AACSB Accredited

Ziele und Fähigkeiten

Ziel des Undergraduate-Studiengangs in Betriebswirtschaft und Unternehmensführung, der Qualifizierung im Rahmen des EHEA (European Higher Education Area), ist es, die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu entwickeln, um ein kompetenter und ehrlicher Unternehmer, Manager oder Manager zu werden.

Die Kursinhalte ermöglichen es Ihnen, Wissen zu erwerben und zu verstehen, das sich auf verschiedene Bereiche bezieht, die für die Geschäftswelt relevant sind: Wirtschaft, Finanzen, Rechnungswesen, Management und Marketing sowie ein reichhaltiges Angebot an allgemeiner Bildung, wie mündliche und schriftliche Kommunikation, Englisch , Ethik und Informatik. Darüber hinaus bietet der Abschluss die Möglichkeit für Studierende, ihr Wissen in praktischen Situationen anzuwenden. Das Programm wird den Erwerb grundlegender Fähigkeiten wie Analyse, Synthese, Problemlösung, kritisches Denken und die Fähigkeit zur Teamarbeit erleichtern.

Englisch ist auch Bestandteil des Lehrplans, da in dieser Sprache mehrere Fächer unterrichtet werden, auch in Spanisch. Darüber hinaus ist es möglich, das Business Administration and Management Undergraduate-Programm vollständig auf Englisch zu absolvieren. Um Zugang zu dieser Option zu erhalten, müssen die Studierenden einen Nachweis über ein fortgeschrittenes Zertifikat oder mindestens 80 der TOEFL-Prüfung nachweisen (siehe Informationen zum Abschluss in englischer Sprache).

Zu erwerbende Fähigkeiten

Ein Undergraduate-Programm in Business Administration und Management wird Ihnen dabei helfen, folgende Fähigkeiten zu erwerben:

  • Verstehen Sie die bestimmenden Faktoren und Mechanismen im Verhalten einer einzelnen Volkswirtschaft in einem globalen Kontext.
  • Interpretation und Verständnis der Wirtschaftspolitik in einem nationalen und internationalen Rahmen.
  • Verstehen Sie die Unternehmenskonzepte und die Rolle eines Unternehmens in einer Marktwirtschaft und sein organisatorisches Verhalten.
  • Analysieren Sie die bestehenden wirtschaftlichen Beziehungen im globalen wirtschaftlichen Umfeld, die Faktoren, die an diesen Beziehungen beteiligt sind, und die Orte, an denen sie auftreten.
  • Verschaffen Sie sich einen globalen und umfassenden Überblick über alle Funktionen, die in den einzelnen Abteilungen eines Unternehmens (Finanzen, Marketing usw.) ausgeführt werden, zusammen mit den entsprechenden Tools und gängigen Verfahren.
  • Die Grundlagen des Verhaltens von Menschen in Organisationen kennen und verstehen sowie die vorrangigen Ziele dieser Angelegenheit im Arbeitsumfeld identifizieren.
  • Kennen Sie die Welt des Zivil-, Handels-, Steuer- und Arbeitsrechts. Beherrschung der Funktionsweise und Konzepte von Unternehmensverbänden sowie Risikovorsorge aus rechtlicher Sicht. Mit den Steuer- und Arbeitsgesetzen eines Unternehmens vertraut sein.
  • Synthetisieren und analysieren Sie eine wirtschaftliche Situation mit all ihren Implikationen, indem Sie ihre Details gründlich analysieren und ihre grundlegenden Ideen hervorheben.
  • Analysieren Sie die wirtschaftlichen Realitäten aus einer offenen und globalen Perspektive.
  • Führen, zusammenarbeiten, zusammenarbeiten und im Team arbeiten.
  • Analysieren Sie die finanzielle Situation eines Unternehmens und entscheiden Sie sich für die Richtlinien und Strategien, die am besten zu Ihnen passen.

Kurz gesagt, die Lernziele des Studiums vermitteln den Studierenden, einerseits spezifische Fähigkeiten zu entwickeln und zu beherrschen, die es ihnen technisch ermöglichen, Unternehmen zu gründen und Organisationen zu leiten. Auf der anderen Seite erwerben die Schüler einige grundlegende Fähigkeiten, unter denen die folgenden hervorgehoben werden müssen: menschliche und christliche Bildung, ethisches Engagement, Analyse- und Synthesefähigkeit, Problemlösung, mündliche und schriftliche Kommunikation, Teamarbeit, Führung, Kreativität und Innovation. Globalisierung, Beherrschung der Informationstechnologien sowie eine industrielle und technologische Vorbereitung.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Zu den beruflichen Möglichkeiten, die ein Absolvent der Betriebswirtschaftslehre und des Managements erwartet, gehören:

  • Unternehmensabteilungen: Finanzen, Handel, Managementkontrolle, Marketing, Handelsmarketing, Marktforschung, Informationstechnologie, internationaler Handel, Vertrieb, Lieferkette, Qualität, Forschung, Entwicklung und Innovation (RDI), Personalwesen usw.
  • Management der Funktionsbereiche: Produktion, Marketing und Business, Personalwesen und Finanzen
  • Dienstleistungssektor: Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Beratung, Projektbewertung, Finanzmärkte, Finanzinstitute, Banken, Rekrutierung, Versicherungen, Marketing, Werbung, Forschungsinstitute, Vertrieb, Tourismus, Gesundheit usw.
  • Industriesektor: Lebensmittel- und Getränkeindustrie, chemische Industrie, Eisen- und Stahlindustrie, pharmazeutische Industrie, Automobilindustrie, Papierindustrie, Zementindustrie, Verlag, Kosmetik, Textilindustrie usw.
  • Infrastruktursektor: Technologie, Verkehr, Telefonindustrie, Energie, Logistik, Bau usw.
  • Forschungsschwerpunkt, Einschreibung in ein Masterstudium oder Promotion an der IQS
  • Öffentliche Verwaltung in einem europäischen, nationalen oder regionalen Gremium
  • Anweisung

Lehrplan

Die Dauer des Bachelor-Studiums in Betriebswirtschaftslehre beträgt 4 Jahre (8 Semester) und umfasst 240 ECTS-Punkte. Der Lehrplan ist so konzipiert, dass Vollzeitstudierende 60 ECTS pro Studienjahr absolvieren.

1. JAHR

  • Grundlagen der Finanzbuchhaltung
  • Mathematik
  • Mikroökonomie
  • Makroökonomie
  • Marketing
  • Christliches soziales Denken
  • Informatik und Systeme
  • Mündliche und schriftliche Mitteilung
  • Betriebswirtschaftslehre

2. JAHR

  • Statistiken
  • Wirtschaftsstruktur
  • Personalmanagement
  • Organisatorisches Verhalten
  • Wirtschaftsrecht
  • Kostenrechnung
  • Betriebsmanagement
  • Finanzmathematik
  • Steuerrecht
  • Englisch

3. JAHR

  • Ökonometrie und Prognose
  • Finanz- und analytische Buchhaltung
  • Verkaufsleitung
  • Strategisches Marketing
  • Geschäftsethik und soziale Verantwortung von Unternehmen
  • Arbeitsrecht
  • Internationaler Handel
  • Unternehmenssteuerung
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Praktikum

Die Wahlfächer

  • Konsumenten-Verhalten
  • Emotionale Intelligenz
  • Informationssysteme in der Unternehmensführung
  • Marktforschung
  • Führung
  • Person, Wirtschaft und Gesellschaft

4. JAHR

  • Finanzverwaltung
  • Strategisches Management
  • Abschlussprojekt

Die Wahlfächer

  • Medien und Werbung
  • Wissenschaft, Technologie und Gesellschaft
  • Fortgeschrittene Wirtschaftsstruktur
  • Christentum und Gesellschaft im 21. Jahrhundert
  • Angewandte Unternehmensfinanzierung
  • Data Science für Unternehmen
  • Unternehmerin
  • Finanzmärkte
  • Internationales Marketing
  • Logistikverwaltung
  • Erweiterte Finanzbuchhaltung
  • Unternehmenszusammenschlüsse und Konzernabschlüsse
  • Globalisierung und wirtschaftliche Integration
  • Verhandlungsgeschick
  • Verkauf an Unternehmen
  • Fortgeschrittenes Englisch

Praktika

Alle Studierenden des Business Administration and Management Undergraduate-Programms müssen ein Praktikum für 4,5 Credits absolvieren.

IQS verfügt über einen Service, der auf die Suche nach Praktika spezialisiert ist und die Studierenden mit Rat und Informationen versorgt.

Praktika in Unternehmen sind obligatorisch und werden im dritten Jahr durchgeführt. Sie sind aus folgenden Gründen besonders interessant:

  • Sie bieten den Studierenden den ersten Kontakt zum Arbeitsmarkt
  • Sie orientieren die Studierenden an ihren beruflichen Interessen
  • Sie geben den Studierenden die Möglichkeit, theoretisches Wissen und erworbene Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen
  • Sie geben den Studierenden die Möglichkeit, sich eine Beschäftigung zu sichern
  • Sie erhöhen den Lebenslauf der Studenten

Austauschprogramme

Das Austauschprogramm, an dem IQS Studierende an ausländischen Universitäten studieren, ist eine hervorragende Möglichkeit, das Undergraduate-Programm in Business Administration and Management durch eine bereichernde berufliche und persönliche Erfahrung für Studierende zu ergänzen. Die Austauschprogramme finden an renommierten ausländischen Universitäten statt, mit denen IQS einen Studentenaustauschvertrag geschlossen hat.

Studenten der IQS School of Management an der Universitat Ramon Llull können sich, sofern sie die Voraussetzungen erfüllen, für ein ein oder zwei Semesteraustauschprogramm an einer der Universitäten IQS denen die IQS School of Engineering eine Vereinbarung getroffen hat. Austauschprogramme werden im vierten Jahr des Studiums durchgeführt.

Während des gesamten IQS bietet IQS den Studierenden Unterstützung und Anleitung, um sicherzustellen, dass die Erfahrung so bereichernd wie möglich ist.

IQS School of Management hat mit 87 internationalen Universitäten Austauschvereinbarungen getroffen.

Qualität und Akkreditierungen

IQS pflegt ein starkes Bekenntnis zur Bildungsqualität und hat mehrere Prozesse etabliert, um eine ständige Verbesserung sicherzustellen. Die Qualitätskommission der IQS School of Management ist eine solche Maßnahme.

IQS ist eine von der AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business) anerkannte Einrichtung, der ersten internationalen Akkreditierungsorganisation für Studien in den Bereichen Wirtschaft und Rechnungswesen. Alle Bachelor-, Master- und Doktoratsstudien an der IQS School of Management genießen diese internationale Anerkennung und Anerkennung.

Akkreditierung des AACSB aller Studien der IQS School of Management111021_aacsb_logo_0.png

Am 18. Juli 2011 IQS School of Management offiziell die Mitgliedschaft im AUDIT-Programm im Erweiterungsmodus und übernahm das SGIC-Handbuch (Internal Quality Control System) der IQS School of Engineering, das der AQU (University Quality Agency) vorgelegt worden war. zur Genehmigung in AUDIT 2009 und wurde am 22. April 2010 angenommen.

Am 13. Dezember 2012 erhielt die IQS School of Engineering die Genehmigung von AQU. Das SGIC-Handbuch wurde von der IQS School of Engineering übernommen.111020_url_m_direccio_comercial_marqueting_internacional_en.png

Universitat Ramon Llull (URL) und seine Partner Die Universitäten haben eine lange Tradition, Richtlinien, Strategien und Maßnahmen festzulegen, die die Qualität der von ihr verliehenen Abschlüsse, der in ihren Einrichtungen durchgeführten Lehraktivitäten, des Managements ihrer Zentren und des Hochschulbereichs sicherstellen Ebene der angewandten Forschung in seinen vielen akademischen Bereichen.

Ziele und Kompetenzen

  • Der Master-Abschluss befähigt Sie, Führungsaufgaben und -verantwortlichkeiten in allen Funktionsbereichen des Unternehmens zu übernehmen und die Gründung neuer Unternehmen auf wissenschaftlicher und technologischer Basis zu führen.
  • Der Lehrplan wird Ihr Wissen ergänzen und Ihnen ermöglichen, neue Produkte zu entwerfen, zu generieren und zu vermarkten. Außerdem können Sie die Vermarktungs- und Produktionsprozesse sowie die Leistungsstrategien des Unternehmens selbst verbessern und optimieren.

Dieser Abschluss steht für:

  • Praktika in anerkannten Unternehmen der Branche
  • IQS Job Bank und Professional Careers Service
  • 100% in englischer Sprache

Während des Masterstudiums entwickeln Sie einen Businessplan, der von der Untersuchung der Rentabilität bis zur Inbetriebnahme reicht

Das letzte Master-Projekt

Das Ziel des Master-Abschlussprojekts besteht darin, die während des Kurses erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden, um sicherzustellen, dass die Kompetenzziele des Programms durch die Entwicklung eines Geschäftsplans erreicht wurden, von der Untersuchung der Rentabilität bis zur Umsetzung.

Studiengang in:
  • Englisch
Zuletzt aktualisiert am März 1, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Sept. 2019
Duration
4 jahre
Vollzeit
Preis
11,940 EUR
Fristablauf
Infos beantragen
There is no deadline while there are places and the applicant has time to make the visa, find accommodation etc.
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Juni 30, 2023
Anmeldefrist
Infos beantragen
There is no deadline while there are places and the applicant has time to make the visa, find accommodation etc.

Sept. 2019

Location
Anmeldefrist
Infos beantragen
There is no deadline while there are places and the applicant has time to make the visa, find accommodation etc.
Enddatum
Juni 30, 2023