Bachelor-Studiengang in Energie in Tainan, Taiwan

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Energie 2017 in Tainan, Taiwan

Energie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein post-sekundären Grad verliehen nach Abschluss 120 Credits. Es dauert in der Regel acht Semestern zu einem Bachelor-Abschluss. Während der Ausführung einer grundständigen Studiengang, haben Kandidaten für allgemeine Kurse zu studieren und wählte eine große bestimmten Thema. Ein Bachelor-Abschluss kann man auch als ein Abitur in bestimmten Ländern werden.

Energiewissenschaften konzentrieren sich darauf, die Nachfrage nach Strom zu erfüllen. Unterschiedliche Energiequellen, wie Sonne, Wind, Erdwärme, Kernkraft und konventionelle Quellen können erforscht werden. Manchmal kann ein Studienschwerpunkt auf der Technologie liegen, die sich mit nachhaltiger Energie und der Verbesserung der Effizienz befasst.

Taiwan, offiziell die Republik China, ist ein Staat in Ostasien und die erste konstitutionelle Republik in Asien. Taiwan verfügt über mehrere gute Universitäten, von denen viele Vereinbarungen über den Austausch mit ausländischen Universitäten haben, und diese sind ein guter Weg, um das Leben in Taiwan erleben.

Tainan ist eine andere Stadt mit außergewöhnlichen akademischen Zentren. Die meisten dieser Universitäten und anderen akademischen Institutionen bieten Schulbildung zu anderen Fremdsprachen abgesehen von der traditionellen Sprache. Die besten Universitäten in Tainan sind National Cheng Kung University und National University of Tainan.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Energie in Tainan, Taiwan 2017

Weiterlesen

Internationaler Bachelor-Studiengang Energie

National Cheng Kung University
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Taiwan Tainan

Energie und ihre Nutzung sind das wichtigste Thema, das die Menschheit im 21. Jahrhundert stellen muss. Nach dem Trend der internationalen Technologieentwicklung konzentriert sich das Lehrziel dieses Internationalen Bachelorstudienganges vor allem auf Energiewissenschaft und Technik. [+]

Bachelor in Energie in Tainan, Taiwan. Energie und ihre Nutzung sind das wichtigste Thema, das die Menschheit im 21. Jahrhundert stellen muss. Nach dem Trend der internationalen Technologieentwicklung konzentriert sich das Lehrziel dieses Internationalen Bachelorstudienganges vor allem auf Energiewissenschaft und Technik. Das Curriculum des IBDP-E (International Bachelor Degree Program on Energy) in Englisch ist gut organisiert, indem Professoren mit verschiedenen Fachwissen auf dem Gebiet der Energiewissenschaft und -technologie, vom Fachbereich Maschinenbau, Institut für Chemische Ingenieurwesen, Abteilung für Ressourcen, zusammengestellt werden Ingenieurwesen, Abteilung für Materialwissenschaft und Ingenieurwissenschaften, Fachbereich Bauingenieurwesen, Fachbereich Wasser- und Ozeantechnik, Abteilung für System- und Schiffsmechatronik, Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik und Fachbereich Umwelttechnik am Fachbereich Ingenieurwesen, ebenfalls aus Abteilung Der Elektrotechnik an der Hochschule für Elektrotechnik und Informatik. Daher können die herausragenden Forschungsleistungen der NCKU ihre Einflüsse durch Lehre und Internationalisierung auf die globalen Aktivitäten in den Bereichen Energiewissenschaften und Technik erweitern. In Anbetracht der künftigen Entwicklungen der Studierenden auf dem Gebiet der Energie- und Technologietechnik bietet das IBDP-E Grundkurse und Fachkurse an, darunter traditionelle Energie, erneuerbare Energien, energiesparende Technologien, Umwelttechnologien, Energieauslastung, Strommanagement, Energiewirtschaft und Strategie, etc. Das gesamte Bildungsziel ist es, den Studierenden Grundkenntnisse der Energiewissenschaft und -technologie zur Verfügung zu stellen, um dann die Schülerinnen und Schüler dazu zu bringen, den Vorteil und den Nachteil verschiedener Energietechnologien zu identifizieren und den Studierenden zu helfen, ihren eigenen Gedanken mit multidisziplinären und komplementären, grünen Technologien zu konstruieren. [-]