Bachelor-Studiengang in Informatik in Deutschland

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Informatik in Deutschland 2017

Informatik

Auf dem gegenwärtigen globalen Markt ist Informatik eine der am schnellsten wachsenden Branchen. Jeden Tag gibt es hunderte von neuen Arbeitsplätzen, die für Absolventen mit einem Bachelor in Informatik aus Deutschland oder andern Ländern weltweit, geschaffen werden. Ein Bachelor in Informatik ist ein Studiengang, der die Absolventen sowohl für eine Vielzahl einbringender Karrieren in der Informatik-Branche, als auch für die Gradiertenausbildung im Masterstudiengang qualifiziert. Bachelorstudierende in Informatik werden Kurse belegen, die konzipiert sind, um wesentliche Fähigkeiten und Fachwissen in einschlägigen Fachbereichen zu vermitteln, wie unter anderem EDV, Netzwerktechnik, Wirtschaftsinformatik, Interaktive Medien und Softwareentwicklung.

Im Vollzeitstudium dauert ein Bachelor in Informatik in Deutschland mit einem strengen Lehrplan gundlegender Kurse zwischen drei und vier Jahre, die Zeitspanne kann im Teizeitstudium jedoch variieren. Zusätzlich zu den Grundkursen haben Bachelorstudierende in Informatik die Möglichkeit andere relatierte Studienfächer zu belegen, im Ausland zu studieren oder Praktika zu machen, um praktische Erfahrung zu sammeln, die ihnen in ihrer Karriere nützlich sein kann.

Wenn Sie bereit sind, mit der Suche nach dem perfekten Bachelorstudiengang in Informatik in Deutschland zu beginnen, dann scrollen Sie nach unten und lesen Sie mehr über die unten aufgelisteten Studiengänge. Innerhalb nur einer Minute können Sie das praktische Online-Formular ausfüllen, um Informationen anzufordern, die Ihnen direkt von Hochschulen in Deutschland zugeschickt werden.

Weiterlesen

Elektrotechnik / Informationstechnik 3nat (EI-3nat)

Offenburg University
Campusstudium Vollzeit 3.5 jahre October 2017 Deutschland Offenburg

Die Hochschule Offenburg bietet gemeinsam mit ihren Partnerhochschulen, dem Institut de Technologie de Haguenau/Frankreich und der Haute Ecole Arc Ingénierie in der Schweiz den trinationalen Studiengang Elektrotechnik/Informationstechnik an. [+]

Die Hochschule Offenburg bietet gemeinsam mit ihren Partnerhochschulen, dem Institut de Technologie de Haguenau/Frankreich und der Haute Ecole Arc Ingénierie in der Schweiz den trinationalen Studiengang Elektrotechnik/Informationstechnik an. Nach dem sieben-semestrigen Studium werden die deutschen, französischen und schweizerischen Abschlussgrade verliehen, die die Eintrittskarte für eine erfolgreiche Karriere auf dem internationalen Arbeitsmarkt in Bereichen wie Angewandte Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb darstellen. Der Studiengang wird finanziell durch das europäische Programm Interreg IV A Oberrhein und die Deutsch-Französische Hochschule unterstützt, die gleichzeitig auch für die Qualität des Studiengangs bürgt. Content of study program Die Studieninhalte orientieren sich im Wesentlichen an den Inhalten der nationalen Studiengänge Elektrotechnik/Informationstechnik. Dazu gehören die Grundlagen im Bereich der Elektrotechnik, der Mathematik und der Informatik. Professional perspective Ziel dieses trinationalen Studiengangs ist, die Studierenden für die Bereiche der Angewandten Forschung, der Entwicklung, der Projektierung, der Produktion und des Vertriebs beiderseits des Rheins zu qualifizieren und ihnen im Course of study Die Studienzeit beträgt 3 1/2 Jahre. Alle Studenten sind an der Hochschule Offenburg, am IUT Haguenau/Frankreich sowie an der Haute Ecole Arc Ingénierie/Schweiz eingeschrieben. Der Unterricht findet an der Hochschule Application Für Informationen zur Bewerbung setzen Sie sich bitte mit Frau Vera Vanié, Koordinator des trinationalen Studienganges Elektrotechnik/Informationstechnik3nat in Verbindung.... [-]


Bachelor Elektro- und Informationstechnik

Hochschule für angewandte Wissenschaften Aschaffenburg
Campusstudium Vollzeit 7 semester October 2017 Deutschland München

Die Elektro- und Informationstechnik hat Einfluss auf nahezu alle Bereiche des alltäglichen Lebens. Ohne sie wäre nicht nur der selbstverständliche Umgang mit Computern, Fernsehern, Tablets oder Smartphones undenkbar. Sie findet sich auch in den immer komplexer werdenden Kraftfahrzeugen wieder, spielt bei der Fortbewegung auf Schienen, [+]

Die Elektro- und Informationstechnik hat Einfluss auf nahezu alle Bereiche des alltäglichen Lebens. Ohne sie wäre nicht nur der selbstverständliche Umgang mit Computern, Fernsehern, Tablets oder Smartphones undenkbar. Sie findet sich auch in den immer komplexer werdenden Kraftfahrzeugen wieder, spielt bei der Fortbewegung auf Schienen, im Wasser und in der Luft eine immer größer werdende Rolle und ist essenziell für die industrielle Fertigung von Investitions- und Konsumgütern aller Art. Das Studium der Elektro- und Informationstechnik vermittelt Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen, um elektronische Systeme zu gestalten und zu verstehen und verschafft Ihnen damit beste Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. Grundlegende Daten Abschluss: Bachelor of Engineering Weiterqualifikation: Master of Engineering Umfang: 210 ECTS in 7 Fachsemestern, davon sechs Hochschulsemester und ein Praxissemester Beginn des Studiums: Jährlich zum Oktober Bewerbungsfrist: 2. Mai bis 15. Juli jeden Jahres Elektro- und Informationstechnik an der Hochschule Aschaffenburg Vermittlung von Kenntnissen und Schlüsselqualifikationen für eine berufliche Tätigkeit in den bedeutenden Technologiebereichen von morgen Spezialwissen aus den Bereichen Elektro- und Informationstechnik sowie durch individuelle Schwerpunktbildung Forschungsstarke Fakultät ermöglicht praktisches Arbeiten auf dem neuesten Stand der Technik in hochmodernen Laboren Attraktive Unternehmen in der Region mit hervorragenden Möglichkeiten für Praxissemester Internationale Ausrichtung: Double Degree mit finnischer Partnerhochschule möglich Besondere Qualifizierung für den hochschuleigenen Master in Elektro- und Informationstechnik Regelmäßige Spitzenplätze in offiziellen Vergleichen wie dem CHE-Ranking der ZEIT Studium mit vertiefter Praxis (hochschule-dual) möglich Studienziele und Lernergebnisse Das Studium der Elektro- und Informationstechnik vermittelt Ihnen umfangreiche Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen für eine berufliche Tätigkeit in den bedeutendsten und zukunftsfähigsten Technologiebereichen: Energietechnik, Automobiltechnik, Robotik, Automatisierungstechnik, Mikrosystemtechnik, Optische Technologien sowie Informations- und Kommunikationstechnik. Als Absolvent(in) beherrschen Sie daher Fach- und Methodenwissen auf grundlegenden Gebieten der Ingenieurwissenschaften und vertiefen diese in den Bereichen Elektro- und Informationstechnik. Gleichzeitig besitzen Sie wertvolles Spezialwissen durch die Möglichkeiten zur individuellen Schwerpunktbildung über Studienschwerpunkte, Praktika und Studien- bzw. Abschlussarbeiten. Durch das anwendungsorientierte Studium wird erreicht, dass Sie in diesem Kontext jederzeit in der Lage sind die verschiedenen Fachbereiche untereinander und auch mit angrenzenden Gebieten zu verknüpfen. Dem entsprechend sind Sie dazu befähigt, Ihr Know-How selbständig weiterzuentwickeln, auf neuartige Aufgabenstellungen zu übertragen und dabei wissenschaftlich, forschungs- und anwendungsorientiert vorzugehen. In Kombination mit der sprachlichen, kommunikativen und überfachlichen Ausbildung erhalten Sie die notwendige Handlungskompetenz für eine erfolgreiche Karriere als Ingenieur oder Ingenieurin und erwerben die Grundvoraussetzung sich über einen Masterstudiengang und eine mögliche, anschließende Promotion weiter zu qualifizieren. Studienübersicht (Beispielhaft) [-]

Bachelor In Elektrotechnik und Informationstechnik (EIT)

Ostfalia University of Applied Science
Campusstudium Vollzeit 7 semester October 2017 Deutschland Wolfenbüttel

Im Studiengang "Elektrotechnik und Informationstechnik" Studenten haben die Wahl zwischen drei Disziplinen: Automation, Elektromobilität und Energiesysteme. Die Studie Disziplin Automation umfasst die Schlüsselfelder der Steuerungssysteme und Automatisierungstechnik, und ist rund um Prozess- und Fabrikautomation zentriert. Bei uns werden Sie lernen, zu entwickeln und zu Automatisierungslösungen für die Umsetzung ... [+]

Die besten Bachelor in Informatik in Deutschland 2017. Im Studiengang "Elektrotechnik und Informationstechnik" Studenten haben die Wahl zwischen drei Disziplinen: Automatisierungstechnik Elektromobilität und Energiesysteme Es Die Studie Disziplin Automation umfasst die Schlüsselfelder der Steuerungssysteme und Automatisierungstechnik, und ist rund um Prozess- und Fabrikautomation zentriert. Bei uns werden Sie lernen, zu entwickeln und zu Automatisierungslösungen für die unterschiedlichsten technischen Systeme zu implementieren. Wir machen Sie vertraut mit computergestützten Modellierung und Simulation, und zeigen Ihnen die Beziehung zu der praktischen Anwendung der Regelung, Steuerung und Überwachung von technischen Prozessen. Sie werden detaillierte Kenntnisse über elektrische Antriebssysteme und Leistungselektronik zu entwickeln. Die Fähigkeit, mit Software-Technologien für Echtzeit-Systeme, Speicherprogrammierbaren Steuerungen und Leittechnik befassen stärkt Ihr Profil als Automatisierungsexperte. Wie kann Energie über lange Strecken, um die Verbrauchszentren transportiert werden, sicher und ohne Verlust? Wie kann Energie aus dem Wind und Sonne gewonnen werden? Elektroingenieure sind mit der Verzögerung des Klimawandels und der Schutz der Umwelt beitragen. Die Studie Disziplin Elektromobilität und Energiesysteme vermittelt Fachwissen über konventionelle und erneuerbare Methoden der Energieerzeugung und macht Studierende mit intelligenter Systeme der Energieverteilung und der Verwendung vertraut sind. Elektromobilität ist eng mit dem Bereich der erneuerbaren Energien. Eine Million Elektroautos auf den Straßen von Deutschland bis zum Jahr 2020 angesteuert werden. Langfristig - in etwa 40 Jahren - mit fossilen Brennstoffen im Stadtverkehr, das heißt, Autos mit konventionellen Motoren, im Wesentlichen ersetzt werden. Elektromobilität ist dabei eine Schlüsseltechnologie. Themenschwerpunkte im Studiengang betrachtet werden Batteriesysteme, Ladestationen (Automobile), Fahrzeugkonzepte, Leistungselektronik und die Kombination von Elektro- und Verbrennungsmotor des Hybrid-Autos. Wie funktioniert ein Smartphone-Funktion wie eine Spielkonsole? Als Student in diesem Studiengang, werden Sie in der Lage zu verstehen und zu entwickeln, moderner Technik. Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Computer-Geräte und Netzwerke gehören alle zu diesem Bereich. Die Studie Disziplin Informationstechnologie analysiert alle grundlegenden Themen der Telekommunikation wie die Anlage, Verarbeitung und Analyse von Informationen und deren beschreibende Signal. Moderne Übertragungsverfahren über Funksignale, elektrische Leitungen oder Lichtwellenleiter sind in Hochfrequenztechnik besonders wichtig. Communication Systems Griffe Themen beginnend mit der Netzwerkkonfiguration bis hin zu Multimedia-Datenübertragung. Ein wichtiger Schwerpunkt dieser Disziplin wird durch mobile und Computer-Kommunikation, und der notwendigen Hard- und Software vertreten. Gründung Die Grundkurse sind die Basis für eine weitere Studie. Die Grundlagen der Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Physik und Computational Engineering gehören in diese Kategorie. Hauptstudium Die Studierenden werden grundlegende Know-how vermittelt werden für eine spätere Karriere in der Technik, und die spezifischen Kenntnisse in der gewählten Disziplin des Studiums vertieft. Darüber hinaus hat das Team-Projekt, Studienarbeit und praxisorientierte Projekte sowie die Bachelorarbeit sind Aspekte in dieser Phase. Wichtige Lehrinhalte der gewählten Studienrichtung sind: Automatisierungstechnik: Verlegen von Software und Datenbanken, Rechnerarchitektur und Betriebssysteme, Steuerungstechnik, Leistungselektronik, Elektrische Maschinen und Antriebe, Stromversorgung, industrielle Steuerungen und Bussysteme Elektromobilität und Energiesysteme: Software-Engineering, Steuerungstechnik und Simulationstechnik, Leistungselektronik, elektrische Maschinen, Stromversorgung und Steuerung, industrielle Steuerungen und Bussysteme, Elektromobilität Informationstechnologie: Verlegen von Software und Datenbanken, Signale und Systeme, Informationsübertragung, digitale Systeme, Hochfrequenztechnik, Kommunikationssysteme, Rechnerarchitektur [-]

Bachelor Of Engineering In IT-Elektronik

Brandenburg University of Applied Sciences
Campusstudium October 2017 Deutschland Brandenburg

[+]

[-]