Bachelor Maschinenbau und Produktionstechnik (BEng)

Allgemeines

4 Standorte verfügbar

Beschreibung des Studiengangs

HAMK : Hochschulbildung mit professionellem Profil

Über das Programm

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat HAMK es neuen Studenten ermöglicht, ihr Studium im Herbst als Online-Studium aus ihrem Heimatland zu beginnen und im Januar 2021 für ein On-Campus-Studium nach Finnland zu kommen. Außerdem kann die Studiengebühr bezahlt werden in drei Raten.

Absolventen der Fächer Maschinenbau und Produktionstechnik verfügen über die im Maschinenbau erforderlichen Kenntnisse in den Bereichen Konstruktion, Produktion und Automatisierung. Der Studiengang Maschinenbau und Produktionstechnik ermöglicht es den Studierenden, sich entweder auf Produktionssysteme oder auf die Konstruktion mechanischer Systeme zu konzentrieren.

Darüber hinaus sind sie mit der für die Rohstoffauswahl notwendigen Werkstofftechnologie vertraut. Sie verfügen auch über fundiertes und aktuelles Wissen über die Konstruktion mechanischer Systeme oder über Produktionssysteme. In jedem dieser Bereiche können Maschinenbauer die entsprechenden computergestützten Werkzeuge einsetzen. Die Absolventen meistern auch alle allgemeinen Bedürfnisse des Arbeitslebens, wie wirtschaftliches Denken, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeiten.

Die Unterrichtssprache ist Englisch , und ein wahrhaft internationales akademisches Umfeld sichert Hochsprachen und multikulturelle Fähigkeiten für Absolventen. Sie verfügen auch über grundlegende praktische und professionelle finnische Sprachkenntnisse, damit sie sich in das finnische Arbeitsleben integrieren können.

Unsere Absolventen sind anerkannte Experten für interkulturelle Teams und Projekte. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Englisch und interkultureller Kommunikation, was auch viele Karrieremöglichkeiten eröffnet. Der Riihimäki-Campus der HAMK Fachhochschule hat eine lange Geschichte im Bereich Maschinenbau und Produktionstechnik.

Maschinenbau- und Produktionstechnologie-Absolventen haben eine breite Palette von Berufswahlmöglichkeiten auf der ganzen Welt. Ein typischer Arbeitgeber ist ein Konstruktionsbüro, eine kleine oder mittelgroße Werkstatt oder ein großes globales Unternehmen. Ein gemeinsamer Karriereweg kann zu fachlichen Aufgaben, Führungsaufgaben oder Unternehmertum führen.

Zukünftige Möglichkeiten

Jüngste Absolventen des Fachbereichs Maschinenbau und Produktionstechnik haben eine Anstellung in folgenden Berufen gefunden:

  • Produktentwicklungsingenieur
  • Entwicklungsingenieur
  • Produktions Ingenieur
  • Entwicklungsingenieur Produktion
  • Technischer Vertriebsingenieur
  • Projektingenieur

mecheng01

Beide Pfade, Produktionssysteme oder Konstruktion mechanischer Systeme, umfassen acht gemeinsame und zwei separate obligatorische Kernkompetenzmodule. Insgesamt werden 240 Credits für den Abschluss benötigt.

Darüber hinaus können die Studierenden drei Profilierungsmodule auswählen, die aus dem Angebot des Maschinenbaus und der Produktionstechnik, Angeboten aus anderen Studiengängen der HAMK , anderen finnischen Universitäten oder internationalen Partneruniversitäten ausgewählt werden können.

HAMK ermutigt Studierende, einen Teil des Auslandsstudiums an internationalen Partneruniversitäten weltweit durchzuführen. Es gibt auch eine zusätzliche Möglichkeit, im Ausland zu studieren, indem ein Doppelabschluss zum Teil an der HAMK und zum Teil am Via University College in Dänemark abgeschlossen wird.

Produktionssysteme

1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
Orientierung zum Ingenieurstudium, 15 CR Konstruktionsentwurf 2, 15 CR Herstellung, 15 CR Profiling-Modul 15 CR
Aktoren, 15 CR Maschinenautomatisierung, 15 CR Profiling Modul 15 CR Diplomarbeit 15 CR
Materialien und Herstellung, 15 CR Konstruktion und Berechnung von Maschinenelementen, 15 CR Werkstattautomatisierung, 15 CR Freies Timing:
Konstruktionsentwurf 1, 15 CR Dynamik und Thermodynamik, 15 CR Profiling-Modul 15 CR Praktikum, 30 CR

Konstruktion mechanischer Systeme

1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
Orientierung zum Ingenieurstudium, 15 CR Konstruktionsentwurf 2, 15 CR Angewandte Mechanik, 15 CR Profiling-Modul 15 CR
Aktoren, 15 CR Maschinenautomatisierung, 15 CR Profilierungsmodul, 15 CR Diplomarbeit 15 CR
Materialien und Herstellung, 15 CR Konstruktion und Berechnung von Maschinenelementen, 15 CR Maschinenbau, 15 CR Freies Timing:
Konstruktionsentwurf 1, 15 CR Dynamik und Thermodynamik, 15 CR Profiling-Modul 15 CR Praktikum, 30 CR

Engineering-Programme bieten Kompetenzen wie:

  • Mathematik, Naturwissenschaften und Technologiekompetenz.
  • Forschungs- und Entwicklungskompetenz.
  • Analytische Kompetenz und Reportingfähigkeit.
  • Projektmanagement-Kompetenz.
  • Kompetenz, theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden.

Das Studium an Fachhochschulen vermittelt folgende Kompetenzen:

  • Fähigkeiten für lebenslanges Lernen
  • Ethische Kompetenz
  • Kompetenz der Arbeitsgemeinschaft
  • Innovationskompetenz

Fähigkeiten für lebenslanges Lernen

  • Ist in der Lage, Verantwortung für sein eigenes Lernen zu übernehmen und seine eigenen Lernfähigkeiten und -stile einzuschätzen und zu entwickeln.
  • Ist in der Lage, seine / ihre eigene Kompetenz einzuschätzen und auszubauen
  • Ist in der Lage, Wissen kritisch zu erwerben, anzuwenden und zu bewerten
  • Ist in der Lage, in einer Gruppe zu arbeiten, unterschiedliche Lernende zu berücksichtigen und die Verantwortung für das kollaborative Lernen und den Wissensaustausch in Teams zu übernehmen

Ethische Kompetenz

  • Ist in der Lage, Verantwortung für sein eigenes Handeln und dessen Folgen zu übernehmen
  • Ist in der Lage, als Weltbürger zu arbeiten und die ethischen Grundsätze seines Berufs einzuhalten
  • Ist in der Lage, Entscheidungen unter Berücksichtigung der Sichtweisen des Einzelnen und der Gemeinschaft zu treffen
  • Ist in der Lage, die Grundsätze der Gleichheit anzuwenden
  • Ist in der Lage, die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung anzuwenden (soziale, wirtschaftliche und ökologische Verantwortung)

Kompetenz der Arbeitsgemeinschaft

  • Ist in der Lage, in internationalen und multikulturellen Gemeinschaften zu arbeiten und zu deren Wohlbefinden beizutragen
  • Ist in der Lage, in verschiedenen Situationen und auch auf internationaler Ebene zu kommunizieren
  • Ist in der Lage, schriftlich und mündlich auf seinem Gebiet zu kommunizieren
  • Kann in digitalen Umgebungen und Projekten arbeiten und kommunizieren
  • Ist in der Lage, in Netzwerken zu arbeiten und persönliche Beziehungen in der Arbeitswelt aufzubauen
  • Ist in der Lage, Entscheidungen in unvorhersehbaren Situationen zu treffen
  • Ist in der Lage, in fachkundigen Aufgaben und als Unternehmer auf dem Gebiet tätig zu sein

Innovationskompetenz

  • Ist in der Lage, Probleme kreativ zu lösen und neue Arbeitsmethoden zu entwickeln
  • Ist in der Lage, Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit bekannten Informationen und Methoden durchzuführen
  • Ist in der Lage, kundenorientierte, global nachhaltige und wirtschaftlich rentable Lösungen zu finden
  • Ist in der Lage, die Auswirkungen und Chancen der Internationalisierung des Fachgebiets in seiner eigenen Arbeit zu berücksichtigen

Lernmodi

Bei allem, was wir tun, ist es unser Grundsatz, die Schüler im Mittelpunkt zu halten. Im Fach Maschinenbau lernen die Studierenden werktags von Montag bis Freitag von 8-16 Uhr zusammen. Studieren ist gleichbedeutend mit Arbeiten am Arbeitsplatz: Der Student ist anwesend und arbeitet auf vielfältige Weise mit anderen zusammen. Tägliche Lernsituationen können sein:

  • Traditionelles Lernen im Klassenzimmer.
  • Laborarbeiten und Übungen.
  • Lernen durch praktische Übungen, Projekte etc.
  • Lernen am Arbeitsplatz - Projekte aus dem Berufsleben, ein Praktikum etc.
  • E-Learning zu Hause oder überall.
Zuletzt aktualisiert am Apr. 2020

Über die Hochschule

Häme University of Applied Sciences (HAMK) is a multidisciplinary higher education institution situated centrally in the most populated a??rea of southern Finland. HAMK offers inspiring higher educati ... Weiterlesen

Häme University of Applied Sciences (HAMK) is a multidisciplinary higher education institution situated centrally in the most populated a??rea of southern Finland. HAMK offers inspiring higher education and customer-oriented applied research. Häme University of Applied Sciences is authorised by the Government of Finland, and is situated centrally in the most populated area of the country, southern Finland, where about half Finland's population live. Weniger Informationen
Hämeenlinna , Riihimäki , Valkeakoski , Forssa + 3 Mehr Weniger