Bachelor-Studiengang in Lebenswissenschaften in Chennai, Indien

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Lebenswissenschaften 2017 in Chennai, Indien

Lebenswissenschaften

Ein Bachelor 's Grad wird bei dem erfolgreichen Abschluss eines grundständigen akademischen Programms vergeben. Es ist oft der erste Grad ein Student in seinem oder ihrem akademischen Karriere erhielt. Es dauert in der Regel vier Jahren Vollzeitstudium, um einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Biologie & Lebenswissenschaften ist ein Gebiet der Naturwissenschaften, welches sich auf den Körper und alle damit verbundenen Funktionen konzentriert. Die Studierenden können Kurse wie Anatomie, Physiologie, Genetik, Immunologie und Toxikologie belegen.

Gefunden im südlichen Teil Asiens, ist die Republik Indien am zweithäufigsten bevölkerungsreichste Land der Welt mit rund 1,27 Milliarden Menschen. Indien hat vier Arten von Hochschulen; Zentrale Universitäten, staatlichen Universitäten, Deemed Universität und privaten Universitäten aus in über 550 Institutionen.

Die Stadt Chennai ist eine wirtschaftliche und kommerzielle Kraftwerk im Süden Indiens mit einer geschätzten Bevölkerung von knapp 9 Millionen Einwohnern. Es ist bekannt für die Ausrichtung der tamilischen Filmindustrie, Strände und Parks, die eine große Attraktion sind.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Lebenswissenschaften in Chennai, Indien 2017

Weiterlesen

Btech-bio-technik

Hindustan University
Campusstudium Vollzeit 4 jahre July 2017 Indien Chennai Delhi Coimbatore Cochin + 3 mehr

Die Biotechnologie ist ein sehr interdisziplinäres Fach mit biologischen Wissenschaften, Verfahrenstechnik und Technik. Der Umfang und die Anwendung des Themas ist vielfältig und erstreckt sich auf die Synthese von genetisch veränderten Lebensmitteln, Dürre-resistenten Kulturen in Agrarwissenschaften; Tissue Engineering, Drogenentwurf im medizinischen Bereich und auch in Bereichen wie Bioinformatik und aquatische Lebenssysteme. [+]

Bachelor in Lebenswissenschaften in Chennai, Indien. Die Biotechnologie ist ein sehr interdisziplinäres Fach mit biologischen Wissenschaften, Verfahrenstechnik und Technik. Der Umfang und die Anwendung des Themas ist vielfältig und erstreckt sich auf die Synthese von genetisch veränderten Lebensmitteln, Dürre-resistenten Kulturen in Agrarwissenschaften; Tissue Engineering, Drogenentwurf im medizinischen Bereich und auch in Bereichen wie Bioinformatik und aquatische Lebenssysteme. Darüber hinaus umfasst das Thema auch Studien über die Politik der öffentlichen Politik, wie die Verwendung von genetisch veränderten Lebensmitteln und ethischen Fragen, die damit verbunden sind, Manipulation der Ernte / Gen, um sie krankheitsresistent und embryonale Stammzellen-Technologie, um nur einige zu nennen. Die Vielseitigkeit des Themas vermittelt das Verständnis, wie lebende Organismen auf mikroskopischer Ebene arbeiten und um Heilmittel zu finden, um Lebewesen so zu gestalten, wie wir es erwarten. Im Gegensatz zu anderen Ingenieurwissenschaften beschäftigt sich die Biotechnologie mit der Anpassung der lebenden Systeme, deren Ergebnis gutartig oder bösartig sein könnte. Anwendungsbereich Für ein Entwicklungsland wie Indien ist die landwirtschaftliche Gemeinschaft von regelmäßigen Monsunregen für guten Ertrag abhängig. Mit der globalen Erwärmung wurde vorhergesagt, dass Regenfallmuster unregelmäßig sein können. Um von einem einzigen natürlichen Faktor abhängig zu sein, um bei guter landwirtschaftlicher Produktivität zu helfen, ist ein Risiko, das sich nicht lohnt. Stattdessen können Kulturen an die Extreme des Wetters angepasst werden, wie z. B. Dürre-resistente Samen, feuchtigkeitshaltende Kulturen; All dies kann mit Hilfe der Biotechnologie möglich sein. Außerdem kann die Verwendung von Pestiziden auch überflüssig gemacht werden, wenn schädlingsresistente Samen entwickelt werden können. Ebenso kann im medizinischen Bereich die Gentherapie... [-]