BACHELORSTUDIES.DE

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Lebenswissenschaften 2019/2020 in den Johannesburg, Südafrika

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Grad, der von Universitäten und Colleges verliehen wird. Um einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, müssen Sie die notwendigen Kurse abschließen, was je nach Institution drei bis sieben Jahre dauern kann.

Biologie & Lebenswissenschaften ist ein naturwissenschaftliches Gebiet, das untersucht, auf welche Weise verschiedene Prozesse wie chemische, physikalische und geologische, die Interaktion von lebenden Organismen auf der Erde beeinflussen. Die kurse können Ökologie, Physiologie und Entwicklungslehre umfassen.

Ein Land, gelegen an der Südspitze von Afrika, Südafrika, hat eine reiche Kultur, dass Sie nie genug während einer Tour oder studieren hier. Die Sprachen, hier sind Afrikaner und Englisch sowie Niederländisch. Das Leben auf dem Campus der großen südafrikanischen University, University of Johannesburg oder jede andere Universität wird Geist weht. Sie lieben die Interaktion mit dem Bantus hier und dem tropischen Klima der Region.

Johannesburg Stadt ist die größte Quelle von Gold und Diamanten im südlichen Afrika. Es ist die Basis des Verfassungsgericht Südafrikas und ist die größte und reichste Stadt in der Provinz Gauteng. Es ist die Heimat der Universität Johannesburg.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Lebenswissenschaften in den Johannesburg, Südafrika 2019/2020

2 Ergebnisse in Lebenswissenschaften, Johannesburg Filter

BTech in der Lebensmitteltechnologie

University of Johannesburg
Campusstudium Vollzeit 1 jahr Januar 2020 Südafrika Johannesburg

Absolventen dieses Programms sind in der Lage, spezielle Strategien und relevante Managementprinzipien für Qualitätskontrolle (QC) sowie Forschung und Entwicklung (R

BTech in der Biotechnologie

University of Johannesburg
Campusstudium Vollzeit 1 jahr Januar 2020 Südafrika Johannesburg

Absolventen dieses Programms sind in der Lage, spezielle Strategien und relevante Managementprinzipien für Qualitätskontrolle (QC) sowie Forschung und Entwicklung (R