Bachelor in Technischem Theater und Bühnenmanagement

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der Kurs

Der BA (Hons) Technical Theatre and Stage Management verfolgt einen zukunftsorientierten Ansatz des Technischen Theaters, fördert die Erkundung neuer Praktiken und Technologien, vermittelt die Grundlagen der Industrie und bringt die berufliche Ausbildung in Einklang mit dem akademischen Studium.

Dieser Abschluss wurde entwickelt, um professionelle Techniken anzunehmen und zu entwickeln und die nächste Generation hoch kompetenter Fachleute aus der Industrie zu fördern. Das Programm beinhaltet die Möglichkeit, praktisches Arbeitswissen und Erfahrung in professionellen Theaterumgebungen zu erwerben.

Die Studierenden haben Zugang zum Lincoln Performing Arts Center, einem gut ausgestatteten, multifunktionalen Veranstaltungsort mit professionellem Theaterbereich und mehreren Studioräumen. Der Veranstaltungsort fördert und produziert ein vielseitiges Programm mit Live-Auftritten und Veranstaltungen während des ganzen Jahres.

Wie du studierst

Dieser Kurs bietet eine Verschmelzung von beruflichem und akademischem Studium auf zwei verschiedenen Pathways : Bühnenmanagement und Design für Bühne. Neben den Kernmodulen zielt jeder Pathway darauf ab, aktuelle berufliche Praktiken zu vermitteln. Es bietet die Möglichkeit, wertvolle praktische Erfahrungen in Vorbereitung auf eine Karriere in der Technischen Theaterbranche zu sammeln.

BA (Hons) Technical Theatre and Stage Management eignet sich für Studenten, die eine Leidenschaft für die Theaterbranche haben und einem der vordefinierten Pathways folgen möchten. Der Kurs zielt darauf ab, an der Spitze der Branche zu bleiben und den Weg für neue Praktiken zu weisen. Es wurde entwickelt, um die Schüler zu ermutigen, außerhalb der Grenzen eines typischen theatralischen Szenarios zu denken, wenn sie die Zukunft des Technischen Theaters und des Bühnenmanagements in Betracht ziehen.

Der Kurs fördert eine nach vorne gerichtete digitale Kultur und die Entwicklung neuer Formen des Theatererlebnisses. Die Studierenden können ein Verständnis der Geschichte des technischen Theaters und vergangener Praktiken erlangen und ihr Wissen über die sich ständig weiterentwickelnden Branchentrends und zeitgenössischen Techniken der Gegenwart und Zukunft erweitern.

Kontaktstunden und Lesen für einen Abschluss

Studenten in diesem Programm lernen von akademischen Mitarbeitern, die oft in weltweit führenden oder international hervorragende Forschung oder berufliche Praxis tätig sind. Kontaktzeit kann in Workshops, praktischen Sitzungen, Seminaren oder Vorlesungen sein und kann von Modul zu Modul und von Jahr zu Jahr variieren. Übungssitzungen und Projektüberwachung können in Form von Einzelgesprächen oder kleinen Gruppensitzungen stattfinden. Einige Kurse bieten die Möglichkeit an externen Besuchen und Feldarbeiten teilzunehmen.

Es ist immer noch so, dass Studenten für ein Studium lesen und das bedeutet, dass die Studenten zusätzlich zu den geplanten Kontaktstunden ein unabhängiges Studium absolvieren müssen. So können Sie rund um ein Thema lesen und sich auf Vorlesungen und Seminare durch umfangreiches Lesen vorbereiten oder Folgeaufgaben wie Aufgaben oder Überarbeitungen abschließen. Als allgemeiner Leitfaden wird von den Studierenden der University of Lincoln die Anzahl der unabhängigen Studien verlangt, dass Sie für jede Unterrichtsstunde mindestens zwei bis drei Stunden in einer unabhängigen Studie verbringen müssen.

Wie Sie beurteilt werden

Feedback zur Bewertung

Die Richtlinien der University of Lincoln zu Assessment-Feedback sollen sicherstellen, dass Akademiker den Studierenden zeitnah - in der Regel innerhalb von 15 Arbeitstagen nach dem Einreichungsdatum - Bewertungen im Kurs zurückgeben.

Methoden der Bewertung

Die Art und Weise, wie Schüler in diesem Kurs bewertet werden, kann für jedes Modul variieren. Beispiele für Bewertungsmethoden, die verwendet werden, umfassen Kursarbeiten, z. B. schriftliche Aufgaben, Berichte oder Dissertationen; praktische Prüfungen wie Präsentationen, Performances oder Beobachtungen; und schriftliche Prüfungen, wie formelle Prüfungen oder Tests in der Klasse. Die Gewichtung für jede Bewertungsmethode kann in jedem Studienjahr variieren. Die University of Lincoln zielt darauf ab, sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die Beurteilungen ihrer Studenten zeitnah zurückgeben.

Eigenschaften

Die Studierenden haben Zugang zum Lincoln Performing Arts Center, einem gut ausgestatteten, multifunktionalen Veranstaltungsort mit professionellem Theaterbereich und mehreren Studioräumen. Der Veranstaltungsort fördert und produziert ein vielseitiges Programm mit Live-Auftritten und Veranstaltungen während des ganzen Jahres. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten für die Teilnahme von Studenten. Andere Möglichkeiten, sich für Theater und Aufführungen zu engagieren, sind das "Pop Out" -Festival von Lincoln (zu dem das Roundabout Theatre von Paines Plough gehört), die Lincoln Company und das Edinburgh Festival Fringe.

Die Studenten müssen derzeit £ 150 für die Teilnahme am Edinburgh Festival Fringe zahlen und sind für ihre Reise- und Lebenshaltungskosten verantwortlich. Die Unterbringungskosten in Edinburgh werden von der Universität übernommen.

Der Kurs umfasst weitere professionelle Veranstaltungsorte und Produktionen, die den Zugang zu Theatern und die Beteiligung an Performances und Künstlern ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass bei Exkursionen und Besuchen zusätzliche Kosten anfallen können.

Zugangsvoraussetzungen

  • GCE Erweiterte Stufen: BCC
  • International Baccalaureate: 28 Punkte insgesamt
  • BTEC Erweitertes Diplom: Auszeichnung, Verdienst, Verdienst
  • Zugang zum Hochschuldiplom: 45 Leistungspunkte der Stufe 3 mit mindestens 104 UCAS-Tarifpunkten

Bewerber müssen außerdem mindestens drei GCSE in der Besoldungsgruppe 4 (C) oder höher, die Englisch enthalten müssen. Äquivalente Qualifikationen der Stufe 2 können berücksichtigt werden.

EU- und internationale Studenten, deren Muttersprache nicht Englisch ist, benötigen Englisch IELTS 6.0 mit nicht weniger als 5.5 in jedem Element oder gleichwertigen http://www.lincoln.ac.uk/englishrequirements

Die Universität akzeptiert eine breite Palette von Qualifikationen als Grundlage für den Eintritt und berücksichtigt Bewerber mit einem Mix von Qualifikationen.

Wir berücksichtigen auch Bewerber mit umfangreicher und einschlägiger Berufserfahrung und werden diejenigen, die nicht die Standardeintrittsqualifikationen erfüllen, besonders individuell berücksichtigen.

Zuletzt aktualisiert am Mai 2019

Über die Hochschule

Since being opened by Queen Elizabeth II in 1996, the University of Lincoln has invested more than £300 million in its buildings and facilities.

Since being opened by Queen Elizabeth II in 1996, the University of Lincoln has invested more than £300 million in its buildings and facilities. Weniger Informationen