Bachelor-Studiengang in Lebensmitteltechnologie in Castellón, Spanien

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Lebensmitteltechnologie 2017 in Castellón, Spanien

Lebensmitteltechnologie

Ein Bachelor-Abschluss ist ein grundständiger Studienabschluss, der von Universitäten und Colleges vergeben wird, wenn Studierende einen Studiengang abschließen. Die meisten Bachelor-Studiengänge dauern drei oder vier Jahre, einige können aber auch bis zu sieben Jahre dauern.

Kurse und Programme in der Ernährungswissenschaft sind ausgezeichnet für diejenigen, die über die physikalischen und biologischen Make-up von Lebensmitteln lernen wollen, wie sie verarbeitet und Möglichkeiten, in denen seine Verbesserung erfolgreich erreicht werden.

Spanien, offiziell das Königreich Spanien, ist ein souveräner Staat und ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Es wird auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Spanischen Universitäten regeln den Zugang zu ihren eigenen Grad und sie fixieren die Studiengebühren. Sie bieten auch inoffizielle Aufbaustudiengänge. Die Hauptstadt Madrid hat möglicherweise die größte Anzahl von Bars pro Kopf von jeder europäischen Stadt und ein sehr aktives Nachtleben.

Castellón ist die Hauptstadt des Provinc von Castello, Spanien. Die Stadt liegt in der Nähe mit dem Mittelmeer und hat die Desert de les Palmes Bergmassiv auf der Nordseite. Es ist die Heimat der University Jaime I von Castelló de la Plana.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Lebensmitteltechnologie in Castellón, Spanien 2017

Weiterlesen

Abschluss In Gastronomie und Kulinarische Management

The Gastronomy and Culinary Management University Centre (Gasma)
Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2017 Spanien Castellón

Das Universitätszentrum der Kochkunst und Gastronomie Management (Gasma) ist ein Zentrum der Hochschulbildung, Forschung und Innovation in der Entwicklung des gastronomischen und kulinarischen Sektor Mittelmeerraum ausgerichtet. [+]

Bachelor in Lebensmitteltechnologie in Castellón, Spanien. Studienplan Ein interdisziplinäres und praktische Modell für künftige Fachkräfte Die akademischen Lehrplan der Diplom-Kochkunst und Gastronomie-Management zielt darauf ab, unsere Schüler eine solide praktische Grundlage für eine berufliche Zukunft aufzubauen. Weil das Essen und Verwaltung sind nicht isoliert Disziplinen, haben unsere Studien Kommunikationsinhalt, Marketing, Mikrobiologie, Ernährung und Verbraucher Psychologie, bei den Studierenden eine globale Vision, die es ihnen ermöglichen, ihren Beruf aus einer einzigartigen Sicht übernehmen soll . Die Studien werden auf fünf Themen, die zusammenkommen, um Absolventen bieten ein professionelles Profil Gasma Zukunft, vollständig und aktuell auf der Grundlage: Lebensmitteltechnologie. Allgemeine Kenntnisse des Unternehmens. Gastronomie. Gastronomische Verwaltung. Sprachen. Unsere Grade verwandten Disziplinen zu bereichern Berufs Das Curriculum des Studien in Kochkunst und Gastronomie Management ist an sich eine Art und Weise, Studenten leben und Verwaltung Gastronomie und zu wachsen beide Disziplinen, so dass die Auswahl des endgültigen Reiseplan wird auf ganz natürliche hergestellt . Die Schüler erwerben zunächst Grundbegriffe, die den Aufbau der Wissensbasis sind notwendig, um hoch spezialisierte Fachkräfte mit einem gründlichen Verständnis des Ganzen Grundlage ihrer Arbeit. Das theoretische Wissen zu allen Zeiten wird mit Übung, die Schüler lernen in Geschäftsgebietsschema in den ersten nationalen Mitte Phasen seiner Entstehung und international, wenn sie in ihrem letzten Jahr der Grad sind abwechseln. 1. Kurs: Eine solide Grundlage für die Gastronomie und Verwaltung 2. Kurs: Neue Techniken und Werkzeuge 3. Course: Sicherung Wissen 4. Kurs: Straße in Richtung Spezialisierung TFG Praktika und Beschäftigung Der Schlüssel Spezialisierung Die Studenten werden das Wissen zu demonstrieren,... [-]