Bachelor-Studiengang in Entwicklungsstudien in Litauen

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Entwicklungsstudien in Litauen 2017/2018

Entwicklungsstudien

Ein Bachelor 's Grad wird bei dem erfolgreichen Abschluss eines grundständigen akademischen Programms vergeben. Es ist oft der erste Grad ein Student in seinem oder ihrem akademischen Karriere erhielt. Es dauert in der Regel vier Jahren Vollzeitstudium, um einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Development Studies ist eine pulsierende Feld mit Veränderungsprozessen wie soziale und wirtschaftliche, politische und kulturelle und den großen politischen Herausforderungen, die die Bemühungen, die Armut und Unsicherheit überwinden präsentieren betroffen. Das Programm bietet eine stabile interdisziplinäre sozialwissenschaftliche Bildung entwickelt und Schüler Kapazitäten für unabhängige und kritische Untersuchung.

Litauen, offiziell die Republik Litauen ist ein Land in Nordeuropa, die größte der drei baltischen Staaten. Es liegt an der südöstlichen Küste der Ostsee, im Osten von Schweden und Dänemark. Mehr als 90% der Litauer sprechen mindestens eine Fremdsprache und die Hälfte der Bevölkerung spricht zwei Fremdsprachen, vor allem Englisch und Russisch.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Entwicklungsstudien in Litauen 2017/2018

Weiterlesen

Bachelor in Political Science: International Politics and Development Studies

Vytautas Magnus University
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Litauen Kaunas

[+]

Die besten Bachelor in Entwicklungsstudien in Litauen 2017/2018. Da das Programm ist physisch in Litauen festgelegt, durch seine Lehrpersonal sowie Studierende es genial verbindet die westeuropäischen Know-how und osteuropäischen Erfahrungen. Karrierechancen Absolventinnen und Absolventen des International Politics and Development Studies Programm in der Lage, entweder als Analysten, politische Berater oder Projektmanager in Arbeit: - EU, UNO und anderen internationalen Organisationen und Institutionen; - Nationalen Institutionen des öffentlichen Sektors; - Nationale und internationale nichtstaatliche Organisationen; - Medien und anderen öffentlichen Informationsstellen, - Forschungszentren, Think Tanks, die öffentliche Meinung und politische Forschungseinrichtungen. Alternativ können sie weiter ihren Studien in mehr spezialisierte Masterstudiengänge zu verfolgen in der Politikwissenschaft und andere Sozialwissenschaften oder Geisteswissenschaften. [-]