Bachelor-Studiengang in Computerwissenschaften in Coimbra, Portugal

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Computerwissenschaften 2017 in Coimbra, Portugal

Computerwissenschaften

Ein Bachelor-Abschluss wird an Studierende verliehen, die die notwendigen Anforderungen der Hochschule oder Universität, an der sie studieren, erfüllen. Die Anforderungen umfassen drei bis sieben Jahre Studium mit Schwerpunkt auf ein Thema, das in der Regel als Major oder Hauptfach bezeichnet bezeichnet wird.

Ein Bachelor-Abschluss in Informatik wird über Berechnung Theorie zu lehren. Dies beinhaltet die computergestützte Ansätze in Technik und Wissenschaft auf verschiedene Probleme in verschiedenen Umgebungen. Informatiker in der Lage, in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Networking, künstliche Intelligenz, Informatik und mehr arbeiten.

Portugal ist eines der wärmsten europäischen Ländern. Universität Programme sind sehr erschwinglich. In der Tat hat Portugal eine der niedrigsten Lebenshaltungskosten für Studenten. Genießen Sie die die großen Strände der Algarve oder die alten Flügel der Geschichte in der Hauptstadt Lissabon.

Coimbra (auch als Studentenstadt bekannt) war einst die Hauptstadt von Portugal mit einer Bevölkerung von mehr als 100.000 Personen. Die älteste Universität in Europa, ist die Universität von Coimbra hier. Diese Universität zieht Studenten aus der ganzen Welt, die verschiedenen Kurse zu verfolgen suchen.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Computerwissenschaften in Coimbra, Portugal 2017

Weiterlesen

Bachelor - Informatik

Miguel Torga Institute of Higher Education (ISMT)
Campusstudium Vollzeit 6 semester October 2017 Portugal Coimbra

Der Abschluss in der Mission ist es, eine Weiterbildung auf dem Gebiet der Informationstechnologie, um den Erwerb von Fähigkeiten in der Programmierung und Design und Management von Informationssystemen ausgerichtet anbieten [+]

Bachelor in Computerwissenschaften in Coimbra, Portugal. Der Abschluss in der Mission ist es, eine Weiterbildung auf dem Gebiet der Informationstechnologie, um den Erwerb von Fähigkeiten in der Programmierung und Design und Management von Informationssystemen, einschließlich der Phasen der Spezifikation, Entwicklung, Test und Wartung ausgerichtet anbieten Applikationen und Computersysteme. Um die Ziele zu erreichen, werden die folgenden allgemeinen Ziele festgelegt: - Annahme eines Lehrmodell basierend auf Kompetenzentwicklung - Priorisierung der Ausbildung von Studenten in den Wissensdatenbank Bereichen der Informatik, aber auch Schlüsseltechnologien, derzeit als wesentlich für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen - Gewährleistung einer ständigen Aktualisierung der Inhalte gelehrt, Wetten stark auf die Konzepte, Modelle und Zukunftstechnologien - Förderung der Teilnahme von Studenten in Kooperationsvereinbarungen mit öffentlichen und privaten, nationalen und internationalen Organisationen, so dass Kontakt Schüler mit der Arbeitswelt in einem frühen Stadium ihrer Ausbildung - Förderung von Forschungseinrichtungen und Entwicklung (F & E) und Bereichen Technologietransfer Unternehmen, mit denen die Erhöhung der pädagogischen und wissenschaftlichen Leistung des Kurses und ermöglicht die Kontinuität der Ausbildung für Absolventen des Kurses wollen Studium im 2. Zyklus zu verfolgen. KARRIERE Die häufigsten Arbeitgeber der Absolventen in Informatik sind die Regierung (in ihren verschiedenen Sektoren), der Industrie, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Großunternehmen, Beratungsunternehmen, Banken und Investmentgesellschaften, Unternehmen Telekommunikation und Bildungseinrichtungen. Im Hinblick auf Karrierechancen, sie beinhalten, ist aber nicht beschränkt auf die folgenden Karrieremöglichkeiten begrenzt: - Anwendungsentwicklung - Systemanalyse und Management - Analyse und Datenbankmanagementsysteme - Beratung IT - Consulting Systems Integration - Software Projektmanagement - Qualitätsmanagement - Lehre und Forschung TEILNAHMEBEDINGUNGEN -... [-]