Bachelor in Internationalem Hotelmanagement

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Mit dem Bachelor in Internationalem Hotelmanagement sind Sie qualifiziert, operative Führungspositionen in der internationalen Hotel- und Tourismusbranche zu bekleiden. Während dieser drei Schuljahre haben die Vatel-Schüler:

  • erwerben fachliche, rechtliche, wirtschaftliche und grundlegende Sprachkenntnisse für ihr Fachgebiet;
  • Lernen Sie Führungstechniken und Teamführungsfähigkeiten.

Diese zukünftigen Manager in der internationalen Hotellerie beschäftigen sich im gesamten Lehrplan mit konkreten und operativen beruflichen Realitäten:

  • Sie haben echte Kunden in Vatels Restaurants und Anwendungshotels.
  • Während ihrer praktischen Bewerbungswochen verwalten Schüler aus höheren Klassen jüngere: Sie alle arbeiten unter realen Managementbedingungen zusammen.
  • Sie perfektionieren ihre Fähigkeiten in ihren Praktika.
  • Ihre Kurse werden von Professoren sowie Fachleuten aus der Hotellerie- und Tourismusbranche gehalten.

Praktiken Methoden Ausübungen

12 Monate verteilt auf drei Jahre, in von Vatel ausgewählten Hotels mit 3 bis 5 Sternen. Die Praktiken sind wie folgt strukturiert:

  • 1. Studienjahr: Unterbringung und Aufnahme (4 Monate, von Mai bis August) in einem 4- oder 5-Sterne-Hotel.
  • 2. Studienjahr: Zimmer und Rezeption (4 Monate, von Mai bis August) vorzugsweise in einem Hotel in einem englischsprachigen Land.
  • 3. Studienjahr: Intermediate Jefaturia (6 Monate, von März bis August) in einem Hotel auf der ganzen Welt.

Lehrplan

Jahr 1

Semester 1

  • Management
  • Marketing
  • Human Resources Informatik
  • Betriebswirtschaft
  • Berufskultur
  • Selbstbild
  • Hygiene und Sicherheit
  • Ernährung
  • Wein
  • Hotelbesuche
  • Französisch Sprache
  • Chinesische Sprache
  • F
  • Hospitality-Umgebung
  • Berufspraktiken

Semester 2

  • Hotelpraktikum (6 Monate)

Jahr 2

Semester 1

  • Management
  • Marketing
  • Human Resources Informatik
  • Rechtliche Kultur
  • Wirtschaft des Tourismus
  • Wirtschafliches Umfeld
  • Aktuelle Ereignisse in der Hotellerie
  • Verbale Kommunikation
  • Ernährung
  • Weltweiter Wein
  • Französisch Sprache
  • Chinesische Sprache
  • Berufspraktiken
  • Bachelorjahr 1 Praktikumsbericht

Semester 2

  • Hotelpraktikum (6 Monate)

Jahr 3

Semester 1

  • Einführung in die Kosten
  • Kontrollieren Sie das Marketing
  • Besteuerung der Humanressourcen
  • Computerwissenschaften
  • Karriereprojekt
  • Multikulturelles Management
  • Hospitality Sales
  • Wein, Bier und Spirituosen
  • Geopolitik
  • Tourismus und Reisen
  • Verhandlung
  • Chinesische Sprache
  • Französisch Sprache
  • Managementerfahrung
  • Praktikumsbericht Bachelor-Jahr 2

Semester 2

  • Hotelpraktikum (6 Monate)

Marco Polo Programm

Wer in der Hotellerie- und Tourismusbranche Karriere machen will, muss eine internationale und interkulturelle Reichweite haben. Vor diesem Hintergrund bietet Vatel den Schülern die Möglichkeit, das zweite Schuljahr an einer anderen Vatel-Schule in der ganzen Welt zu verbringen.

Mit diesem Programm können Studierende:

  • Entdecke ein neues Land
  • Erleben Sie eine neue Kultur
  • eine weitere Fremdsprache lernen

während sie ihr Hotelmanagement-Studium mit unserem Lehrplan fortsetzen. Vatel-Schulen auf der ganzen Welt haben die gleichen Bildungsprogramme: Die Schüler setzen ihre Kurse im Ausland fort, bevor sie für ihr drittes Bachelor-Jahr an ihre Heimatschule zurückkehren.

Das Marco Polo-Jahr wird dann von der Gastschule der Schüler validiert. Um mehr Erfahrung in der internationalen Hotellerie zu sammeln, empfiehlt Vatel den Studenten, ihren Aufenthalt um ein Praktikum in ihrem Gastland zu verlängern.

Ein Programm, das als beste Innovation in einem Bildungsprogramm ausgezeichnet wurde

Das Marco Polo-Programm wurde von den internationalen Hotelfachleuten bei den Worldwide Hospitality Awards als beste Innovation in einem Bildungsprogramm ausgezeichnet.

Eine Anerkennung, die von jenen zum Ausdruck gebracht wird, die Vatel-Praktikanten und Vatel-Alumni auf der ganzen Welt einstellen.

123901_photo-1544986581-efac024faf62.jpg
Alev Takil / Unsplash

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abitur oder A-Level-Äquivalente;
  • IELTS 5.0;
  • Motivationsschreiben (200 Wörter in Englisch);
  • Das Interview bestehen;
  • Muss über 18 Jahre alt sein (für ausländische Studenten).

Zulassungsverfahren

  1. Kontakt
    Sie wenden sich an den Vatel Campus Ihrer Wahl (in einem Forum, per Internet, per E-Mail usw.).
  2. Anwendung
    Sie senden Ihr ausgefülltes Bewerbungsformular und alle weiteren angeforderten Unterlagen an die Schule zurück.
  3. Auswertung
    Die Schule prüft Ihre Unterlagen und wird Sie zur nächsten Aufnahmeprüfung einladen, falls Sie dazu berechtigt sind.
  4. Aufnahmeprüfung
    Sie legen die Aufnahmeprüfung an der Schule ab, die Sie besuchen möchten.
  5. Ergebnisse
    Sie erhalten Ihre Ergebnisse innerhalb weniger Tage.
  6. Validierung
    Ihre Zulassung wird nach einem Interview mit dem Schulleiter der Schule, die Sie besuchen möchten, bestätigt.

Preis

Internationale Gebührenordnung

Jahr Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3
Anmeldung 1.000 RMB
Studiengebühren 58.000 RMB 58.000 RMB 58.000 RMB
Uniform RMB 3.000
Geschätzte Lehrbücher, Materialgebühr, Krawatte und Namensschild RMB 2.000 1.800 RMB RMB 1.500
Gesamt 64.000 RMB 59.800 RMB 59.500 RMB
Bemerkungen:

Die oben genannte Gebühr ist ohne Verpflegung und Unterkunft. Die Einzelunterkunft für die Wohngemeinschaft beträgt ca. RMB 2.000 pro Zimmer und Monat. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, 24-Stunden-Warmwasser, WLAN-Zugang, Wasserspender und 24-Stunden-Personal ausgestattet. Strom-, Wasser- und WLAN-Rechnungen sind nicht in der Unterkunftsgebühr enthalten. Bettwäschepakete werden im Zimmer bereitgestellt und hierfür wird keine zusätzliche Gebühr erhoben.

Mahlzeiten sind nicht in der Gebühr enthalten. RMB 2.000 / Monat sollten in Suzhou, China, als Grundlebensstandard zugelassen werden, wobei davon auszugehen ist, dass die Schüler drei Mahlzeiten pro Tag in der Mensa der Schüler zu sich nehmen.

Sonstige Kosten (ungefähr): Ärztlicher Scheck RMB 600, Kaution RMB 3000 / Jahr. Diese Beträge sind direkt an ein örtliches Krankenhaus und ein Polizeibüro zu zahlen. Die Beträge sind Richtwerte basierend auf den Gebühren für 2015 und können sich in Übereinstimmung mit den Regierungsrichtlinien ändern. Die geschätzte Krankenversicherung beträgt 600 RMB pro Jahr oder ein anderes verfügbares Versicherungspaket.

Die Preise sind freibleibend und wir behalten uns das Recht vor, diese Informationen jederzeit zu ändern.

(Bitte kontaktieren Sie uns für Stipendienrabatte)

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Unique in China, Vatel Suzhou offers a mix of theoretical courses and practices in hotels, restaurants, resorts and other partnering institutions. All courses are taught in English to give our student ... Weiterlesen

Unique in China, Vatel Suzhou offers a mix of theoretical courses and practices in hotels, restaurants, resorts and other partnering institutions. All courses are taught in English to give our students the international exposure they need to perform in the always more demanding hospitality industry. Vatel Suzhou will bring one of the most advanced arts of hospitality, the French “art de Vivre”, to China. Vatel Suzhou is partnering with three 5 star-hotels less than 30 minutes away from the campus to organize the professional practices during which the students will alternatively work in the kitchen, F&B facilities, reception, rooms, etc. Weniger Informationen