Bachelor-Studiengang in Informationssysteme in Weißrussland

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Informationssysteme in Weißrussland 2017

Informationssysteme

Ein Bachelor 's Grad wird bei dem erfolgreichen Abschluss eines grundständigen akademischen Programms vergeben. Es ist oft der erste Grad ein Student in seinem oder ihrem akademischen Karriere erhielt. Es dauert in der Regel vier Jahren Vollzeitstudium, um einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Ein Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik studiert die verschiedenen Netze von Software und Hardware zur Verarbeitung, Analyse und Verbreitung von Daten in großen Organisationen. Dies wird durch das Studium der Gestaltung der Software und Hardware, und ihre Anwendungen und Prinzipien verstärkt.

In Belarus ist die universitäre Ausbildung auf höchstem akademischem Niveau pädagogische Verfolgung. Es hat auch einen extra post-sekundären Ebene, die weitere relevante Berufsausbildung bietet. Nach dem Bachelor-Abschluss, gibt das Bildungssystem Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zu vertiefen, um Ihre akademischen Verfolgung zu Master oder Doktortitel Ebenen erstrecken.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Informationssysteme in Weißrussland 2017

Weiterlesen

Bachelor für Mathematik und Informatik

Yanka Kupala State University Of Grodno
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Belarus Grodno

Besonderheiten: Software Informationstechnik, Mathematik (wissenschaftliche und pädagogische Tätigkeit), Computer-Sicherheit, Informationsressourcen-Management, Angewandte Mathematik (Forschung und Produktion), Informationssysteme und Technologie (in der Wirtschaft) [+]

Die besten Bachelor in Informationssysteme in Weißrussland 2017. Beruf: Software Information Technology QUALIFIKATION Software Engineer Spezialisierung Web-Technologien und Software-Systeme, mobile Ausbildungsdauer Vollzeit - 4 Jahre Unterrichtssprache Russisch Englisch Wichtigste berufliche Kompetenzen, die ein Absolvent haben moderne Technologie-Domain-Analyse besitzen und die Entwicklung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen zu erstellen Systeme und Software Programm auf professionellem Niveau, unter Berücksichtigung der Ressourcen und Fähigkeiten eines bestimmten PC, die Anforderungen der Normen, die Projekt Zwänge verwenden automatisierte Software-Entwicklungstools die Prozesse der Software-Lebenszyklus verwalten eigene Informationssicherheit besitzen Computer Methoden der Datenerhebung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen auf dem Gebiet ihrer beruflichen Tätigkeit eigenen Methoden der effiziente Betrieb der Software verwalten Computersysteme und Netzwerke Computersysteme und Netzwerke für spezifische Aufgaben einer bestimmten Anzahl von Benutzern zu konfigurieren durchführen Qualitätsbeurteilung Software Die Möglichkeit der Weiterbildung Master: 08.01 80 02 "Theorie und eine Aus- und Weiterbildung (Informatik)" 31.01 80 09 "Angewandte Mathematik und Informatik" 1-40 80 03 "Computer und Systeme" Graduierte: 05.13.18. Mathematische Modellierung, numerische Methoden und Komplexe von Programmen Spezialität: Mathematik (wissenschaftliche und pädagogische Tätigkeit) QUALIFIKATION Mathematikerin. Mathematik und Informatik-Lehrer Spezialisierungen Differentialgleichungen Funktionentheorie Ausbildungsdauer Vollzeit - 4 Jahre Unterrichtssprache Russisch Englisch Wichtigste berufliche Kompetenzen, die ein Absolvent haben in der analytischen und Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Mathematik engagieren Nutzung und Entwicklung der modernen Informationstechnologie und Management-Automatisierung forschen über die Wirksamkeit der Lösung von wirtschaftlichen, technologischen und Produktionsaufgaben Auswahl der optimalen Variante der Forschungsarbeiten durchzuführen bieten Ausbildung in Mathematik und Informatik in der Sekundarstufe an der Basis, und erhöhte Werte von Tiefe Lohnlehrarbeit in mittleren und höheren... [-]