Bachelor of Business Administration - Schwerpunkt Personalmanagement

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Bachelor of Business Administration-Programm soll Studenten auf effektive Karrieren im Management von privaten und gemeinnützigen Organisationen in Kanada und auf der ganzen Welt vorbereiten. Der Lehrplan hilft den Schülern, die konzeptionellen, menschlichen, technischen und betrieblichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu entwickeln, die für den Erfolg entscheidend sind.

Ein Bachelor of Business Administration (BBA) kann zu Karrieren in den Bereichen Rechnungswesen, Unternehmertum, Finanzen, General Management, Personalmanagement, internationales Geschäft und Marketing führen. Ausgestattet mit gründlichen Kenntnissen der Geschäftsprinzipien und -praxis haben Absolventen Karrieren als Buchhalter, Finanzanalysten, politische Analysten, leitende Angestellte, Beamte, unabhängige Unternehmer, Marketingmanager, Personalmanager und vieles mehr eingeschlagen.

Das BBA-Programm beginnt mit einem Jahr qualifizierender Kurse. Die Studierenden melden sich mit der Zulassung zum Excellence-Programm an und werden BBA-Studierende der ersten Klasse oder absolvieren ein Qualifizierungsjahr an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, bevor sie intern in das BBA-Programm übernommen werden.127259_photo-1517245386807-bb43f82c33c4.jpg Abstand / Absprung

Hauptfach in Personalmanagement

Warum

Beim Human Resource Management geht es darum, Mitarbeiter in Organisationen zu verwalten, um dem Unternehmen zu einem nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu verhelfen. HR-Majors werden sich mit den Bereichen Management und Psychologie befassen, um die Grundlagen menschlichen Verhaltens kennenzulernen und herauszufinden, wie dieses Verständnis genutzt werden kann, um Mitarbeiter zu rekrutieren, auszuwählen, zu schulen und zu motivieren, um die Leistung eines Unternehmens zu verbessern. HR-Majors lernen Gruppendynamik, Führung, Organisationskultur, Verhandlungen und das Ausrichten von HR-Funktionen mit der Geschäftsstrategie, um organisatorische Ziele zu erreichen. HR-Majors lernen auch die Arbeitsbeziehungen kennen, einschließlich der Verwaltung von Personen und Prozessen in gewerkschaftlich organisierten Umgebungen sowie der Konfliktlösung.

Für wen es ist

Der HR-Schwerpunkt ist für Studenten interessant, die daran interessiert sind, Menschen zu managen - zu verstehen, was sie antreibt und wie sie organisiert werden, um großartige Dinge zu erreichen. Dieser Studiengang richtet sich an Studierende, die sich mit unterschiedlichen Perspektiven auseinandersetzen möchten. Die Praxis des HRM wird von vielen Disziplinen beeinflusst, so dass HR-Studenten von Spezialisten aus den Bereichen Verhaltenswissenschaften, Personalmanagement, Arbeitsbeziehungen, Soziologie, Arbeitsorganisationspsychologie und Organisationsverhalten lernen.

Wie es aussieht

Der HR-Major beginnt mit zwei Grundklassen. Der BUS 260 vermittelt den Schülern die Theorie, wie Menschen und Gruppen innerhalb organisatorischer Rahmenbedingungen funktionieren, während der BUS 250 den Schülern die Anwendung dieser Theorie in der Praxis lehrt. Von dort aus können die Schüler ihre Reise wählen. Die Schüler können sich auf „Kleinstthemen“ wie Personal, Schulung und Entwicklung, Leistungsmanagement oder Vergütung konzentrieren. Die Studierenden können sich auch auf „makroökonomische“ Themen wie Arbeitsbeziehungen, Führung, Arbeitssicherheit, Konfliktlösung und organisatorische Veränderungen konzentrieren. Das Hauptfach endet mit dem Kurs für strategisches Personalmanagement, in dem die Studenten lernen, wie die verschiedenen HR-Funktionen strategisch integriert werden, um organisatorische Ziele zu erreichen.

Karrieren im Personalmanagement

Personalleiter / -fachkraft, Jobanalyst, Fachkraft für Arbeitsbeziehungen / -direktor, Fachkraft für Arbeitsschutz, Sachbearbeiter für Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalvermittler, Talentmanager, Personalmanager sowie Ausbildungs- und Entwicklungsleiter

-

Human Resources Major (5 Kurse)

Erforderlich

BUS 453 Strategisches Personalmanagement

Wählen Sie 3

BUS 301 Verhandlung

BUS 354 Arbeitsmedizin

BUS 355 Einführung in die Arbeitsbeziehungen

BUS 356 Personalorganisationen

BUS 357 Kompensation

BUS 358 Aus- und Weiterbildung

BUS 361 Leistungsmanagement

BUS 362 Führung

BUS 363 Organisationsanalyse

BUS 364 Management einer vielfältigen Belegschaft

Wählen Sie 1

BUS 455 Konfliktlösung in Mitarbeiter-Management-Beziehungen

BUS 461 Organisationswandel und -entwicklung

BUS 462 Beurteilung und Entscheidungsfindung

BUS 473AA-ZZ Ausgewählte Themen im Personalmanagement

Berufschancen

Absolventen finden eine Anstellung als Koordinatoren für Beschäftigungsleistungen, Beschäftigungsbeauftragte, Personalmanager, Verhandlungsführer für Arbeitsbeziehungen und Ausbilder.

Benötigte Bildungsstufe

Die Studierenden folgen dem Programm, das zum Zeitpunkt der letzten Aufnahme, Versetzung oder Rückübernahme gültig ist, können sich jedoch dafür entscheiden, Änderungen zu folgen, die nach diesem Datum eintreten.

  • Für den Abschluss ist ein PGPA von mindestens 65% erforderlich.
  • Für den Abschluss mit Auszeichnung ist ein Mindest-PGPA von 80% erforderlich.
  • Ein Mindest-PGPA von 85% ist für den Abschluss mit großer Auszeichnung erforderlich.

Studierende, die ihren Abschluss so schnell wie möglich nach Abschluss ihrer Studienvoraussetzungen erhalten möchten, sollten sich bereits im letzten Studiensemester bewerben. Studierende, die im Dezember abschließen, müssen sich bis Oktober bewerben, um ihren Abschluss im Februar erhalten zu können. Studierende, die ihren Abschluss im April haben, müssen sich bis Februar bewerben, um ihren Abschluss im Mai erhalten zu können. Studenten, die während der Frühjahrs- / Sommersitzungen abgeschlossen werden, müssen sich bis Juli bewerben, damit ihr Abschluss im September verliehen wird. Mindestens 25 Tage sind erforderlich, um Bewerbungen für Studierende zu bearbeiten, die das Semester abschließen, und für solche, die sich nach Abschluss der Voraussetzungen bewerben. Sie werden bei den nächsten geplanten Sitzungen der Fakultät und des Exekutivrats berücksichtigt.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

Top 5 Reasons Why You Will Love the U of R! High ranking: One of Canada’s top 10 comprehensive universities. Support is our strength: From the moment we meet you and your family, until the moment you ... Weiterlesen

Top 5 Reasons Why You Will Love the U of R! High ranking: One of Canada’s top 10 comprehensive universities. Support is our strength: From the moment we meet you and your family, until the moment you find employment after graduation, we provide personalized services to encourage and assist in your academic and career needs. State of the art facilities: Come and discover our new campus. It is modern, clean and convenient. The campus is nestled in Wascana Park, one of the largest urban parks in North America! The U of R is a global community: We are large enough to host students from over 90 countries, yet small enough to give you a more personalized and focused academic experience. You can get to know your professors and faculty members. The student to faculty ratio is 20:1. We also have many associations that you can get involved with. Check it out! Success for life: Regina is your home away from home! It is safe, affordable and provides a high standard of living. Saskatchewan has an immigration nomination program that is faster than national program and is open to University of Regina graduates. Weniger Informationen