, um die Wirksamkeit von Konservierungsmaterialien zu bestimmen. Der Kurs beinhaltet eine Diskussion der Anforderungen der Materialien, die verwendet werden, können verschiedene Arten von Stein in Erbe und archäologischen Bauwerken verwendet zu konsolidieren, und diejenigen, die in Mörtel und Steinisolationsmaterialien erfüllt werden müssen.
CON 224 Computeranwendungen in der Archäologie Dieser Kurs zielt darauf ab, Schüler Fähigkeiten der Anwendung der letzten Computeranwendungen in der Archäologie zu entwickeln. Der Kurs konzentriert sich auf dem aufstrebenden Informatik Methoden und Technologien, die für digitale Aufzeichnung, die Erhaltung und archäologische Artefakte zu rekonstruieren, und präsentieren archäologische Stätte Interpretationen.
CON 311 Wissenschaftliche Untersuchung von archäologischen Materialien Dieser Kurs zielt darauf ab, Student zu einer Reihe von wissenschaftlichen analytischen Techniken und Methoden einzuführen, die bei der Untersuchung von archäologischen Materialien verwendet werden. Es umfasst die Untersuchung der verschiedenen Methoden und Techniken für die Analyse von archäologischen Materialien im Labor, um über zu erhalten Informationen verwendet: die chemische Zusammensetzung, Rohstoffe in seiner Herstellung verwendet und die Definition ihrer physikalischen und chemischen Eigenschaften.
CON 321 Informationssysteme in der Archäologie Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden eine theoretische Grundlage und praktische Erfahrungen in den Anwendungen von Informationssystemen zur Verfügung zu stellen, insbesondere GIS, in der Archäologie. Es führt die Studierenden in eine Reihe von aktuellen Informationssystemen zur Erfassung, Archivierung, Verwaltung, Analyse, Visualisierung und archäologische Informationen zu präsentieren.
CON 322 Archäologische Collections Management Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten auf die Bedeutung der archäologischen Sammlungen einzuführen und die Management-Prinzipien und Praktiken für diese Sammlungen. Der Kurs behandelt den Rahmen und die Ethik der archäologischen und Museumssammlungen Management, Rollen der Spezialisten auf diesem Gebiet, und das Verfahren für den Erwerb von Museum Artefakte, deren Dokumentation, Klassifizierung, Lagerung und sachgemäße Handhabung.
CON 471 Spezielle Themen in Schutz Um durch den Lehrer bestimmt werden
CON 454 Erhaltung von Adobe und Fired Mud Brick Buildings Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden in den traditionellen und wissenschaftlichen Methoden in der Erhaltung der Adobe einzuführen und Lehmziegeln Gebäude gebrannt. Der Kurs umfasst einen historischen Hintergrund über die Herstellungsverfahren von verschiedenen Ziegeltypen und den bei ihrer Herstellung verwendeten Materialien. Der Kurs konzentriert sich auf die Backsteinbauten in Jordanien; es befasst sich mit der Verschlechterung dieser Gebäude, seine Ursachen und Mechanismus.
CON 455 Erhaltung der Wandmalereien und Verputz Dieser Kurs zielt darauf ab, Studenten auf die Methoden der Konservierung von Wandmalereien und Verputzen einzuführen. Der Kurs beinhaltet das Studium der Technik bei der Ausführung von Wandmalereien und Putze verwendet, die in alten Gräbern und archäologische Gebäuden zu finden sind. Der Kurs befasst sich mit der Untersuchung der Verschlechterung, die die Gemälde und Gips, und die Konservierungsmethoden betrifft, die verwendet werden soll. Der Kurs beinhaltet eine praktische Ausbildung im Labor und Feld.
CON 461 Erhaltung der Textil-, Leder- und Pergament
CON 462 Erhaltung von Papier und Papyrus Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden in die Erhaltung Prozesse des alten Papier und Papyrus einzuführen. Der Kurs behandelt das Konzept der alten Handschriften und Bücher, deren archäologischen und historischen Bedeutung und deren Herstellungsverfahren. Es wird auch die Agenten ihrer Verschlechterung, die Konservierungsmethoden und Speicherung und Anzeige im Museum Methoden. Der Kurs beinhaltet praktische Ausbildung im Labor.
CON 463 Erhaltung der Knochen und anderen Skelettmaterialien Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden in die Erhaltung Methoden der archäologischen Knochen und ähnlichen Materialien einzuführen. Der Kurs behandelt die Techniken und Methoden in der Prüfung, Reinigung und Konservierung archäologischen Materials aus Knochen, Elfenbein und Hörner. Der Kurs beinhaltet praktische Ausbildung im Labor
CON 471 Spezielle Themen in Schutz Um durch den Lehrer bestimmt werden
CON 561 Erhaltung der Textil-, Leder- und Pergament Dieser Kurs zielt darauf ab, die Studierenden in die Konservierungsmethoden der alten Textilien, Leder und Pergament einzuführen. Der Kurs beinhaltet das Studium der alten Textiltechnik (Leinen-Baumwoll-Seide-Wolle) und Leder und Pergament, die wichtigsten alten sterbenden Materialien, Verschlechterung Ursachen und Formen, Prüfung und Analyse-Methoden und Konservierungsmaterialien und Techniken. Der Kurs beinhaltet praktische Ausbildung im Labor.

برنامج البكالوريوس في صيانة المصادر التراثية وإدارتها

معلومات عامة حول البرنامج

لغة التدريس: اللغة العربية
الساعات المعتمدة: 132
مدة الدراسة: 4 سنوات

وصف البرنامج

يهدف هذا البرنامج إلى تطوير المعرفة والمهارات حول المصادر التراثية وكيفية الحفاظ عليها. يتوقع من الطلبة بعد إتمامهم متطلبات هذا البرنامج بنجاح ان يكونوا قادرين على العمل في المتاحف أو أي غيرها من الشركات المتخصصة في مجالات صيانة وإدارة المصادر التراثية.



الخطة الدراسية

تمنح درجة البكالوريوس في صيانة المصادر التراثية وإدارتها بعد إتمام دراسة 132 ساعة معتمدة. توزع الساعات المعتمدة على النحو التالي:

1.متطلبات جامعة (27 ساعة معتمدة)
• متطلبات إجبارية (12 ساعة معتمدة)
• متطلبات اختيارية (15 ساعة معتمدة)

2. متطلبات كلية (21 ساعة معتمدة) موزعة على النحو التالي:

Acourses601a

3. متطلبات القسم (84 ساعة معتمدة):

تدرس جميعها باللغة الإنجليزية, وهي موزعة كالتالي: متطلبات قسم إجبارية (63 ساعة معتمدة)

Acourses602aAcourses603a

متطلبات قسم اختيارية, 21 ساعة معتمدة, يختارها الطالب من بين المساقات التالية:

Acourses604aAcourses605a

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Arabic (Jordan)
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
4 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Jordanien - Irbid
Beginn: Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Sept. 2018
Jordanien - Irbid
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen