Bachelor in Organisationssoziologie und Öffentlicher Verwaltung

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Dieses Programm zielt darauf ab, hochqualifizierte Fachkräfte auszubilden, die den Studenten das Wissen und die Fähigkeiten vermitteln, wie sie die Leistung von Organisationen und Institutionen im öffentlichen, privaten und nichtstaatlichen Sektor analysieren und vernünftige und fundierte Vorschläge entwickeln können, um Probleme in der Sphäre anzugehen von Organisationen und der öffentlichen Verwaltung.

Das Programm besteht aus Pflicht- und Wahlkursen, die Studierenden müssen ein eigenes Forschungsprojekt erarbeiten. Das Vollzeit-Bachelor-Studium umfasst 3 Studienjahre. Die Studiengänge des 1. Studienjahres vermitteln allgemeine Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Soziologische Theorie, Forschung, Management, Philosophie, Soziale Probleme, Community Development und Soziologie von Gruppen und Organisationen. Die Kurse des zweiten Jahres konzentrieren sich insbesondere auf Forschungsmethoden und -techniken, regionale Entwicklung, ländliche Soziologie, Sozialstatistik und Sozialpsychologie. Im dritten Jahr werden den Studenten eine Reihe von Wahlfächern angeboten, darunter Demografie, soziales Unternehmertum, Arbeitssoziologie, Familiensoziologie, Sozialarbeit, Projektmanagement, Stress- und Zeitmanagement. Dieses Programm wird mit der Ausarbeitung und Verteidigung einer Bachelorarbeit abgeschlossen.

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerber mit abgeschlossener Sekundarstufe werden für die Zulassung zum Programm zugelassen. Bewerber müssen in der Lage sein, gute Englischkenntnisse (mindestens CEFR-Niveau B2, IELTS-Punktzahl 5,5, TOEFL-Punktzahl 520, TOEFL-iBT-Punktzahl 68) nachzuweisen und müssen einen Online-Eignungstest in den Sozialwissenschaften bestehen.

Berufsperspektiven und weitere Studien

Unsere Absolventen sind Spezialisten mit einer erfolgreichen Karriere in einer Reihe von Berufsfeldern, darunter Lehre, Forschung, Politik, öffentliche Verwaltung, Kommunen, Sozial- und Gesundheitsdienste, Medien, Personalmanagement, NRO und Gewerkschaften. Bachelor-Abschluss berechtigt Absolventen zum Weiterstudium in einem entsprechenden Masterstudiengang an Universitäten in Lettland oder im Ausland.

Warum die Latvia University of Life Sciences and Technologies ?

Qualitätssicherung - Laut QS EECA-Ranking ist die LLU eine der besten Universitäten in Europa und Zentralasien und die beste Life-Science-Universität in den baltischen Staaten. Außerdem hat die LLU einen Investment in Excellence-Standard!

Weltweit anerkannte Abschlüsse - Diplomzusatz von der Europäischen Kommission anerkannt. Absolventen können weltweit studieren oder arbeiten.

Fortschrittliche Einrichtungen - moderne Laborausstattung, komfortable Schlafsäle, Studien in einem herausragenden Architekturdenkmal - dem Jelgava-Palast.

Günstige geografische Lage - große europäische Städte können bequem mit Bus, Flugzeug oder Fähre erreicht werden.

Angemessene Kosten - seien Sie schlau und geben Sie weniger aus, wenn Sie an der LLU studieren!

Sichere und grüne Umgebung - eine großartige Möglichkeit, die lettische Kultur kennenzulernen. Trotz der Vielfalt vieler nationaler und internationaler Veranstaltungen ist Jelgava eine sehr sichere Stadt für jedermann.

Studium mit Mehrwert - Praxis- und forschungsorientierte Lehre mit enger Verknüpfung von Arbeitsmarkt und Wirtschaft. Die Studierenden erwerben multidisziplinäres Wissen und erlangen mit Hilfe verschiedener Mobilitätsprogramme einen internationalen Bekanntheitsgrad.

Studentenleben - ausgewogenes Studium und kulturelles Leben, vielfältige Sportmöglichkeiten kostenlos. Sammeln Sie internationale Erfahrung, indem Sie internationale Austauschmöglichkeiten nutzen!

Zuletzt aktualisiert am Nov. 2019

Über die Hochschule

We are one of the largest HEI in Latvia that aims to promote intellectual potential, encourage young people to acquire higher academic and professional education, develop research and contribute to th ... Weiterlesen

We are one of the largest HEI in Latvia that aims to promote intellectual potential, encourage young people to acquire higher academic and professional education, develop research and contribute to the cultural development. LLU is multi-profiled and provides studies and research in Bio-sciences, Engineering-sciences and Social-sciences. Weniger Informationen