BACHELORSTUDIES.DE

Bachelor-Studiengang in Freizeitstudien in Frankreich

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Freizeitstudien in Frankreich 2019

Ein Bachelor-Abschluss ist ein post-sekundären Grad verliehen nach Abschluss 120 Credits. Es dauert in der Regel acht Semestern zu einem Bachelor-Abschluss. Während der Ausführung einer grundständigen Studiengang, haben Kandidaten für allgemeine Kurse zu studieren und wählte eine große bestimmten Thema. Ein Bachelor-Abschluss kann man auch als ein Abitur in bestimmten Ländern werden.

Personen, die sich für eine berufliche Laufbahn in touristischen Einrichtungen interessieren oder an einem Kundendienst interessiert sind, können von Programmen profitieren, die sich auf Freizeitstudien konzentrieren. Diese Studienrichtung versucht, die Motivation und den Zweck von Erholung und Tourismus zu verstehen.

Frankreich ist derzeit unter den 20 leistungsstärksten Länder in Bezug auf die Wirtschaft aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse orientierten Hochschulen Lernen. Die meisten Kurse an Universitäten sind in der Sprache Französisch angeboten. Frankreich verfügt über 60 öffentliche und 100 private Hochschulen.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Freizeitstudien in Frankreich 2019

1 Ergebnisse in Freizeitstudien, Frankreich

Bachelor in Tourismus-, Freizeit- und Reisemanagement

Groupe ESC Troyes in Champagne
Campusstudium Vollzeit 3 jahre September 2019 Frankreich Troyes

Studenten die Wahl der Bachelor in Tourismus-, Freizeit und Travel Management, werden so schnell wie ihre Studien abgeschlossen sind voll funktionsfähig sein.