Bachelor of Design

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Dubai Institute of Design and Innovation (DIDI) befindet sich im Herzen von Dubais Dubai Institute of Design and Innovation (DIDI) d3 Dubai Institute of Design and Innovation (DIDI) ist eine private, gemeinnützige Universität, die vom Ministerium für Hochschulbildung als Universität akkreditiert wurde. Mit seiner ersten Aufnahme im Jahr 2018 konzentriert sich DIDI auf die Förderung, Betreuung und Schaffung der nächsten Generation von Designern.

DIDI hat strategische Kooperationen mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Parsons School of Design der New School geschlossen , um ein Curriculum zu entwickeln, das es den Schülern ermöglicht, ihre eigene vierjährige Bildungsreise zu planen, die in der ersten integrierten Schule der Region gipfelt Bachelor of Design mit Schwerpunktwahl in den Bereichen Produktdesign, Multimediadesign, Modedesign und Strategisches Designmanagement .DIDI Studio

DIDI BACHELOR DESIGN AN DER UNIVERSITÄT

DIDI bereitet die Schüler darauf vor, effektiv auf eine sich schnell verändernde Welt mit übertragbaren Fähigkeiten zu reagieren, die von Natur aus disziplinübergreifend und problemlösend sind. Wir rüsten die nächste Generation von Veränderungsmanagern aus, Design als Werkzeug zu nutzen, um positive Veränderungen herbeizuführen. Unsere Schüler lernen visuelle Kompetenz und technologische Fähigkeiten, um eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. DIDI unterstützt aufstrebende Designtalente in der gesamten Region durch einen Open Source- und Kooperationsansatz, bei dem Zusammenarbeit und Partnerschaft im Vordergrund stehen. Wir investieren in integrierte Lehrplaninnovationen und technologische Experimente.

Der Studiengang basiert auf Visualisierung, kreativer Problemlösung, Design-Thinking und Fabrication mit Nachhaltigkeit und interdisziplinärer Arbeit. Projektbasierte Methodik durch Kernstudioklassen ist fest verankert in Design und Problemlösung sowie in dem Konzept, dass wir eine bessere Zukunft gestalten können - Design als Mittel zur Veränderung, nicht nur, um das nächste ästhetisch ansprechende Objekt zu schaffen. Die Studierenden lernen, wie sie Ideen entwickeln, iterieren und konzipieren, analysieren, darstellen und kommunizieren sowie einfühlsame und nachhaltige Lösungen für die heutigen Probleme entwickeln, herstellen und schaffen.

Die Erfahrung der Design Foundation im ersten Jahr basiert auf Visualisierung, Problemlösung, Designdenken, Fabrikation und nachhaltigen Designkonzepten. Die Kurse sollen transformativ und disruptiv sein und bieten den Schülern eine Einführung in den Kompetenzaufbau von traditionell und handwerklich über Hightech bis hin zu modernsten Technologien. Die Schüler werden zum Experimentieren ermutigt, um ihre einzigartige kreative Stimme, ihre ästhetische und philosophische Herangehensweise an das Design zu entdecken.

Studenten des zweiten und dritten Studienjahres arbeiten in ihren beiden ausgewählten Disziplinen in einem Studio, in einem Workshop und in vorlesungsbasierten Kursen. Sie entwickeln ihre Fähigkeiten mit einem tiefen Eintauchen in innovative und technologische Lösungen weiter. Die Studierenden erlangen ein kulturelles und philosophisches Verständnis der Rolle von Design in der Gesellschaft durch konzeptionelles und praxisorientiertes Studium. Durch ein Design-Praktikum im Sommer drei sammeln die Studenten außerdem praktische Erfahrungen. Die allgemeinbildenden Kurse ergänzen die Hauptfächer und sollen das kreative Studium der Schüler durch intellektuelle und theoretische Entwicklung ergänzen.

Das letzte Jahr bei DIDI ist geprägt von der Vorbereitung und Durchführung von Abschlussarbeiten, in denen die Studierenden modulare Lehrveranstaltungen absolvieren, die die individuelle Entwicklung ihres Abschlussvorschlags unterstützen sollen. Die intellektuelle Untersuchung aus kontextuellen, technischen, materiellen und prozessbasierten Perspektiven wird zusammen mit einem systembasierten Ansatz zur Gestaltung und Kommunikation der persönlichen Identität entwickelt. Für die Abschlussarbeit konzipieren, kontextualisieren und realisieren die Studierenden ihre Untersuchungswege. Die Studierenden haben die Möglichkeit, einen theoretischen oder systembasierten oder einen angewandten Weg einzuschlagen, um ihre Fähigkeit zur rigorosen, kreativen Untersuchung und konzeptionellen Entwicklung unter Beweis zu stellen.

Besuchen Sie www.didi.ac.ae , um mehr über den Lehrplan zu erfahren.Four Disciplines at DIDI

LAGE

DIDI befindet sich in der pulsierenden Kreativ-Community des Dubai Design District (d3) und ist einzigartig positioniert, um in der Kreativbranche, vom aufstrebenden Designbereich bis hin zu einigen der bekanntesten Marken der Welt, zusammenzuarbeiten. Mit der Mission, das Wachstum der Kreativbranche zu unterstützen, ist DIDI eine Open-Source-Institution, die sich der Integration von Design und Design-Denken in der gesamten Region verschrieben hat.

Keine andere Institution bietet eine derart umfassende Designausbildung, in der die Studenten von einer Vielzahl von Designfachleuten und Innovatoren umgeben sind. Der Standort im Herzen der kreativen Gemeinschaft bietet Zugang zu Praktika und Networking-Möglichkeiten, die den Studenten den bestmöglichen Start in ihre Karriere ermöglichen.

Jenseits des Studios

Studenten, die in Dubai leben, haben einen hervorragenden Zugang zu einem unglaublichen Kalender mit Designveranstaltungen, darunter die Dubai Design Week und die Dubai Design Days. Die futuristische Stadt Dubai bietet goldene Strände, Wüsten und eine wachsende Kunst- und Straßenkultur, die sich vor der atemberaubenden Skyline Dubais abzeichnet.

Futuristisch, multikulturell und sicher ist Dubai eine Stadt der Innovation, die die Entscheidungsträger von morgen begrüßt.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The establishment of DIDI acknowledges the wealth of rich design talent that already exists across the region and the power of such talent to transform industries and societies.

The establishment of DIDI acknowledges the wealth of rich design talent that already exists across the region and the power of such talent to transform industries and societies. Weniger Informationen