Bachelor-Studiengang in Sozialanthropologie in Spanien

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Sozialanthropologie in Spanien 2017

Sozialanthropologie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Grad, der von Universitäten und Colleges verliehen wird. Um einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, müssen Sie die notwendigen Kurse abschließen, was je nach Institution drei bis sieben Jahre dauern kann.

Das Studium der Sozialanthropologie soll den Menschen darüber nachdenken, wie die menschliche Kultur mit Institutionen und anderen gesellschaftlichen Faktoren interagiert. Dies ist ein ausgezeichnetes Feld für diejenigen, die gerne das akademische Studium der Kultur verfolgen oder eine anthropologische Karriere betreten möchten.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Sozialanthropologie in Spanien 2017

Weiterlesen

Abschluss In Soziologie

Universidade da Coruña
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Spanien A Coruña

WARUM SOCIOLOGÍA? Da es erforderlich ist: die Arbeitsmarktnachfrage hoch spezialisierte Kader und ausgebildete Fachkräfte zu beobachten, bewerten und soziale Entwicklungsprozesse diagnostizieren, sowohl in Galicien und in anderen Gebieten. [+]

Die besten Bachelor in Sozialanthropologie in Spanien 2017. Einbringen WARUM SOCIOLOGÍA? Da es erforderlich ist: die Arbeitsmarktnachfrage hoch spezialisierte Kader und ausgebildete Fachkräfte zu beobachten, bewerten und soziale Entwicklungsprozesse diagnostizieren, sowohl in Galicien und in anderen Gebieten. Denn es ist einzigartig: Es ist das einzige in der Halbinsel Nordwesten, einen Lehrplan ermöglicht für das Gebiet entwickelte Anstrengungen und Synergien in unserem Zentrum zu konzentrieren. Weil es konsolidiert ist: Dies ist eine konsolidierte und umfassende Erfahrung im Hochschulsystem und verfügt über stabiles Personal und Ressourcen, Fakultät angemessene Infrastruktur usw. Weil es eine Menge Volumen hat: Die Eigenschaften des Grades und die Mitte betroffenen macht eine perfekte Größe Fakultät, ohne Menschenmassen und mit einer festgelegten Anzahl von Schülern, Lehrer, Abteilungen usw., die ein optimales Verhältnis zwischen jedem erleichtert. Weil es komplementär zu anderem Grad ist: Titration ist ein idealer Ort für andere Abschlüsse in den Sozialwissenschaften ergänzen, begrüßt Absolvent in Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Wirtschaft, Betriebswirtschaft, Politikwissenschaft, usw. Weil es viele internationale Studenten empfängt: Die Zahl der Erasmus-Studenten, die unser Zentrum für das Studium wählen, hat sich in den letzten Jahren zugenommen, im galizischen University System eines der wichtigsten Ziele werden. Warum den Grad studieren Was wir bieten? Personalisierte und qualitativ hochwertige Ausbildung. Ein modernes und High-Tech-Zentrum. Eine Atmosphäre von Nähe und angenehm. Eine gemütliche Stadt mit vielen Möglichkeiten. Eine aktuelle Karriere und Zukunft. Struktur-Studie 1. Kurs Sozial- und Kulturanthropologie Einführung in die Soziologie Theorie und Geschichte der Bevölkerung Sozialpsychologie soziologische Theorie 1 Statistik zu der CCSS angelegt 1 Politökonomie Methoden und Techniken der... [-]