Bachelor in Umweltwissenschaften

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Allgemeines Ziel des Bachelorstudiengangs Umweltwissenschaften ist es, die kompetenten Fachkräfte und Forscher in dem gewählten Forschungs- und Studiengebiet auszubilden. Sie sollen befähigt werden, intellektuelle Kompetenzen zu entwickeln, um an Forschungsfortschritten teilnehmen zu können, Verantwortung für Forschungs- und Praxisentwicklungen zu übernehmen und Wissen zu verbreiten. Das spezifischere Ziel des Umweltwissenschaftsprogramms besteht darin, Kenntnisse zu erwerben und praktische Fähigkeiten zu entwickeln, die für die Durchführung von Umweltbeobachtungen und -bewertungen, die Analyse natürlicher und anthropogener Umwelt- und Klimaveränderungen, deren Auswirkungen auf lebende Organismen und die menschliche Gesundheit sowie Maßnahmen zur Minderung der Umweltauswirkungen erforderlich sind zu den Grundsätzen der nachhaltigen Entwicklung.


Kompetenzen erworben

Nach Abschluss dieses Studiengangs können die Studierenden:

  • Definieren Sie die wichtigsten natürlichen und anthropogenen Bestandteile der Umwelt, ihre Wechselwirkung und ihre anthropogenen Auswirkungen auf die Umwelt.
  • Erläutern Sie lokale, regionale und globale Umweltprobleme, die durch menschliche Aktivitäten verursacht werden.
  • Anwendung quantitativer und qualitativer Methoden zur Umweltüberwachung und -bewertung des Zustands der Umwelt und ihrer anthropogenen Veränderungen;
  • Analyse kurzfristiger und langfristiger Umwelt- und Klimaveränderungen, der Haupttrends und ihrer Gründe unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit;
  • Fassen Sie die wichtigsten Umweltprobleme, Faktoren, die sie bestimmen, und mögliche Bedrohungen für die natürliche Umwelt und die menschliche Gesundheit zusammen.

Grundlegende Maßnahmen zum Schutz der Umwelt, der Politik, der Verwaltung, der Wirtschaft und der technischen Umwelt.


Berufschancen

Das Programm bietet Absolventen mit mehreren allgemeinen Bereichen:

  • Wissenschaftliche Positionen in Laboratorien, die an der Bewertung und Bewertung der Umweltqualität arbeiten;
  • Labor- und Produktionstechnikerstellen in den Bereichen Biotechnologie, Pharmazie, Lebensmittel, Kosmetik, Landwirtschaft und Biochemie;
  • Unternehmen im Zusammenhang mit Umweltagenturen, Umweltkontrolle und Lebensmittelindustrie und -sicherheit, Biotechnologie, Biopharmazie, Gesundheitsdienstleistungen.

Managementpositionen in der Industrie und verwandten staatlichen Institutionen.


Bedarf

  • Bewerber für ein umweltwissenschaftliches Programm müssen über ein Abitur verfügen (Mathematik- und Biologiekurse müssen im Lehrplan enthalten sein)
  • Sprachnachweis Englisch: B2 (TOEFL 80 iBT / 605 PBT, IELTS 5.5)
  • Der Zulassungswert wird nach folgenden Kriterien gezählt: Motivationsschreiben * 0,3 Englisch * 0,3 Mathematik * 0,2 Biologie * 0,2.


Möglichkeiten

Studien austauschen

Bachelor- und Master-Studierende haben die Möglichkeit, an verschiedenen Austauschprogrammen (Bilateral Exchange, Erasmus) für Studien und Praktika teilzunehmen und monatliche Stipendien in Höhe von 300 - 700 Euro zu erhalten.

Kleinere Studien

Vytautas Magnus University bietet internationalen Studierenden die Möglichkeit, sich für ein Minor-Studium zu entscheiden.


Anwendung

  1. Schritt 1 - Wählen Sie ein Studienprogramm an der VMU
  2. Schritt 2 - Bezahlen Sie die Anmeldegebühr
  3. Schritt 3 - Online bewerben
  4. Schritt 4 - Bewerten Sie Ihre Schulungsunterlagen
  5. Schritt 5 - Bereiten Sie sich auf ein Interview mit dem Koordinator der VMU Abteilung für internationale Zusammenarbeit vor
  6. Schritt 6 - Erhalten Sie eine Zugangsbestätigung
  7. Schritt 7 - Unterzeichnen Sie den Studienvertrag
  8. Schritt 8 - Buchen Sie eine Unterkunft im VMU Schlafsaal
  9. Schritt 9 - Bezahlen Sie die Studiengebühr
  10. Schritt 10 - Informationen zum Visum prüfen
  11. Schritt 11 - Holen Sie sich Originaldokumente
  12. Schritt 12 - Melden Sie sich für einen Termin bei der litauischen Botschaft an
  13. Schritt 13 - Vereinbaren Sie Ihre Ankunft; Mentorunterstützung erhalten
  14. Schritt 14 - Nach der Ankunft: Melden Sie sich bei der Abteilung für internationale Zusammenarbeit von VMU
Zuletzt aktualisiert am Dez. 2019

Über die Hochschule

Ranked in QS World University Rankings 2018 as a leader in the country by its internationality, VMU is the only public higher education institution in Lithuania and one of the few in the region where ... Weiterlesen

Ranked in QS World University Rankings 2018 as a leader in the country by its internationality, VMU is the only public higher education institution in Lithuania and one of the few in the region where a wide liberal arts education is imparted. This means that students can change and organize their schedule freely, minor in one field and major in another, travel abroad on international exchange and get ready for those trips by taking some of the available 30 foreign language courses. As a reflection of global academic trends, more and more lectures (separate courses and even whole study programs) are taught in English, many of them by professors from abroad. VMU offers 21 Master degree along with 12 Bachelor degree programs, which are entirely taught in English. Every semester university gathers the colorful international community, which unites representatives from nearly 50 countries around the world. Weniger Informationen