Bachelor of Economics im internationalen Handel (BIT)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Mit der Globalisierung des Geschäfts sind die Länder durch den Handel mit Waren, Dienstleistungen und Kapital enger verbunden als je zuvor. Durch dieses Hauptfach werden die Studenten zu internationalen Handelsexperten, indem sie die wirtschaftlichen Prinzipien des internationalen Handels und die makroökonomische Politik verstehen, die den Handel zwischen Ländern regelt. Die Studierenden lernen, wie Fortschritte in Technologie und Transport, multinationalen Unternehmen und Outsourcing einen großen Einfluss auf das internationale Handelssystem haben. Darüber hinaus erwerben die Studierenden Kenntnisse über China, eine der größten Handelsnationen der Welt. Absolventen haben Jobs in internationalen Handelsunternehmen gefunden oder eigene Handelsunternehmen eröffnet.

Einige Highlights

  • Der Student kann das 4-Jahres-Programm in mindestens 3 Jahren mit guter Studienplanung und guten Anstrengungen beenden.
  • Studenten mit guten Chinesischkenntnissen können die Befreiung von Chinesischkursen mit bis zu 28 Credits beantragen.
  • Qualifizierte Studierende haben die Möglichkeit, ein Semester lang als Austauschstudent an unseren Partneruniversitäten in Übersee zu studieren (mit Ausnahme des ersten und letzten Semesters des Programms).
  • Studierende mit einem gültigen HSK Level 4-Zertifikat und einem GPA über 3 können sich im ersten Studienjahr für Minderjährige in chinesischer Sprache bewerben.

Kernkurse für BIT

  • Internationaler Handel
  • Logistik und Supply Chain Management
  • Geschäft in Schwellenländern
  • E-Commence
  • Internationale Geschäfte
  • Kunden- und Lieferantenbeziehungsmanagement
  • Strategisches Management
  • Internationale Finanzen

Bewerbungsschluss

  • Für die Herbstaufnahme: 30. Juni des laufenden Jahres
  • Für die Frühlingsaufnahme: 30. Dezember des Vorjahres

Semesterbeginn

  • Für die Herbstaufnahme: Ende August oder Anfang September
  • Für die Frühlingsaufnahme: Ende Februar oder Anfang März

Programmkosten

  • Anmeldegebühr (einmalige Gebühr): CNY 800
  • Studiengebühren (pro Semester): 25.000 CNY
  • Lehrbuch (pro Semester): CNY 1.500
  • Versicherung * (8 Semester): CNY 3.200
  • Chinesische Visakosten *
    • Antragsgebühr für das Einreisevisum: von Land zu Land unterschiedlich
    • Gebühr für die ärztliche Untersuchung in Shanghai: ca. 500 CNY
    • 4-Jahres-Studienvisum-Antragsgebühr: CNY 1.200

* Die Versicherung, die Gebühr für die ärztliche Untersuchung und die Gebühr für die Beantragung eines Visums werden von der PingAnInsurance Company, dem benannten Krankenhaus, und der Shanghai Entry - E x i t Administration Burea u erhoben .

Zuletzt aktualisiert am Aug. 2020

Über die Hochschule

Donghua University (DHU) is one of China’s state-key universities. It is located in Shanghai, China’s financial and economic heart. DHU falls directly under the Chinese Ministry of Education, as part ... Weiterlesen

Donghua University (DHU) is one of China’s state-key universities. It is located in Shanghai, China’s financial and economic heart. DHU falls directly under the Chinese Ministry of Education, as part of the country’s 211 project for higher education. Weniger Informationen