Bachelor of Science (b.sc)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Ein einziger dreijähriger Bachelor-Abschluss angeboten von der ANU Hochschule für Gesundheit und Medizin und ANU College of Science.


Entdecken Sie die unendlichen Möglichkeiten der Wissenschaft mit diesem Grad, wie Sie können wählen, alles von der Astronomie bis zur Neurowissenschaften zu studieren. Egal, ob Ihre Interessen breit oder einzigartig sind, kann der Bachelor of Science Sie Ihre Leidenschaft zu folgen oder zu finden. Sie werden die Flexibilität haben, um alle Ihre Interessen zu erkunden, ein Programm Schneiderei Sie nehmen in welcher Richtung der Wissenschaft interessiert Sie am meisten. und wenn Sie an Australiens renommiertesten Wissenschafts Universität studieren, haben Sie Zugang zu State-of-the-Art-Laboratorien zu gewinnen, während sie von führenden Wissenschaftlern betreut werden. Machen Sie eine Anfrage direkt mit ANU Sie werden auch von einem Studium in Canberra profitieren, einer Wissenschaftsstadt, die Ihnen einen unvergleichlichen Zugang zum Parlament, zu CSIRO, Regierungsbehörden, Geowissenschaft Australien und vielen anderen nationalen und internationalen Wissenschaftsorganisationen bietet.

Lernziele

Nach dem erfolgreichen Abschluss eines B. Wissenschaft, werden die Absolventen in der Lage sein:

  1. zu entwickeln, anzuwenden, zu integrieren und wissenschaftlichen Kenntnisse in schulischen und beruflichen Kontexten erzeugen;
  2. verwenden, um eine Reihe von Fähigkeiten und Methoden zu identifizieren, zu analysieren und reagieren auf Probleme und Fragen;
  3. fachliche und disziplinarische Informationen und Ideen an verschiedene Zielgruppen auf effektive und angemessene Weise weitergeben und vermitteln;
  4. arbeiten und lernen auf unabhängige und kollaborative Weise mit anderen, um verschiedene Fähigkeiten und Perspektiven zu umfassen;
  5. Ausübung persönliche, berufliche und soziale Verantwortung als globaler Bürger;

Stellenangebote

Hochwertige Wissenschaftler gefragt sind, entsprechend viele unserer Absolventen gehen zu weiteren Studien (wie bei den Ehrungen, Master- und Promotionsebene), um einen Wettbewerbsvorteil in ihrem gewählten wissenschaftlichen Bereich zu behalten. Die Absolventen dieses Maß kann die Arbeit in verwaltungstechnischen, ökologischen und technologischen Arenen finden. Absolventen können auch spezifische Diplom-Level-Ausbildung in Bereichen wie Lehre, Patentbewertung oder der Wissenschaftskommunikation verpflichten sich ferner, sich für diese Berufe auszustatten.

Berufsfelder

ANU bietet Ihnen mehr Auswahl für Ihre Eingang Punktzahl durch die neue flexible Double Degree-Programm. Mit dem ANU Flexible Double Degree können Sie Kompetenzen für Ihre Karriere aufbauen, ohne Ihre Leidenschaft zu verlieren. Es ist Ihre Wahl, um eine Double-Degree-Partnerschaft aufzubauen, die den Kopf und dein Herz passt.

Zulassungsvoraussetzungen

Der Eintritt zu allen Programmen auf Wettbewerbsbasis. Die Zulassung zum Bachelor-Grad wird auf die Erfüllung der ATAR Anforderung oder einen gleichwertigen Rang aus den folgenden Qualifikationen abgeleitet:

  • Ein australischer Jahr 12 Qualifikation oder internationale Äquivalent; ODER
  • Eine abgeschlossene Berufsdiplom, Associate Degree, AQF Diplom, Diplom, AQF Advanced Diploma, Graduate Certificate oder internationale Äquivalent; ODER
  • Mindestens ein Standardvollzeitjahr (1,0 VZÄ) in einem einzigen Programm von Studienniveau Studium an einer australischen Hochschule oder internationale Äquivalent; ODER
  • Ein genehmigter tertiären Vorbereitungskurs, wenn Folgestudie vorgenommen.

Weitere Informationen zur Inlandszulassung. . Internationale Anmeldevoraussetzungen Internationale Anmelder können weitere Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen bei internationalen Anmeldern einsehen, um weitere Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen bei zu erhalten . Die Universität behält sich das Recht vor, ihre Programme zu ändern oder einzustellen, wie erforderlich.

Bonuspunkte

Das Nationale Zugangsprogramm 2014 ANU bietet Bonuspunkte für national strategische Fächer der Sekundarstufe II und in Anbetracht der schwierigen Umstände, denen die Studenten in ihren Studien ausgesetzt sind. Bonuspunkte gibt es für alle Bewerber mit einem ATAR angewendet bei oder über 70. Die Punkte werden in Übereinstimmung mit dem genehmigten Zeitplan vergeben, und nicht mehr als 10 Punkte (maximal 5 akademische Punkte und maximal 5 Aktien Punkte) vergeben. Bonuspunkte gelten nicht für Programme mit einer ATAR Cut-off von 98 oder höher. Bonuspunkte werden nur für inländische Bewerber vergeben für die Zulassung durch UAC anwenden, die zuvor noch nicht tertiären Studie versucht. Wie man akademische Bonuspunkte beantragt : Die Sekundarstufe II muss keine ANU akademischen Bonuspunkte beantragen. Sie werden automatisch entsprechend dem Zeitplan hinzugefügt. Bildungszugang: Schüler der Sekundarstufe II müssen sich nicht bewerben, wenn ihre Schule Teil des Priority School Funding Program oder Country Areas Program ist. Alle anderen Bewerber sollten verweisen für weitere Informationen zu http://www.uac.edu.au/eas/~~V. Indikative Gebühren Inländische Studenten: Commonwealth Supported Place (CSP) Jährliche indikative Gebühr für ausländische Studierende: $ 36.720,00 Für weitere Informationen KLICKEN SIE HIER

Stipendien

ANU bietet eine breite Palette von Stipendien an Studierende mit den Kosten ihres Studiums zu unterstützen. Spielberechtigung für ANU Stipendien hängt von den spezifischen Gegebenheiten des Stipendiums ab und kann durch die Art der Student Sie sind kategorisiert werden. Spezifische Stipendienbewerbung Prozessinformationen in der jeweiligen Stipendien Angebot enthalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Stipendien-Website.

Zuletzt aktualisiert am Okt. 2017

Über die Hochschule

You’ll find our researchers at the forefront of scientific practice and discovery, wherever it may be. Whether it’s on the front line of the Ebola outbreak in Sierra Leone, on a tree branch in the Tas ... Weiterlesen

You’ll find our researchers at the forefront of scientific practice and discovery, wherever it may be. Whether it’s on the front line of the Ebola outbreak in Sierra Leone, on a tree branch in the Tasmanian wilderness peering into a parrot’s nest, among the life-support machines of the neonatal intensive care unit or at a lab bench, and in front of the classroom. Weniger Informationen