Bachelor in Betriebswirtschaft: International Business

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Bachelor of Business Economics: Internationale Wirtschaft

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Rijeka (EFRI) ist die erste Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät in Kroatien, die Universitätsstudiengänge in englischer Sprache anbietet. Seit dem Studienjahr 2011/12 bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Rijeka ein dreijähriges Grundstudium in Betriebswirtschaftslehre an - „International Business“, das ab 2014/15 um einen weiteren zweijährigen Hochschulabschluss erweitert wird Studienprogramm.

Der Abschluss eines Bachelor-Studiengangs führt zum akademischen Titel: Bachelor in Betriebswirtschaft.

Studenten, die ein von der Wirtschaftsfakultät Rijeka angebotenes Universitätsstudium absolvieren, werden für eine sofortige Anstellung in privaten oder öffentlichen Unternehmen, die in verschiedenen Branchen sowie in der Regierung und öffentlichen Verwaltung tätig sind und in den Bereichen Wirtschaft und Geschäft.

Zu den Lernergebnissen, die von den Studierenden im Grundstudium erreicht werden sollen, gehören Kompetenzen in Analyse, Synthese und Problemlösung in Fragen der Ökonomie und Betriebswirtschaft, kritisches Denken, Selbst- und assoziatives Lernen, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, Organisations- und Führungsqualitäten notwendig für die kreative Problemlösung und Anwendung von beruflichen Leistungen in Institutionen und Unternehmen, sowie die Durchführung anderer hochqualifizierter Tätigkeiten im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, dh die Entwicklung und Umsetzung von Fachwissen und Leistungen in der Praxis.

Die an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Rijeka angebotenen Studiengänge bauen auf anderen europäischen Wirtschafts- und Betriebswissenschaften auf und werden entsprechend weiterentwickelt und sind damit mit den Studiengängen ausländischer Hochschulen vergleichbar. Darüber hinaus basieren die Programme auf internationalen theoretischen und praktischen Erfahrungen, um auf diese Weise mit den Fragen des Auslandsstudiums Schritt zu halten.

Die Lehre erfolgt in Übereinstimmung mit den Studienplänen, die auch Praktika beinhalten. Dies ermöglicht es den Studierenden, den Lerninhalt flexibel nach ihren Fähigkeiten und Interessen zu gestalten. Zusätzlich zu den regulären akademischen Inhalten entwickeln unsere Programme die Konnektivität und das Verständnis der Schüler für globale Erfahrungen und die kroatischen Wirtschaftspraktiken.

Neben unseren Lehrern engagieren sich Lehrende von ausländischen Hochschulen und namhafte Experten aus Industrie und öffentlicher Verwaltung als Lehrbeauftragte im Rahmen der Lehrtätigkeit.

INTERNATIONALES UNTERNEHMENSPROGRAMM

  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester)
  • ECTS-Punkte: 180

BEWERBUNGSFRISTEN

Alle Studiengänge beginnen jedes Jahr im Oktober, Bewerbungsverfahren beginnen Anfang Juni.

  • Die erste Einschreibungsrunde - Juli
  • Die zweite Einschreibungsrunde - September (falls verfügbar)

Hinweis: Bitte wenden Sie sich an das International Office für zusätzliche Informationen bezüglich notwendiger Dokumentation und Informationen zum Anmeldeprozess.

Zuletzt aktualisiert am Juli 2019

Über die Hochschule

The Faculty of Economics and Business in Rijeka was founded in mid-1961. With first lectures starting on 1st November 1961, the Faculty has been educating economic experts especially for enhancing the ... Weiterlesen

The Faculty of Economics and Business in Rijeka was founded in mid-1961. With first lectures starting on 1st November 1961, the Faculty has been educating economic experts especially for enhancing the economic development of Croatian Littoral and Istrian region. In 2001, the Faculty moved to the new address of I. Filipovi?a 4, Rijeka. Weniger Informationen