Bachelor-Studiengang in Frühgeschichte in Lissabon, Portugal

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Frühgeschichte 2017 in Lissabon, Portugal

Frühgeschichte

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Grad, der von Universitäten und Colleges verliehen wird. Um einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, müssen Sie die notwendigen Kurse abschließen, was je nach Institution drei bis sieben Jahre dauern kann.

Ein Programm in der alten Geschichte konzentriert sich typischerweise auf die Unterweisung von Studenten über griechische und römische Kulturen. Die Schüler lernen über Themen, die von religiösen Überzeugungen bis hin zu politischen Systemen reichen. Programme können auch Theorie und Forschungsmethoden abdecken.

Portugal, offiziell der Portugiesischen Republik, ist ein Land im Südwesten Europas auf der iberischen Halbinsel. Portugal 900 Jahre alt, und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte sie eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Universidade do Porto ist am beliebtesten von Ausländern, die von 11% internationale Studierende bestehen.

Lissabon ist Portugal 's Hauptstadt und hat eine Bevölkerung von mehr als 500.000 Personen innerhalb ihrer Verwaltung. Mit der Europäischen Union kommt Lissabon 11 in Bezug auf die Bevölkerung und zu den ältesten Städten der Welt. Es gibt 3 führenden Universitäten in Lissabon nämlich, Universität Lissabon, Technische Universität von Lissabon und die New Lisbon University.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Frühgeschichte in Lissabon, Portugal 2017

Weiterlesen

Geschichte

Universidade Nova de Lisboa - Faculty of Social Sciences and Humanities
Campusstudium Vollzeit 3 jahre September 2017 Portugal Lisboa

Lernziele: eine kritische Sicht der menschlichen Vergangenheit zu haben, sowie das Verständnis, dass dies die Gegenwart und die Zukunft als auch unsere Wahrnehmung der beiden beeinflusst; offenbaren Verständnis von Ansichten aus verschiedenen historischen Hintergründen ergibt, in verschiedenen kulturellen und geographischen Kontext; ... [+]

Bachelor in Frühgeschichte in Lissabon, Portugal. Bildungsziele 1) mit einem kritischen Blick auf die menschliche Vergangenheit, sowie das Verständnis, dass dies die Gegenwart und die Zukunft als auch unsere Wahrnehmung der beiden beeinflusst; 2) Reveal Verständnis von Ansichten der verschiedenen historischen Hintergründen ergibt, in verschiedenen kulturellen und geographischen Kontext; 3) Beachten Sie, wie sich die Interessen, Kategorien und historische Probleme im Laufe der Zeit ändern und wie historiographischen Debatte wird im Zusammenhang mit den wirtschaftlichen, sozialen, politischen und kulturellen Bedürfnissen jeder Zeit; 4) Die Kenntnis der verschiedenen Perioden der Geschichte Portugals; 5) eine allgemeine Kenntnis der Methoden, Techniken und zum Studium der großen Perioden Fragen, in denen in der Regel die Geschichte von der Urzeit bis heute teilt; 6) Integrieren Sie die Geschichte von Portugal in der Perspektive im Vergleich zu anderen räumlich-kulturellen Bereich; 7) zu identifizieren, auszuwählen und zu sammeln, in Übereinstimmung mit den Regeln der Disziplin, Quellen und verschiedene Stücke von Informationen (Bibliographie, Dokumente, mündliche Zeugnisse, ikonographische, etc.) und mit einem kritischen Sinn verwenden; 8) in der Lage, das Wissen und das Verständnis Fähigkeit erworben im Ansatz zu einem historischen Thema oder Verständnis für die Probleme in der Welt von heute anzuwenden; 9) die Fähigkeit, die schriftliche und mündliche Kenntnisse erworben, die sehr Terminologie der Geschichte mit und argumentative Kapazität enthüllt. Zugangsbedingungen Der Eintritt zum Kurs kann durch den Nationalen Wettbewerb um den Zugang zur Hochschulbildung, die Sonderregelungen, die Special Access Wettbewerbe (M23) oder die Re-Entry Verfahren und Übertragung von Kurswechsel vorgenommen werden. So wenden Studenten zur Hochschulbildung... [-]