Bachelor of High-Tech-Unternehmertum

Harbour Space

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Bachelor of High-Tech-Unternehmertum

Harbour Space

BSMHTIcon

Dieses Programm wird in ENGLISCH unterrichtet. Harbour.Space ist eine einzigartige Mischung von Akademikern Programm, Start-up-Beschleuniger, Venture-Builder, und der realen Welt Erfahrungen entwickelt, um Studenten darauf vorbereiten, die nächste Generation der erfolgreichen High-Tech-Unternehmer zu werden.



Die Bachelor of High-Tech-Unternehmertum Programmmethodik verbindet die Grundlagen der Technik unternehmerischer Initiative, in Silicon Valley Pionierarbeit geleistet, die von führenden Technologieunternehmen entwickelten Verfahren, Beschleuniger, wie Y Combinator und Firmen Builder wie Rocket Internet, um schnell zu starten und zu beschleunigen, Technologie-Unternehmen.

Um praktische Erfahrung neben der Theorie zu gewinnen, Schüler zu bilden Teams und die Arbeit an realen Welt Startup-Unternehmen in dieser Teams. Die Schüler sollten bereit sein, in einem wettbewerbsintensiven Umfeld, die jeden Tag ihre Fähigkeiten und Ausdauer Herausforderung wird zu arbeiten. Teams mit Mentoren abgestimmt werden, und die besten Teams werden ausgewählt, um ihre Ideen, um Investoren zu werfen.

PROGRAMMSTRUKTUR

1 Jahr

Das erste Jahr der High-Tech Entrepreneurship Bachelor-Studiengang kann als Grundstarterpaket für die Unternehmer von morgen zu sehen. Studenten in das Programm mit einer Idee, die sie zur Realität machen wollen. Wir beginnen mit den Fähigkeiten der Präsentation eine Idee gut - weil eine Menge Genie unbemerkt in der Welt, nur weil eine Idee unzureichend kommuniziert. Die Studenten werden auf der Grundlage von Lean / Pitch Canvas Rahmenbedingungen für die Validierung Idee, Identität und Kommunikationsstrategie zu arbeiten und sie lernen, wie sie ihre Ideen übergeben, das Geschäftsmodell zu testen. Die Schüler lernen, Chancen und Hindernisse im Geschäft Unternehmertum zu identifizieren. Schlanke Geschäftsmodelle, Geschäfts Validierung, Business-Plan Vorbereitung, USP / SVP Identifikation usw.: Darüber hinaus werden die Studierenden in allen betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Führung eines Start-up eingetaucht

Module

  • Von Null auf Held
  • Digitale Produktentwicklung
  • Design Thinking
  • Braucht Suchen und Konzepterstellung
  • Lean Inbetriebnahme
  • Der Start-Up Garage: Testen und Starten
  • Start-up-Unternehmen Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Start-up-Ecosystems
  • Schreiben eines Businessplans
  • Identität und Kommunikation
  • Verkaufsgrundlagen
  • Die Startup-Stack
  • Start-ups für extreme Erschwinglichkeit
  • Technische Projektleitung
  • Verhandlungen
  • Big Data und neue Technologien
  • Capstone-Projekt
  • Seminare & Workshops
2 Jahre

Das zweite Jahr taucht tief tauchen Sie ein in den Aufbau einer Lean Start-up-Organisation, während das Lernen wesentliche strategische und analytische Fähigkeiten. Das Ziel dieses Studienjahr ist es, den schwer fassbaren Produkt- / Markt-Passform zu finden und bauen ein MVP. Die Studierenden sollen zu potenziellen Kunden zu sprechen, lernen wesentliche Verkaufstechniken, werden in der Lage zu finden und zu testen, verschiedene Kundenakquisitionskanäle und die Entwicklung wirksamer Messaging und Positionierung. Teams wird erwartet, dass sie ihre Vertriebs- und Marketing-Pläne auszuführen, zu definieren und zu bauen und MVP und testen Sie es mit frühen Kunden werden. Dies ist oft der schwierigste Teil der Reise für Start-ups und die Programme Strenge wird die Fähigkeiten von jedem Studenten zu erweitern und schieben Sie sie, ihr volles Potenzial zu erreichen. Bis Ende des Jahres werden die Studierenden haben ein MVP, der nicht nur mit Frameworks validiert, sondern auch mit der frühen Kunden getestet. Während des gesamten Prozesses werden die Teams von Mentoren unterstützt und die Chancen zu nutzen, um ihre Ideen, um Investoren und Start-up-Wettbewerbe Tonhöhe.

Module

  • New Venture-Marketing
  • Digital Assets
  • The Power of Storytelling in Business
  • Kundengewinnung für Existenzgründungen
  • Geschäftsmodelle / Business Model Innovation
  • Mieten und Führen von Teams
  • Datengetriebenes Marketing und Vertrieb
  • Social Media Marketing
  • MOBILES MARKETING
  • Wachstum hacken
  • Digitale Strategie
  • Bauen und Verwalten von E-Mail Kampagnen
  • Essentials of Strategic Communication
  • Virales Marketing
  • E - Forschung & Umfragen
  • CRM- und Treueprogramme
  • E-Commerce
  • Verkaufen & Präsentieren
  • Engel und Venture Capital
  • Early Stage Unternehmensbewertung und Finanzmodellierung
  • Steuern und Unternehmensstrategie
  • Soziales Unternehmertum und soziale Innovation
  • High-Performance Leadership
  • Programmatisch und RTB
  • Capstone-Projekt
3 Jahre

Im dritten Jahr werden Studenten-Start-ups in reale Unternehmen zu transformieren. Student Start-ups sollen ihre Produkt- / Markt fit gefunden haben, so werden sie anfangen Skalierung und verdoppelt sich auf Strategien, die in einem frühen Stadium arbeitete, um sie in einem realen Wachstum zu verwandeln. Das dritte Jahr ist im Wesentlichen über die Transformation einer mageren Start-up in eine skalierbare Venture-backed-Geschäft. Teilnehmer lernen, wie zu automatisieren und zu skalieren, in eine ordnungsgemäß funktionierende Organisation, wie zu bauen leistungsstarke Vertriebsteams, wie man führt und Miete für eine schnell wachsende Organisation und das Erstellen und pflegen Unternehmenskultur, wie das Unternehmen wächst. In diesem letzten Jahr wird den Studierenden, ihre Grenzen getrieben werden, wie sie drehen ihre Start-ups in den Unternehmen bei der Planung, Gestaltung und Ausführung auf viel komplexere Strategien, wie sie darauf vorbereiten, Venture-Finanzierung zu erhöhen, und anschließend der nächste unicorn geworden. Das Jahr wird in einer Demo Day ihren Höhepunkt in dem Studentengründungen wird für Investoren, Mentoren und der Studentenschaft konkurrieren.

Module

  • Master Classes mit führenden Praktikern
  • Designing Kreative Organisationen
  • Managing High Growth Enterprises
  • Aufbau und Management Professional Sales Organizations
  • Zwischenmenschliche Dynamik und Konfliktlösung
  • Global Value-Chain-Strategien
  • Strategisches Management von Technologie und Innovation
  • Führende Strategic Change
  • Motivation in Start-ups
  • Unternehmertum aus der Perspektive von Frauen
  • Neue Geschäftsmodelle in den Emerging Markets
  • Web Scraping für Spaß und Profit
  • Chinas Internet-Markt
  • Datenvisualisierung
  • Capstone-Projekt

Programmleiter KamranKamran Elahian
Vorsitzender des BIT-AMENA-Center an der UC Berkeley Haas School of Business / Global Innovation Advisor bei 500 Startups

Kamran Elahian, eine serielle Unternehmer, Risikokapitalgeber, Philanthrop, und eine "Global Instigator for Good" werden Sie mit auf eine Reise nehmen, wie er seine Erfolge und Misserfolge teilt "die Kunst des Scheiterns feiern" und das Studium in die Tiefe, die kritischen Elemente iTechpreneurship ™, Investitionen in High-Tech, und die Auswirkungen der positiven Veränderung Zukunft, die Form der Gesellschaft.

Erfahrene und seriösen Unternehmer Kamran Elahian ist derzeit Stuhl und Co-Gründer von Global Catalyst Partners (GCP), einem internationalen Technologie-orientierte Venture-Capital-Unternehmen. Er ist Co-Vorsitzender von UNGAID, die Globale Allianz für Informations- und Kommunikationstechnologien und Entwicklung (GAID) - der Vereinten Nationen globales Forum, das umfassend übergreifender Themen befasst sich im Zusammenhang mit der Entwicklung ICT.

Er gründete Schools- Online im Jahr 1996 (heute Teil der humanitären Charity-Relief International) eine Wohltätigkeitsorganisation, die das Internet für benachteiligte Schulen in über 36 Ländern zu bringen, arbeitet. In fast drei Jahrzehnten als High-Tech-Unternehmer, hat Kamran mitbegründet 10 Unternehmen: CAE Systems (übernommen von Tektronix für $ 75M) Cirrus Logic (IPO bei $ 150M) Momenta, NeoMagic (IPO bei $ 300M) PlanetWeb (übernommen von MTI im Jahr 2009) Centillium Communications (IPO bei $ 700M) Actelis Networks (ein Breitband-Kommunikationssysteme Unternehmen) Informativ, Entopia, Greenfield Networks (übernommen von Cisco Systems im Jahr 2006).

Kamran ist auch Vorstandsmitglied von Actelis Networks, Beceem Communications, iKoa und Soundhound. Kamran hat eine Ausbildung in der Wissenschaft, nachdem er zuerst seinen BSc Informatik und Mathematik erreicht und dann einen Master of Science in Computer Graphics von der University of Utah. Im Jahr 2013 war Kamran ein Mentor für Unreasonable auf See, ein Tech-Beschleuniger für Sozialunternehmer von Unreasonable Group, Semester auf See gegründet und Hasso-Plattner Institute of Design der Stanford.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Offene Einschreibung
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Price
Preis
- pro Jahr.
Information
Deadline
Locations
Spanien - Barcelona, Katalonien
Beginn : Offene Einschreibung
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Offene Einschreibung
Spanien - Barcelona, Katalonien
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen