close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie Teilzeit- Bachelor in Chemietechnik in Portugal 2021

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Markenzeichen der Hochschulbildung. Er wird denjenigen verliehen, die drei bis sieben Jahre dem Studium eines bestimmten Programms widmen. Ein Bachelor-Abschluss kann in einer Vielzahl von Studienfächern in den Geistes- und Naturwissenschaften verdient werden. Chemical Engineering ist ein Engineering-Zweig befasst sich mit der Herstellung und Produktion von Produkte… Weiterlesen

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Markenzeichen der Hochschulbildung. Er wird denjenigen verliehen, die drei bis sieben Jahre dem Studium eines bestimmten Programms widmen. Ein Bachelor-Abschluss kann in einer Vielzahl von Studienfächern in den Geistes- und Naturwissenschaften verdient werden.

Chemical Engineering ist ein Engineering-Zweig befasst sich mit der Herstellung und Produktion von Produkten mittels verschiedener chemischer Prozesse. Diese Disziplin umfasst die Gestaltung von Prozessen, Anlagen und Systeme zum Mischen und Chemikalien und Rohstoffen Behandlung wertvolle Güter zu produzieren.

Portugal, offiziell der Portugiesischen Republik, ist ein Land im Südwesten Europas auf der iberischen Halbinsel. Portugal 900 Jahre alt, und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte sie eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Universidade do Porto ist am beliebtesten von Ausländern, die von 11% internationale Studierende bestehen.

Beginnen Sie heute Die besten Bachelor-Studiengänge in Chemietechnik in Portugal 2021 im Teilzeitstudium

Weniger Informationen
format_list_bulleted Filter
Polytechnic Institute of Tomar
Tomar, Portugal

Die chemische und biochemische Programm ist ein Bachelor-Abschluss Hochschulausbildung zu schaffen, entwickelt in dem besonderen Gebiet der Chemie.

Die chemische und biochemische Programm ist ein Bachelor-Abschluss Hochschulausbildung zu schaffen, entwickelt in dem besonderen Gebiet der Chemie. -
Bachelor
Vollzeit
Teilzeit
Portuguese (Portugal)
Campusstudium
 

TIPP! Wenn Sie eine Hochschule vertreten und Ihre Studiengänge auf unseren Listen hinzufügen möchten, Kontakt