Bachelor-Studiengang in Sozialanthropologie in Italien

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Sozialanthropologie in Italien 2017

Sozialanthropologie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Vier-Jahres-Bachelor-Abschluss und ist der Standard für die Hochschulbildung in den meisten Teilen der Welt. Bachelor-Abschlüsse können an staatlichen Hochschulen erworben werden, an privaten Hochschulen, an Volkshochschulen und via Online-Universitäten.

Ein Bachelor of Social Anthropology wird mit dem Vergleich der Kulturen und Gesellschaften betrifft. Die Studierenden werden Fähigkeiten, die Globalisierung, kulturelle Interaktion, Modernisierung, Migration und Konflikt zwischen den Zivilisationen verbunden sind gelehrt werden. Absolventen können damit rechnen, Karrieren in der Auslandshilfe oder Studien zu haben, und in Entwicklungsbereichen.

Italien, offiziell die Italienische Republik, ist eine einheitliche parlamentarische Republik in der Europäischen Union, in Südeuropa. Im Norden grenzt es an Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien entlang der Alpen.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Sozialanthropologie in Italien 2017

Weiterlesen

Studiengang Kulturerbe

Università degli Studi della Basilicata
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2017 Italien Matera Potenza + 1 mehr

Die wichtigste prägende Ziel des Studiengangs ist für die Verwaltung des kulturellen Erbes des archäologischen Art, künstlerisch, Archiv- und Bibliotheks Wissen und Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen. [+]

Die besten Bachelor in Sozialanthropologie in Italien 2017. Die wichtigste prägende Ziel des Studiengangs ist für die Verwaltung des kulturellen Erbes des archäologischen Art, künstlerisch, Archiv- und Bibliotheks Wissen und Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen. Der Kurs, der in der Tat ist entworfen, um eine professionelle Junior trainieren können Prozesse unterstützen zu identifizieren und das kulturelle Erbe zu entwickeln, sowohl im Hinblick auf die Parteien und öffentlichen Organisationen und privater Natur. Die Unterzeichnung eines pädagogischen und wissenschaftlichen Kooperationsvereinbarung mit der Universität von Florenz, können Schüler und Lehrer natürlich auch die Möglichkeit, sich mit Kollegen der Universität von Florenz auszutauschen, damit die Möglichkeit bietet, von Studienzeiten Durchführung in Toscana. Absolventen können ihr Studium fortsetzen, indem Sie im Master of Science in der Wissenschaft für Tourismus und Kulturerbe oder andere obrigkeitliche Wege im Einklang mit den identifizierten Curricula einschreiben. Darüber hinaus entwickelt die Bereitstellung von Ausbildungskurs Zugang zu den Kursen in der Schule zu unterrichten. Bildungsziele sorgen für eine solide Grundausbildung, theoretische und methodische, in den literarischen Feldern, historisch und geographisch, durch die Identifizierung und Aktivierung von wissenschaftlichen Bereichen zu grundlegenden Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Referenzklasse in Betracht gezogen, in einem Ausmaß von mindestens 23% Ausbildung; bieten umfangreiche und fundierte Kenntnisse in den Bereichen Archäologie, künstlerischen, historischen und dokumentarischen Demoethnoanthropological, durch die Identifizierung und Aktivierung von wissenschaftlichen Disziplinen zu den Tätigkeiten, die einen Umfang von mindestens 35% des Trainingskurses zu charakterisieren. Die Schüler können zwischen Lehre und theoretischen und praktischen Aktivitäten wählen; eine angemessene legislative Ausbildung insbesondere in Bezug auf die... [-]