Read the Official Description

Eine der Schlüsselkompetenzen von Kommunikationsfachleuten besteht heutzutage darin, die Beziehung zwischen Mediennutzung und Kommunikationsprozessen zu verstehen und erfolgreich einzusetzen. Unser Programm gibt Ihnen einen Einblick in die Faktoren, die im professionellen Kontext das Zusammenspiel von Medien, Kommunikationsprozessen und Sprache in einer globalisierten Welt beeinflussen. In unseren Kursen lernen Sie neue Phänomene in der Mediennutzung und internationalen Kommunikation kennen und entwickeln ein gründliches theoretisches Verständnis von Kommunikation.

Alte und neue Medien in einer globalisierten Welt

Social Media werden heutzutage nicht mehr nur zu ihrem ursprünglichen Zweck, der persönlichen Kommunikation, sondern auch von Unternehmen für berufliche Zwecke eingesetzt. Organisationen nutzen Twitter für Webcare, Skype oder Facetime für Meetings und WhatsApp für Gespräche. Facebook wird auch zum Erstellen von Business Communities verwendet. In der BA CIS-Spezialisierung Sprache und Medien erfahren Sie, wie und warum Organisationen neue (und alte) Medien in der Business-to-Business- und Business-to-Consumer-Interaktion einsetzen.

Sie erfahren auch, wie Anwendungen neuer Medien den Inhalt und die sprachlichen oder visuellen Eigenschaften der ausgetauschten Nachrichten beeinflussen, gestalten oder sogar definieren. Tweets haben beispielsweise eine Beschränkung auf 140 Zeichen, was sich auf die verwendete Sprache auswirkt. Ebenso unterscheidet sich ein persönliches Gespräch von einem WhatsApp-Gespräch aufgrund des verwendeten Mediums. Es funktioniert aber auch andersherum: Eigenschaften von Texten, Bildern oder Gesprächen können auch die Auswahl für ein bestimmtes Medium beeinflussen. Unser Programm vermittelt Ihnen die erforderlichen Fähigkeiten, um verschiedene Aspekte des Mediendesigns zu analysieren und die Wirksamkeit bestimmter Entscheidungen zu untersuchen.

Sowohl neue als auch alte Medien werden in einer zunehmend globalisierten Welt eingesetzt, und die Kommunikation findet immer mehr im internationalen Kontext statt. Diese internationale Kommunikation umfasst nicht nur verschiedene Sprachen, sondern auch unterschiedliche Kulturen, sogar zwischen englischsprachigen Ländern. Darüber hinaus entstehen auf der ganzen Welt verschiedene englische Variationen mit jeweils eigenen Merkmalen. Im Geschäftsumfeld interagieren internationale Kollegen mit einer sogenannten Lingua Franca, typischerweise Englisch. Aus diesem Grund konzentrieren sich mehrere Kurse in unserem Programm auf die Rolle von Englisch als Verkehrssprache in der internationalen Kommunikation. Da die Menschen immer mehr über Nationalitäten hinweg kommunizieren, bieten wir Ihnen Kurse an, die Ihnen einen Einblick in die Chancen und Herausforderungen interkultureller Kommunikation geben.

Studiere Sprache und Medien in Amsterdam

Unser Programm wird von einem dynamischen Personal unterrichtet, das Kurse in den Bereichen Kommunikationswissenschaft, Angewandte Linguistik, Medienanalyse, Interaktion und interkulturelle Kommunikation unterrichtet. Sie arbeiten in relativ kleinen Seminargruppen, in denen Sie zu kritischen Diskussionen motiviert werden und in denen Sie die Möglichkeit haben, Ihre individuellen Interessen zu verfolgen.

Wenn Sie sich für einen BA in Kommunikations- und Informationsstudien im Ausland interessieren, ist die VU Amsterdam eine ausgezeichnete Wahl! VU Amsterdam ist als hochwertige Universität mit sozialem Herzen bekannt. Dank unserer Campus-Umgebung profitieren Sie von der persönlichen Atmosphäre und dem einfachen Zugang zu allen Einrichtungen. Die pulsierende Stadt Amsterdam liegt trotzdem in der Nähe.

IHRE ZUKUNFT KARRIERE

Studierende mit einem Abschluss in CIS: Sprachenlernen und Fremdsprachenunterricht werden in der Regel in die Entwicklung von Sprachlernmethoden und Lehrerfortbildungsprogrammen einbezogen, in die Beurteilung der Sprachkenntnisse und in den Sprachunterricht für Gruppen von Lernenden mit besonderen Bedürfnissen. Sie können auch Sprachberatungsdienste für Unternehmen, die Regierung oder gemeinnützige Organisationen anbieten.

SPEZIFISCHE ZULASSUNGSANFORDERUNGEN

Um zulässig zu sein, müssen die Bewerber ein niederländisches Vordiplom (VWO) oder ein Äquivalent dieses voruniversitären Diploms (zum Beispiel ein deutsches Abitur oder ein IB-Diplom) besitzen.

Program taught in:
Englisch

See 18 more programs offered by Vrije Universiteit Amsterdam »

Last updated November 7, 2018
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Sept. 2019
Duration
3 jahre
Vollzeit
Preis
2,083 EUR
für EWR-Studenten. 8.700 € für Studierende aus Nicht-EU / Nicht-EWR-Ländern.
Deadline
By locations
By date
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Application deadline

Sept. 2019

Location
Application deadline
Enddatum