Bachelor of Science (Lebensmitteltechnologie und Ernährung)

Allgemeines

Lesen Sie mehr über diesen Studiengang auf der Website der Hochschule

Beschreibung des Studiengangs

Coronavirus (COVID-19) -Update: Lernen Sie jetzt online und später auf dem Campus.

Wir bei RMIT möchten nicht, dass unsere Studenten ein Semester oder ein Studienjahr verpassen, wenn wir helfen können. Wir haben Hunderte von Kursen mit online-fähigen Lernoptionen aktualisiert, ohne dabei die Qualität der Ausbildung und die Ergebnisse der Schüler zu beeinträchtigen. Erfahren Sie mit unserer online-fähigen Studie , wie wir Ihnen helfen, während COVID-19 weiterhin an die Uni zu gehen.

Ihre Karriere als Ernährungswissenschaftler

Mit einem Abschluss in Lebensmittelwissenschaften können Sie verschiedene Karrierewege in der Industrie in Bereichen wie Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Marketing, Forschung, Qualitätssicherung, Produktentwicklung und Ausbildung verfolgen.

Absolvent bereit für eine Karriere in der größten Industrie der Welt.

Die RMIT University ist eines der führenden australischen Bildungs- und Forschungsinstitute für Lebensmittelwissenschaften. Wenn Sie den Bachelor of Science (Lebensmitteltechnologie und Ernährung) studieren, erhalten Sie:

  • Zugang zu erstklassigen Einrichtungen
    Das Food Innovation and Research Center ist eine hochmoderne Lehr- und Forschungseinrichtung, in der Sie praktische, praktische Fähigkeiten entwickeln werden. Sie haben Zugang zu einer modernen Pilotanlage, die eine industrielle Produktion simuliert, sowie ein umfassendes Sortiment an modernsten Geräten für die Zubereitung und Verarbeitung von Nahrungsmitteln.

  • Nachgefragtes Wissen und Fähigkeiten
    Von der Produktion bis zum Teller ist die Lebensmittelindustrie die größte der Welt. Es besteht ein ständiger Bedarf an Absolventen, die einschlägige wissenschaftliche und technologische Kenntnisse und Fähigkeiten anwenden können. Dieser Abschluss deckt das gesamte Spektrum der Lebensmitteltechnologie und Ernährungswissenschaft ab und bereitet Sie auf eine Reihe von Karrierewegen in der Lebensmittelindustrie vor.

  • Branchenrelevante Erfahrung
    Sie haben Gelegenheit, sich während Ihres Studiums mit der Industrie zu beschäftigen, einschließlich Praktika und branchenorientierter Projekte. Unsere Lehrer sind erfahrene Praktiker, und wir arbeiten eng mit der Industrie zusammen, um sicherzustellen, dass die Absolventen Zugang zu den neuesten Technologien und Schulungen haben, damit sie nach ihrem Abschluss arbeitsbereit sind.

Was wirst du lernen?

In diesem Programm lernen Sie alle theoretischen und praktischen Aspekte der Lebensmittelwissenschaft, -technologie und -nahrung kennen.

Sie können außerdem neuartige, gesunde und funktionelle Lebensmittelprodukte entwickeln, die den Anforderungen der Verbraucher entsprechen und den strengen Sicherheits- und Gesundheitsrichtlinien der Regierung und der Industrie entsprechen.

Programm Majors

  • Lebensmitteltechnologie
  • Ernährung

Wie Sie in diesem Programm lernen werden

Sie verbringen einen hohen Anteil an Zeit im Labor und in der Pilotanlage in Bundoora, um Produktionsversuche und Entwicklungsprojekte durchzuführen.

Das Programm gipfelt in Capstone-Erfahrungen, die arbeitsintegrierte Lernaktivitäten umfassen, bei denen Sie Ihr Lernen in einem Arbeitsplatz anwenden.

Führend in der Lebensmittelwissenschaft und -technologie

Unser 15-Millionen US-Dollar teures Food Research and Innovation Center ist eine erstklassige Einrichtung, die multidisziplinäre Forschungs- und Entwicklungskapazitäten in allen Bereichen zusammenführt, die mit der Nahrungsmittelproduktion nach der Landwirtschaft zusammenhängen.

Die Studierenden haben Zugang zu den neuesten Technologien, um praktische Erfahrungen in der Produktentwicklung, Lebensmittelsicherheit und Qualitätssicherung sammeln zu können.

Zusammen mit unserem breiten Branchennetzwerk und den Verbindungen zu führenden Institutionen weltweit haben Studenten Zugang zu Erkenntnissen und Erfahrungen, die sie als Absolventen begehrt machen.

Einzelheiten

Das Lebensmitteltechnologie- und Ernährungsprogramm beschäftigt sich mit der Wissenschaft der Herstellung von Nahrungsmitteln in großem Maßstab und macht es sicher und nahrhaft, um die Bedürfnisse der Verbraucher zu befriedigen.

In diesem Programm lernen Sie alle theoretischen und praktischen Aspekte der Lebensmittelwissenschaft, -technologie und -nahrung kennen.

Sie können außerdem neuartige, gesunde und funktionelle Lebensmittelprodukte entwickeln, die den Anforderungen der Verbraucher entsprechen und den strengen Sicherheits- und Gesundheitsrichtlinien der Regierung und der Industrie entsprechen.

In den ersten drei Semestern belegen Sie Grundlagenkurse wie Chemie und Mikrobiologie und werden in die Lebensmittelverarbeitung und Ernährung eingeführt. Später konzentrieren sich Ihre Studien mehr auf Kurse, die mit Ihrem Hauptfach zu tun haben.

Der Schwerpunkt der Ernährung liegt auf der menschlichen Gesundheit und Ernährung. Der Bereich Lebensmitteltechnologie befasst sich mit traditionellen und neuartigen Technologien, die bei der Herstellung von Lebensmittelprodukten eingesetzt werden, sowie der sensorischen Bewertung von Lebensmitteln, der Produktentwicklung und der Qualitätssicherung.

Auf unserem Campus in Bundoora haben Sie Zugang zu hochmodernen Einrichtungen, um Ihr Wissen anzuwenden und technische Fähigkeiten zu entwickeln. Diese schließen ein:

  • Lebensmittel-Pilotanlage
  • Produktentwicklungslabor
  • Voll ausgestattete, computergesteuerte Sensor- und Verbrauchertestsuite
  • Labor für Lebensmittel- und Ernährungsforschung
  • Labor für Lebensmittelanalyse und -charakterisierung Mikrobiologielabor
  • Temperaturgeregelte Räume
  • Trockenlagerung
  • Trockene und nasse Vorbereitungsbereiche

Wie du lernen wirst

Sie verbringen einen hohen Anteil an Zeit im Labor und im Food Innovation and Research Center in Bundoora, um Produktionsversuche und Entwicklungsprojekte durchzuführen.

Das Programm gipfelt in Capstone-Erfahrungen, die arbeitsintegrierte Lernaktivitäten umfassen, bei denen Sie Ihr Lernen in einem Arbeitsplatz anwenden.

Industrie-Verbindungen

Sie haben die Möglichkeit, an Projekten zu arbeiten, die mit der Industrie verbunden sind. Bisherige Projekte umfassten die Forschung und Entwicklung, um neue Verfahren zu entwerfen oder neue Lebensmittelprodukte zu entwickeln, sowie ein Kennzeichnungsprojekt, das das Ernährungsprofil eines Produkts fördert.

Die Branche ist an unserem Qualitätssicherungskurs beteiligt, bei Projekten, die von Branchenvertretern entworfen und bewertet werden.

Internationale Möglichkeiten

RMIT arbeitet mit über 200 Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um Ihnen globale Arbeits- und Studienmöglichkeiten zu bieten.

Absolventen der letzten Jahre haben in England, Irland, Deutschland und anderen europäischen Ländern Ernährungswissenschafts- und Technologieprogramme studiert.

Mehrere Standorte

Die Kurse in diesem Programm werden von Angesicht zu Angesicht auf dem Campus City (erste drei Semester) und auf dem Campus Bundoora (letzte drei Semester) angeboten.

Wahlfächer und Programmstruktur

Jahre 1 und 2

In den ersten drei Semestern lernen Sie grundlegende naturwissenschaftliche Fächer wie Chemie, Mikrobiologie und Mathematik sowie Kurse, die Sie in die Lebensmittelindustrie und Ernährung einführen.

In der zweiten Hälfte des zweiten Jahres beginnt das Streaming in wichtige Bereiche. Es gibt zwei Hauptfächer in diesem Studiengang: Lebensmitteltechnologie und Ernährung.

Sie entwickeln Fähigkeiten in diesen Bereichen durch Kurse, die sich mit Ernährung, Gesundheit und deren Auswirkungen auf die Verarbeitung befassen.

Fortgeschrittene naturwissenschaftliche Kurse bieten einen gründlichen Hintergrund in Ihrem gewählten Hauptfach. Diese werden in modernen Labors und einer Pilotanlage durchgeführt, die das Branchenumfeld widerspiegelt.

Jahr 3

In der Lebensmitteltechnologie lernen Sie, wie Sie sichere, gesunde, nahrhafte und praktische Lebensmittel entwickeln und verwalten, die den Erwartungen der Verbraucher entsprechen.

Der Nährstoffstrom hilft Ihnen dabei, die Ernährungsqualität unserer hergestellten Lebensmittel zu verbessern, indem sichere und nahrhafte Lebensmittel geschaffen werden, die gut schmecken und ein ausgewogenes Nährwertprofil haben.

Sie haben auch die Möglichkeit, verschiedene Produkte in einer Pilotanlage zu entwickeln. Branchenbesuche bieten auch einen Kontext zu Ihrem Studium.

Ein arbeitsintegrierter Capstone-Lernkurs bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Lebensmittelprodukt zu entwickeln und / oder Ihr eigenes Produkt entsprechend den Marktanforderungen zu entwerfen.

Sowohl in der Lebensmitteltechnologie als auch in den Ernährungsfachlehrgängen führen Sie einen zweiten arbeitsintegrierten Lernkurs durch, der auf diese Disziplinen anwendbar ist.

Zwei Wahlfächer an der Universität geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Interessen zu erweitern oder Kurse zu verfolgen, die nützliche Zusatzleistungen für das Programm sind.

Werdegang

Lebensmittelwissenschaftler verwenden analytische Techniken, um die Eigenschaften von Lebensmitteln, einschließlich Nährwert, Geschmack und Mengen verschiedener Substanzen, zu testen. Sie testen Lebensmittel, um Produktinformationen bereitzustellen, gewährleisten die Sicherheit von Lebensmittelprodukten und stellen sicher, dass die Lebensmittelherstellungsprozesse den staatlichen und industriellen Standards entsprechen.

Lebensmittelwissenschaftler erforschen und entwickeln neue Produkte und Herstellungsmethoden und führen eine sensorische Bewertung der Produkte durch. Sie können auch Sicherheits- und Qualitätsstandards für Produktion, Verpackung und Marketing ermitteln und festlegen.

Die Bewertung des Nährwerts von Lebensmitteln ist ein wesentlicher Aspekt der Lebensmittelwissenschaft. Ernährungswissenschaftler sind spezialisiert auf die Untersuchung der Gesundheitsaspekte von Lebensmitteln sowie der Zusammensetzung, des Verbrauchs und der Regulierung von Lebensmitteln.

Absolventen dieses Programms haben Arbeitsplätze bei großen Lebensmittelunternehmen gefunden, wie zum Beispiel:

  • Schmiegen
  • Cadbury
  • Simplot
  • Heinz
  • Mondelez

Absolventen der Lebensmitteltechnologie finden Jobs bei großen Lebensmittelverarbeitungsunternehmen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Marketing oder Qualitätssicherung.

Absolventen der Ernährungsströme arbeiten für Lebensmittelunternehmen in Bereichen wie Produktentwicklung, Marketing und regulatorische Angelegenheiten.

Viele Absolventen haben Führungspositionen in Lebensmittelunternehmen erworben, während andere in Regierungsabteilungen oder bei Aufsichtsbehörden tätig waren.

Weltweit ist die Nahrungsmittelproduktion die größte Industrie der Welt und wächst weiter und die Beschäftigungsaussichten für Lebensmittelwissenschaftler in Australien sind hervorragend.

Im ganzen Land macht der Sektor 30 Prozent des australischen verarbeitenden Gewerbes aus, beschäftigt mehr als 220.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich Exporte von über 55 Milliarden US-Dollar.

Als Teil eines Regierungsplans, der die nördliche Region der Stadt mit Hilfe der RMIT University und anderer Partner zu einem wichtigen Drehkreuz der Lebensmittelindustrie machen soll, wird sich die Lebensmittelindustrie in Melbourne in den nächsten zehn Jahren verdoppeln.

Der National Food Plan der australischen Regierung zielt darauf ab, den Wert der Exporte von Nahrungsmitteln aus Australien um 45 Prozent und die Nahrungsmittelproduktivität bis 2025 um 30 Prozent zu steigern.

Admissions

* ATAR bezieht sich auf den niedrigsten Auswahlrang, zu dem ein Angebot gemacht wurde (einschließlich Berücksichtigung von Anpassungen).

RMIT ist bestrebt, Transparenz im Zulassungsverfahren zu schaffen. Im Einklang mit dieser Verpflichtung stellen wir Ihnen Informationen zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen, fundierte Entscheidungen über Ihre Studienoptionen zu treffen.

RMIT räumt Studenten aus einer Reihe von Pathways , einschließlich Jahr 12 Ergebnisse, frühere Hochschul- oder Berufsbildungsstudie, Berufserfahrung, und für einige Programme - Interviews, Castings oder Portfolios.

Um ein besseres Verständnis der Zulassungen am RMIT zu erhalten, sehen Sie sich unsere ATAR-Informationen an.

Zugangsvoraussetzungen

Das höchste Ausbildungsniveau, das Sie bereits abgeschlossen haben, bestimmt, welche Kategorie für Sie gilt.

Der Zugang zu diesem Programm ist wettbewerbsfähig. Die Bewerber werden in der Reihenfolge ihres Verdienstes nach ihrer schulischen Leistung eingestuft und ausgewählt, z. B. ATAR oder GPA (einschließlich etwaiger Anpassungen).

Bewerber mit aktuellem Sekundarschulabschluss (aktuell oder innerhalb der letzten zwei Jahre)

Erfolgreicher Abschluss eines Sekundarschulabschlusses der Sekundarstufe I für die Sekundarstufe I in den Jahren 2016, 2017 oder 2018. Gegebenenfalls sind dies auch Systeme für den Kapitalzugang und andere Anpassungsfaktoren.

Schulaufnetz-Zugangsprogramm (SNAP)

Das SNAP-Zugangsschema soll den tertiären Zugang und die Teilnahme berechtigter Schüler an SNAP-Partnerschulen verbessern.

Bewerber mit Berufsausbildung studieren

Zufriedenstellender Abschluss eines australischen Zertifikats IV oder höher oder gleichwertig.

Bewerber mit Hochschulbildung studieren

Zufriedenstellender Abschluss von mindestens vier Kursen (Fächern) auf einem australischen Grundschulabschluss oder in einem vergleichbaren Ausland.

Bewerber mit Arbeits- und Lebenserfahrung

Zufriedenstellender Abschluss eines australischen Schuljahres der Sekundarstufe 12 oder eines gleichwertigen Abschlusses vor mehr als zwei Jahren.

Sie müssen die Multiple-Choice-Prüfung des Sondertertiär-Zulassungstests (STAT) ablegen, wenn

  • Sie haben keine früheren Jahrgänge 12, berufliche Qualifikationen, Hochschulergebnisse oder einschlägige Berufserfahrung, die die Mindestvoraussetzungen für das Programm erfüllen. und
  • Sie sind 19 Jahre alt oder älter (Stand 1. Januar 2019) und haben seit mindestens zwei Jahren keine weiterführende Ausbildung.

Die STAT Multiple Choice erfüllt die Voraussetzungen für Mathematik der Jahrgänge 12 und 11. Bewerber müssen alle anderen Voraussetzungen oder Äquivalente erfüllen.

Voraussetzungen

VCE-Einheiten 3 und 4: eine Studienpunktzahl von mindestens 30 in Englisch (EAL) oder mindestens 25 in Englisch mit Ausnahme von EAL; Einheiten 3 und 4: eine Punktzahl von mindestens 20 in jeder Mathematik

Zusätzliche Information

Formular: Antragsteller, die das 12. Jahr nicht absolvieren, können zusätzliche Informationen einreichen, wenn sie dies wünschen.

  • Für die Aufnahme in das erste Semester kann dies durch das persönliche VTAC-Statement online abgeschlossen werden.
  • Für die Aufnahme in das zweite Semester kann dies durch die persönliche Erklärung in der Anwendung "Apply Direct" abgeschlossen werden.

Spezial Entry Access Scheme (SEAS) / RMIT-Zugriff

Hierbei handelt es sich um ein unterrepräsentiertes Programm für Geschlechter, das weibliche Antragsteller mit Bonuspunkten auszeichnet. Um teilnahmeberechtigt zu sein, müssen Sie einen SEAS / RMIT Access-Antrag einreichen und Kategorie 1 ausfüllen.

Ureinwohner- und Torres-Strait-Inselbewohner

Das Indigenous Access-Programm unterstützt Ihre Bewerbung für RMIT-Programme durch ein informelles Interviewverfahren mit Unterstützung des Ngarara Willim Center. Ihre relevanten Lebens-, Arbeits-, Bildungs- und Ausbildungserfahrungen als Vorbereitung auf das Studium sowie alle formalen Qualifikationen werden berücksichtigt.

Elite-Athletenprogramm

Das RMIT Elite Athlete Program (REAP) unterstützt Elite-Athleten und aufstrebende Athleten dabei, sportliche und akademische Spitzenleistungen zu erbringen.

Gebühren

Im Jahr 2019 beträgt der jährliche Studienbeitrag (Studiengebühr), den Sie für ein Standardjahr eines Vollzeitstudiums zahlen, zwischen 6.566 AU $ und 10.958 AU $ .

Die angegebenen Beträge sind Richtpreise pro Jahr und basieren auf einem Standardjahr der Vollzeitstudie (96 Kreditpunkte). Eine anteilige Gebühr gilt für mehr oder weniger als die Vollzeitstudienbelastung.

Zusätzliche Ausgaben

Gebühr für studentische Dienstleistungen und Annehmlichkeiten (SSAF): 2019 maximale Gebühr für AUD 303.

Andere Elemente, die sich auf Ihr Programm beziehen, einschließlich Exkursionen, Lehrbücher und Ausrüstung.

Die Gebühren werden jährlich angepasst und sollten nur als Leitfaden dienen.

Bezahlen Sie Ihre Zahlung

Sie können berechtigt sein, ein HECS-HELP-Darlehen zu beantragen, mit dem Sie die Zahlung der gesamten Studienbeitragsgebühr aufschieben können. Möglicherweise können Sie auch einen Antrag auf Aufschub der Zahlung Ihrer SSAF über das SA-HELP-Darlehensprogramm stellen.

Stipendien

Das RMIT vergibt jedes Jahr mehr als 2000 Stipendien, um akademische Leistungen anzuerkennen und Studenten mit unterschiedlichem Hintergrund zu unterstützen.

Zuletzt aktualisiert am Aug. 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

One of Australia's original tertiary institutions, RMIT University enjoys an international reputation for excellence in professional and vocational education, applied research, and engagement with the ... Weiterlesen

One of Australia's original tertiary institutions, RMIT University enjoys an international reputation for excellence in professional and vocational education, applied research, and engagement with the needs of industry and the community. Weniger Informationen