Bachelor in Betriebswirtschaft und Entrepreneurship

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der Bachelor of Business Management-Studiengang richtet sich an belgische und internationale Studierende, die ein profundes Wissen über verschiedene Managementbereiche erwerben und einen internationalen betriebswirtschaftlichen Abschluss im interkulturellen Kontext einer globalisierten Welt erwerben möchten. Internationale Kommilitonen, ausländische Dozenten, Studienreisen und Austauschmöglichkeiten werden das interkulturelle Bewusstsein und die Kommunikation fördern.

Der Bachelor of Business Management, Spezialisierung Business Management

Kortrijk ist das pulsierende Herz des flämischen Unternehmertums und Designs, das Innovation und Kreativität fördert. Die Stadt beherbergt verschiedene große multinationale Konzerne wie Barco, Bekaert, etc., aber auch eine breite Palette von Industrie- oder Dienstleistungs-KMU. Damit hat die Region die zweitniedrigste Arbeitslosenquote in Europa. Der alte historische Stadtkern bietet eine inspirierende Kulisse und die lebendige Universitätsstadt liegt strategisch in jedem Teil der belgisch-französischen Metropole Kortrijk, Lille und Tournai.

Warum sich für dieses Programm anmelden?

Gilt das Folgende für Sie?

  • Sie möchten Ihr eigenes Unternehmen gründen.
  • Sie möchten eine Führungsposition in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen einnehmen oder eine Führungsposition in einem der unterschiedlichsten Bereiche eines internationalen Unternehmens einnehmen.
  • Sie haben einen internationalen Fokus.
  • Sie interessieren sich für interkulturelle Beziehungen und möchten in multikulturellen Teams arbeiten.
  • Die Anmeldegebühr für Nicht-EWR-Studenten beträgt 4.900 Euro

Ja? Dann ist dieses Studienprogramm für Sie zugeschnitten.

Welche Sprachen gehören zum Lehrplan?

Innerhalb des Programms wählen Sie jedes Jahr zwei Fremdsprachen. Für Nicht-Muttersprachler ist Englisch als erste Fremdsprache Pflicht. Die zweite Fremdsprache kann frei gewählt werden, muss aber von der Muttersprache abweichen.

Muttersprachler können die Fremdsprachen aus dem Bereich wählen CVO Miras bietet Französisch, Niederländisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Chinesisch, Japanisch, Türkisch, Arabisch usw.

Sind Studienreisen Teil des Programms?

Innerhalb des Programms haben Sie mehrere Möglichkeiten, eine studentische Reise ins Ausland in ein Land innerhalb oder außerhalb von Europa zu unternehmen, so weit wie China oder Kolumbien, wenn Sie möchten!

Erasmus-Austausch

Sie können während Ihres Abschlussjahres an einer ausländischen Partneruniversität als Erasmus-Austauschstudierende während einer Amtszeit studieren. Ein Praktikum im Rahmen des Erasmus-Programms wird ebenfalls gefördert.

Doppel-Degree-Programme

Innerhalb des Programms ist es möglich, einen Doppelabschluss an einer unserer Partneruniversitäten zu erwerben. Wenn Sie fließend Französisch sprechen, können Sie einen Doppelabschluss an einer unserer wallonischen Partnerhochschulen in Belgien machen oder ein Jahr in Frankreich studieren. Sie können auch einen zweiten Abschluss an einer unserer dänischen Partneruniversitäten oder sogar in Südkorea erwerben. In diesem Fall haben Sie ein komplettes Englischprogramm.

Was sind meine Karrieremöglichkeiten nach Abschluss dieses Programms?

  • Verschiedene Positionen und Führungsaufgaben innerhalb von KMU oder multinationalen Unternehmen.
  • Ein unabhängiger Unternehmer werden

Was sind Weiterbildungsmöglichkeiten?

  • Einjähriger Advanced Bachelor's Degree International Management zur Vertiefung Ihres Wissens (Programm komplett in Englisch oder Niederländisch und Englisch).
  • Postgraduale Abschlüsse, die mit einer ersten Arbeitsstelle kombiniert werden können.
  • Ein berufsbegleitender Bachelor-Abschluss in unserem Studienfach kann in 1 oder 1,5 Jahren (Programme in Niederländisch) an unserer Fachhochschule erworben werden.
  • Master an einer Universität.
  • Studienmöglichkeiten im Ausland.

Was sind die Zulassungsvoraussetzungen?

Für belgische und EWR-Studierende gelten die Zulassungsvoraussetzungen für ein Bachelor-Studium.

Für Nicht-EWR-Studierende wird die Gleichwertigkeit des erworbenen Abschlusses zunächst von unserer Zulassungsstelle geprüft.

Englischkenntnisse in Englisch B2 (IELTS 6.5, TOEFL iBT79 oder CBT 213 oder PBT 550) sind in Wort und Schrift erforderlich. Kandidaten, die das CPE-Zertifikat oder das CAE-Zertifikat erhalten haben, erfüllen ebenfalls die Mindestanforderungen an die Englischkenntnisse. Eine Befreiung von TOEFL oder IELTS ist möglich für Bewerber mit einem Hochschulabschluss oder High School / College-Abschluss in Australien, Englisch sprechenden Kanada, Irland, Neuseeland, Großbritannien oder den USA: der zertifizierte Abschluss und Transkripte genügen, sofern sie dies bestätigen Die gesamte Studie wurde in Englisch abgeschlossen. Studenten, die ein flämisches Sekundarschuldiplom erhalten haben, sind ebenfalls von der Steuer befreit.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Welcome to VIVES University College. This new college is the result of the cooperation between KATHO, with campuses in Kortrijk, Roeselare, Tielt, Torhout, and KHBO, with campuses in Brugge and Oosten ... Weiterlesen

Welcome to VIVES University College. This new college is the result of the cooperation between KATHO, with campuses in Kortrijk, Roeselare, Tielt, Torhout, and KHBO, with campuses in Brugge and Oostende. At this moment, mergers in the field of higher education are a common trend in Flanders. With approximately 13,000 students, VIVES is the biggest university college in Flanders. Weniger Informationen
Kortrijk , Brügge + 1 Mehr Weniger