Informations- und Kommunikationstechnologien

Ziele

Das akademische Programm in Informations- und Kommunikationstechnologien von ESTA-IPT zielt darauf ab, qualifizierte Mitarbeiter in den wichtigsten Bereichen der Informatik besonders in IC-Technologien als Unterstützung für andere wirtschaftliche Tätigkeiten zu liefern.

Der Lehrplan wurde auf dem Gebiet des wissenschaftlichen Personals auf intensive Reflexion mit Basis entworfen und Bildungsangebot in IC-Technologien in IPT Einflussregion und den allgemeinen Zielen des polytechnischen Untersystem angeboten.

Das Programm wurde entwickelt, um qualifizierte Mitarbeiter mit fundierten theoretischen und praktischen Grundlagen zu produzieren und das Know-how ermöglicht vielfältige Erfahrungen in der professionellen, on-the-job-Umgebungen, so viel wie möglich.

Berufsziele

Berufliche Perspektiven für die Absolventen dieses Programms wird auf ihrem wissenschaftlichen Profil ab.

Kommunikationsnetze

Profil gezielt mit Fragen mit IC-Technologien, nämlich der Bedarf an Computerressourcen und Kommunikationsinfrastrukturen im Zusammenhang zu behandeln und zu installieren und Computer-Systeme zu verwalten, um diese Bedürfnisse zu erfüllen.

Karriereaussichten:

  • Verwaltung von Computersystemen von Unternehmen an Tätigkeiten, die nicht mit Informatik verbunden sind;
  • Beratung in Computersystemen;
  • Netzwerk-Design, Management und Installation.

Informationen, Qualität und Sicherheit Systeme (SIS).

Als Informationssysteme übernehmen eine zunehmend an Bedeutung, sowohl auf der Ebene der Prozess- und Geschäftsziele, wird das Bedürfnis nach Sicherheit und Qualität stark ansteigt und ein wichtiges Anliegen für die Entscheidungsträger.

Mehr als nur ein Produkt oder eine Technologie, die gekauft werden können, verwendet und verworfen, sollte die Sicherheit von Informationssystemen betrachtet werden, wie in der Firma Geschäft als sich ständig ändernden Prozess einbezogen, die eine große Kapazität erfordert Veränderungen voranzutreiben und zu verwalten, sowohl in Bezug auf von Verhaltensweisen und organisatorischen und technologischen Infrastrukturen.

Karriereaussichten:

  • Planer, Administratoren und Entdecker von Informationssystemen;
  • Sicherheitsberater;
  • Manager von kritischen Informationen und beteiligten Personen bei der Definition, Umsetzung und Management von Business-Sicherheitsmaßnahmen.

Webdesign, Multimedia und E-Business

Aktuelle Gesellschaft zeigt nach Verbrauch und breite Nutzung durch die allgemeine Bevölkerung von Multimedia-Geräten eine zunehmende Tendenz.

Daher ist es notwendig, qualifiziertes Personal zu schulen fähig Multimedia-Produkte und Inhalte zu entwickeln, die in einem breiten Spektrum von Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen angewendet werden kann, die Kommunikation in Büros usw.

Durch die Schaffung dieses Profil wollten wir genau über den akademischen Weg der Schüler zu halten, die ihre Kenntnisse in Themen wie Medien zu fördern, Ton, Bild, Web-Technologien und Multimedia-Anwendungen.

  • Karriereaussichten;
  • Anwendungen / Multimedia-Content-Produktion Techniker;
  • Techniker für die Unternehmen mit der Multimedia-Komponenten;
  • Bild und Ton Produzenten;
  • Neue Technologien Produzenten;
  • Entwicklung von Web-Anwendungen und Produkte.

Lernerfolge

Die Schüler werden eine solide theoretische und praktische Ausbildung in IC-Technologien zur Verfügung gestellt.

Sie sind bereit, in Eingriff technischen und Management-Aufgaben innerhalb von Organisationen oder Einheiten oder auf der Verwendung von IC-Technologien unter Berufung auszuführen.

Studiengang in:
  • Portuguese (Portugal)

Siehe 9 weitere Kurse von Polytechnic Institute of Tomar »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Duration
Infos beantragen
Teilzeit
Vollzeit
Fristablauf
Nach Standort
Nach Datum