Bachelor-Studiengang in Internationale Angelegenheiten in Australian Capital Territory, Australien

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Internationale Angelegenheiten 2017 in Australian Capital Territory, Australien

Internationale Angelegenheiten

Ein Bachelor-Abschluss ist ein post-sekundären Grad verliehen nach Abschluss 120 Credits. Es dauert in der Regel acht Semestern zu einem Bachelor-Abschluss. Während der Ausführung einer grundständigen Studiengang, haben Kandidaten für allgemeine Kurse zu studieren und wählte eine große bestimmten Thema. Ein Bachelor-Abschluss kann man auch als ein Abitur in bestimmten Ländern werden.

Australien Bildung ist vor allem in der Verantwortung der Regierung. Die Regierung voll finanziert die öffentliche Hochschulausbildung, während es finanziert teilweise die private Hochschule.Australien ist ein Englisch-gesprochenen Land, die meisten von Studenten aus Ländern, deren Englisch ist die erste Sprache oft liebt das Studium in diesem Land

Australian Capital Territory (ACT abgekürzt) ist die kleinste sich selbst verwaltende interne Gebiet in Australien. In der Volkszählung 2006 die Bevölkerung der ACT war 333.000.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Internationale Angelegenheiten in Australian Capital Territory, Australien 2017

Weiterlesen

Bachelor Of International Security Studies

Australian National University - College Of Asia & The Pacific
Campusstudium Vollzeit 3 jahre January 2018 Australien Canberra

Von Gewalt im Nahen Osten, die globale Erwärmung und ihre Auswirkungen auf die menschliche Bevölkerung, gibt es eine Reihe von globalen Sicherheitsbedrohungen gegenüber Australien und der Region Asien-Pazifik. In der sich schnell verändernden und unsicheren Welt sind die Arbeitgeber zunehmend nach Absolventen mit der Fähigkeit zu analysieren und zu reagieren, um komplexe Herausforderungen im Sicherheitsbereich. [+]

Bachelor in Internationale Angelegenheiten in Australian Capital Territory, Australien. Von Gewalt im Nahen Osten, die globale Erwärmung und ihre Auswirkungen auf die menschliche Bevölkerung, gibt es eine Reihe von globalen Sicherheitsbedrohungen gegenüber Australien und der Region Asien-Pazifik. In der sich schnell verändernden und unsicheren Welt sind die Arbeitgeber zunehmend nach Absolventen mit der Fähigkeit zu analysieren und zu reagieren, um komplexe Herausforderungen im Sicherheitsbereich. Der Bachelor of International Security Studies an der ANU ermöglicht es den Studierenden tief in modernen Sicherheitsfragen gegenüber Nationen, internationale Organisationen und Unternehmen auf der ganzen Welt einzutauchen - einschließlich der Bedrohung durch militärische Macht, Bürgerkrieg, Terrorismus, Cyberkriminalität, Umweltzerstörung und Nahrungsmittelsicherheit gestellt. Die Studenten werden praktische Fähigkeiten, die ausrüsten wird sie die internationalen Sicherheitsrisiken und politischen Reaktionen und Absolventen mit der Fähigkeit, eine Rolle bei der Minimierung ihrer Auswirkungen spielen, kritisch zu analysieren zu entwickeln. Die Studierenden der Universität mit einem Abschluss, der die Tür zu ihrer Traumkarriere in den internationalen Beziehungen eröffnen wird fertig - ob das funktioniert für eine internationale Organisation wie die Vereinten Nationen oder Interpol; die Beratung der Regierung bei der Verteidigung, auswärtige Angelegenheiten und Handel oder Intelligenz; oder Analysieren von Sicherheitsrisiken für einen multinationalen Konzern. Sie träumen von einer Karriere bei einem globalen Fokus? Erkundigen Sie sich jetzt, um herauszufinden, wie die Bachelor of International Security Studies ist der erste Schritt zu drehen, diesen Traum in die Realität umsetzen. Dieser Grad wird Sie für eine erfolgreiche Karriere in der Regierung (einschließlich auswärtige Angelegenheiten und Handel, Verteidigung, die australische Bundespolizei oder geheime... [-]