Bachelor in Journalismus und sozialer Kommunikation

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Über das Programm

Als Absolvent des Journalismus und der Sozialen Kommunikation sind Sie auf die Arbeit als Journalist, Reporter oder Redakteur vorbereitet; zur Verwendung von Netzwerkkommunikationswerkzeugen; Sammeln, Bearbeiten und Auswählen von Nachrichten; Erstellung von Rundfunkberichten und Fernsehdokumentationen; Montage; sowie für führende politische und Werbekampagnen! Wir bieten Vollzeit- und Teilzeitstudien an.

Wir bereiten Sie auf die Arbeit vor in:

  • öffentliches und kommerzielles Fernsehen,
  • Nachrichtenschalter in den Massenmedien,
  • lokale oder landesweite Presse,
  • Redaktionen von Webportalen,
  • PR-Agenturen,
  • künstlerische Agenturen,
  • Werbeagenturen,
  • Medienhäuser,
  • Institutionen und Organisationen, die den Kontakt zu den Medien halten,
  • als freier Journalist.

Es lohnt sich, Journalismus und soziale Kommunikation an unserem College zu studieren! Vorteile des Programms:

  • Professionelles Lehrpersonal mit akademischer und praktischer Erfahrung.
  • Studentenpraktika in renommierten Institutionen im In- und Ausland!
  • Die Möglichkeit, am Erasmus-Programm teilzunehmen.
  • Moderne Lehrmethoden erleichtern die persönliche Entwicklung während des Studiums.
  • Die Möglichkeit, einen Berufsberater kostenlos zu konsultieren.
  • Die Möglichkeit, an landesweiten journalistischen Workshops teilzunehmen.
  • Praktische Ausbildung.
  • Hohe Stipendien bereits ab dem ersten Studienjahr.
  • Zusammenarbeit mit dem polnischen Fernsehen in Lublin.
Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The mission of the University College is to teach students to be creative, develop their careers and help them to find their own place in the globalizing world. WSPA develops international and intercu ... Weiterlesen

The mission of the University College is to teach students to be creative, develop their careers and help them to find their own place in the globalizing world. WSPA develops international and intercultural competencies of students through creating an international environment at the University and through international mobility of students and faculty. Weniger Informationen