Bachelor-Studiengang in Grundschullehramt in Spanien

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Grundschullehramt in Spanien 2017

Grundschullehramt

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Vier-Jahres-Bachelor-Abschluss und ist der Standard für die Hochschulbildung in den meisten Teilen der Welt. Bachelor-Abschlüsse können an staatlichen Hochschulen erworben werden, an privaten Hochschulen, an Volkshochschulen und via Online-Universitäten.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Grundschullehramt in Spanien 2017

Weiterlesen

Grad in der Elementarbildung

Universidade da Coruña
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Spanien A Coruña

Grad in Primary Education ist ein Abschluss an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, die sie den reglementierten Beruf in der Grundschule meistern kann. Es gehört zu dem Gebiet der Sozialwissenschaften und Rechts, mit einer Dauer von vier Jahren und 240 ECTS-Punkten in vollem Umfang. [+]

Die besten Bachelor in Grundschullehramt in Spanien 2017. Einbringen Die Abschluss in Primary Education Es ist ein Titel, der Fakultät für Erziehungswissenschaft, die für die reglementierten Beruf Lehrer in der Grundschule ermöglicht. Es gehört zu dem Gebiet der Sozialwissenschaften und Rechts, mit einer Dauer von vier Jahren und 240 ECTS-Punkten in vollem Umfang. Lehre Studien haben eine lange akademische Tradition. ihre Harmonisierung mit anderem Hochschulabschluss: mit der aktuellen Reform ein wichtiger Durchbruch auftritt. Warum den Grad studieren Dieser Titel wird vom Staat geregelt und reagiert auf eine grundlegende soziale Notwendigkeit: Lehrer auszubilden, die das Recht aller Bürger auf Bildung, in diesem Fall Kind können befriedigen. Es ist daher ein eminent Professionalisierung Titel. Wissenschaftliche Disziplinen, die in diesem Bereich zusammenlaufen sind vielfältig: Pädagogik, Didaktik Spezifische, Psychologie, Soziologie, usw. In der Tat verknüpft ist viel von der Psychologie Forschung in Spanien in den letzten zwei Jahrhunderten direkt an der Lehrerausbildung und Grundschule Kind. Struktur-Studie 1. Kurs Theorie der Bildung Entwicklungspsychologie 6 bis 12 Jahre Informations- und Kommunikationstechnologien in der Bildung Soziologie der Erziehung Galicische Sprache und Lehre Geschichte der Erziehung Psychologie des Lernens in pädagogischen Kontexten Mathematikunterricht I Design, Entwicklung und Evaluation Curriculum Spanische Sprache und Lehre 2. Kurs Organisation und Evaluation von Bildungseinrichtungen Beratung, Betreuung und Qualität Galicische Sprache und Literatur und Lehre Curriculare Gestaltung und Entwicklung von Körperkultur Bildnerische Erziehung und Unterricht Inclusive und Multikulturelle Erziehung Spanische Sprache und Literatur und Lehre Mathematikunterricht II Lehre Sozialwissenschaften I Lehren und Lernen Science of Nature I 3. Course Lehren und Lernen Wissenschaft... [-]

Grad in der Frühkindlichen Bildung

Universidade da Coruña
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Spanien A Coruña

Abschluss in Early Childhood Education ist ein Abschluss an der Fakultät für Erziehungswissenschaft. Es gehört zu dem Gebiet der Sozialwissenschaften und Rechts, mit einer Dauer von vier Jahren und 240 ECTS-Punkten in vollem Umfang. [+]

Einbringen Die Abschluss in Early Childhood Education Es ist ein Titel, der Fakultät für Erziehungswissenschaften. Es gehört zu dem Gebiet der Sozialwissenschaften und Rechts, mit einer Dauer von vier Jahren und 240 ECTS-Punkten in vollem Umfang. Lehre Studien haben eine lange akademische Tradition. ihre Harmonisierung mit anderem Hochschulabschluss: mit der aktuellen Reform ein wichtiger Durchbruch auftritt. Warum den Grad studieren Dieser Titel wird vom Staat geregelt und reagiert auf eine grundlegende soziale Notwendigkeit: Lehrer auszubilden, die das Recht aller Bürger auf Bildung, in diesem Fall Kind können befriedigen. Es ist daher ein eminent Professionalisierung Titel. Wissenschaftliche Disziplinen, die in diesem Bereich zusammenlaufen sind vielfältig: Pädagogik, Didaktik Spezifische, Psychologie, Soziologie, unter anderem. In der Tat verknüpft ist viel von der Psychologie Forschung in Spanien in den letzten zwei Jahrhunderten direkt an der Lehrerausbildung und Grundschule Kind. Was Sie lernen Der / der Absolvent / wie im Kindergarten lernt Wissen hat (Wissen), Fähigkeiten (skills) und Haltungen (zu wissen, wie zu sein und sein) verpflichtet, ihre berufliche Tätigkeit ausüben, zu lernen, Probleme unabhängig, aktiv und kritisch zu lösen während sie die Fähigkeit, mit Schulen und Kontur zusammenarbeiten müssen. Obwohl die Fähigkeiten, die Schüler müssen im Wesentlichen in einer integrierten Weise in Betracht gezogen werden erwerben, entschied sich die Universität von A Coruña für ein Klassifikationsmodell unten angegeben, um eine Analyse seiner Komponenten zu machen. Struktur-Studie 1. Kurs Theorie der Bildung Design, Entwicklung und Evaluation Curriculum Soziologie der Erziehung Entwicklungspsychologie von 0 bis 6 Jahren Informations- und Kommunikationstechnologien in der Bildung Geschichte der Erziehung... [-]