Bachelor-Studiengang in Informatik in Weißrussland

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Informatik in Weißrussland 2017

Informatik

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Grad, der von Universitäten und Colleges verliehen wird. Um einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, müssen Sie die notwendigen Kurse abschließen, was je nach Institution drei bis sieben Jahre dauern kann.

Informatik ist ein Bereich, der sich mit dem Fortschritt der technologischen Entwicklung schnell erweitert hat. Per Definition handlet es sich um einen praktischen und wissenschaftlichen Ansatz zur Berechnung. Dies beinhaltet die Algorithmen, die sich mit der Gewinnung, Verarbeitung und Darstellung von Informationen beschäftigen.    

Weißrussland bietet die beste Hochschulausbildung insbesondere von der verbesserten Dozent-Schüler-Beziehung. Dieses System der Bildung hat nicht nur das Land der Studenten angezogen, sondern auch internationale Studenten. Das Land verfügt über 15 Universitäten mit der Universität von Belarus als Top-Universität im Land.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Informatik in Weißrussland 2017

Weiterlesen

Bachelor in der Ingenieurtechnik Psychologische Instandhaltung Von Informationstechnologien

Belarusian State University of Informatics and Radioelectonics
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 5 jahre September 2017 Belarus Minsk + 1 mehr

Dies ist ein interdisziplinäres Programm, das sowohl in der IT als auch in der Humanwissenschaft tätig ist. Human Engineering zielt darauf ab, die IT-Produktleistung zu optimieren, indem man die physikalischen und kognitiven Fähigkeiten und Einschränkungen bei der Gestaltung berücksichtigt. [+]

Die besten Bachelor in Informatik in Weißrussland 2017. Fakultät für computergestütztes Design Qualifikation - Computer Ingenieur Dies ist ein interdisziplinäres Programm, das sowohl in der IT als auch in der Humanwissenschaft tätig ist. Human Engineering zielt darauf ab, die IT-Produktleistung zu optimieren, indem man die physikalischen und kognitiven Fähigkeiten und Einschränkungen bei der Gestaltung berücksichtigt. Die effektive Nutzung von neu entwickelter Software und Hardware hängt stark von der Tatsache ab, ob "menschlicher Faktor" bei der Konzeption und dem Betrieb berücksichtigt wurde. Datenorganisation und Dateneingabe-Ausgabe-Hardware berücksichtigen in der Regel nicht die psychologischen menschlichen Merkmale der Datenerfassung, -verarbeitung, -speicherung und -realisierung. Heutzutage sind Spezialisten für "Human-Foers Engineering" notwendigerweise in Work-Teams involviert, die an Design und Betrieb von IT-Einrichtungen beteiligt sind. Diese Spezialisten sind tief in der Informatik sowie in der Psychologie, Industriedesign, Statistik, Operations Research und Anthropometrie erlebt. Spezialkurse: Grundlagen der Algorithmierung und Programmierung Beschreibende Geometrie und Ingenieurgrafik Anatomie und Physiologie des Zentralnervensystems Physiologie der höheren Nervenfunktion und Sensorik Betriebssysteme und Datenbankmanagement Metrologie, Standardisierung und Zertifizierung in Informatik und Radioelektronik Funktionelle Elektronik und Mikrosystemtechnik Grundlagen der diskreten Mathematik Psychologie der Informationswahrnehmung und -verarbeitung Ergonomisches Management von Informationssystemen und Technologien Design-Technologie für Intellektuelle Systeme Usability Testing Programmierung von Sprachen und Technologien (C / C ++, PHP, CSS, HTML / XHML, Java, Javascript, HTTP, FTP) Absolventinnen und Absolventen dieses Programms sind fähig: Systemanalyse, Schätzung der Anforderungen an das Human Engineering in Informations- und Technischen Systemen Entwicklung, Ratenzahlung, Test und Wartung von Systemsoftware und angewandter Software Design von Datenbanken und technischen Einheiten von Datenverarbeitungskomplexen Verwaltung... [-]

Bachelor In Automatisierten Datenverarbeitungssystemen

Belarusian State University of Informatics and Radioelectonics
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 5 jahre September 2017 Belarus Minsk + 1 mehr

Das Hauptkonzept des Programms verbindet die Grundlagen der Systemanalyse, des Algorithmusdesigns, der Programmierungstechnologien mit besonderem Fokus auf Datenbanken und Netzwerkrechnungen. Dieses Programm umfasst sowohl Informationstechnologien als auch Kontrolle. [+]

Fakultät für Computersysteme und Netzwerke Qualifikation - Informationstechnologie-Ingenieur Das Hauptkonzept des Programms verbindet die Grundlagen der Systemanalyse, des Algorithmusdesigns, der Programmierungstechnologien mit besonderem Fokus auf Datenbanken und Netzwerkrechnungen. Dieses Programm umfasst sowohl Informationstechnologien als auch Kontrolle. Die Studierenden erlernen die Details der Datenerfassung, -übertragung, -speicherung, -verarbeitung, -transformation und -darstellung in den aktuellen Rechensystemen neben Methoden und Techniken des Designs, der Entwicklung, der Realisierung, der Installation und der Unterstützung automatisierter Informationssysteme. Spezialkurse: Betriebssysteme (Windows Vista / Windows XP / Windows 2008/10 Server / NT) Programmiersprachen (Assembler WIN 32, MS Visual C ++, MS Visual Basic, Borland Delphi, GPSS World) Datenbanken und Case Technologies (MS Access, VS Visual FoxPro 9.0, MS SQL Server 2008/2010, MySQL, BPWin, ErWin) Elektronische Dokumentationssysteme (Lotus Notes, LanDocs) Integrierte Fertigungssoftware und Visual Frameworks (.NET, NetBeans) Angewendet auf Internet-Programmierung (C # .NET, Java, PHP, ASP.NET, JavaScript) Die Studierenden werden geschult, um Probleme in automatisierten Datenverarbeitungs- und Kontrollsystemen zu lösen, einschließlich Systemformalisierung und Zielerzeugung, indem sie analytische Ansätze zur Untersuchung des Systemverhaltens und zur Entwicklung von Berechnungsalgorithmen und entsprechender Software verwenden. Diese Fähigkeiten werden genutzt, um korporative Kontroll-, Management- und Informationssysteme, Internetanwendungen (interaktive Webseiten und Webportale), IT-Durchdringung in staatlichen Wirtschaftsprojekten und etc. zu entwickeln. Study in Englisch BSUIR War die 1. Ingenieuruniversität in der Republik Belarus, um Englisch-Mittelstudienprogramme zu öffnen. Im Jahr 2009 wurde die erste Gruppe von Studenten in das Programm Telecommunication Networks eingeschrieben. 2010 sah die erste Aufnahme in ein Englisch-Medium Master-Studiengang Methoden und Systeme der Information Protection, Information Security. Heute studiert jeder 3. Fremdstudent bei BSUIR auf... [-]

Bachelor In Infokommunikationstechnologien

Belarusian State University of Informatics and Radioelectonics
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 4 - 5 jahre September 2017 Belarus Minsk + 1 mehr

Das Programm konzentriert sich auf Technologien der Verkehrsnetze, Zugangsnetze, Kanal- und Paket-Digitalkommutierung sowie verschiedene Netzwerkdienste im Zusammenhang mit der Informationsübertragung, Speicherung, Verarbeitung und Verteilung von Informationen in Kommunikationsnetzen. [+]

Die besten Bachelor in Informatik in Weißrussland 2017. Fakultät für Telekommunikation, Major in Infocommunication Networks Qualifizierung - Infocommunication Engineer Das Programm konzentriert sich auf Technologien der Verkehrsnetze, Zugangsnetze, Kanal- und Paket-Digitalkommutierung sowie verschiedene Netzwerkdienste im Zusammenhang mit der Informationsübertragung, Speicherung, Verarbeitung und Verteilung von Informationen in Kommunikationsnetzen. Im Zuge der Integration von Medien- und Kommunikationsmitteln wurden Integrated Services Digital Networks (ISDN), Intelligent Networks (IN), Family Support Networks (FSN) entwickelt. Moderne Infokommunikationssysteme basieren auf Paketvermittlungsknoten, die die Informationsverteilung in Transportnetzen ermöglichen, sowie den Zugriff von stationären und mobilen Teilnehmern auf verschiedene Arten von Diensten, die sich auf Daten und Medien (Sprach-, Ton-, Bild-, Video-) Übertragung beziehen. Verschiedene Verfahren zur Kodierung, Filtration, Komprimierung und Verschlüsselung von Text, Sprache, Ton und Bild dienen der Unterstützung von Multimedia-Technologien in modernen Geräten und Informationsverteilungssystemen. Spezialkurse: Grundlagen der Teletraffic Theory und Telekommunikationsnetze und Systeme Systeme der Mobilfunkkommunikation Digitale Datenübertragungssysteme Digitale Verarbeitung von Stimme und Bildern Theorie der Kodierung Innerhalb dieses Programms steht ein zusätzliches Studium des kryptographischen Informationsschutzes, Code-Divisions-Multiplex-Mobilfunksysteme, Geokommunikationstechnologien und Kommunikationsalarmsysteme zur Verfügung. Absolventen erhalten ordnungsgemäße Kenntnisse und Fähigkeiten, um in Forschung, Design und Wartung von Infokommunikationsnetzen und -systemen zu arbeiten. Study in Englisch BSUIR War die 1. Ingenieuruniversität in der Republik Belarus, um Englisch-Mittelstudienprogramme zu öffnen. Im Jahr 2009 wurde die erste Gruppe von Studenten in das Programm Telecommunication Networks eingeschrieben. 2010 sah die erste Aufnahme in ein Englisch-Medium Master-Studiengang Methoden und Systeme der Information Protection, Information Security. Heute studiert jeder 3. Fremdstudent bei BSUIR auf Englisch. In Übereinstimmung mit dem nationalen System der... [-]