Bachelor-Studiengang in Luftverkehrsmanagement in Riga, Lettland

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Luftverkehrsmanagement 2017 in Riga, Lettland

Luftverkehrsmanagement

Bachelor-Abschlüsse von akkreditierten Hochschulen und Universitäten können wichtige Trittsteine ​​sein in Richtung einer erfolgreichen Karriere.Die häufigste Art von Bachelor-Programm ist ein Bachelor 's Grad, in der Regel nach vier Jahren erfolgreicher Studie vergeben

Lettland hat sowohl kostenpflichtige und staatlich finanzierten Hochschulen. Das Land hat zwei Arten von Hochschulausbildung. Dazu gehören die akademische und professionelle Programme. Es gibt drei Stufen der akademischen Hochschulbildung - Bachelor-, Master-und Doktoratsstudien. Das Klima im Land begünstigt verschiedene Wintersport-und Freizeitaktivitäten wie Eislaufen, Skifahren und Eishockey. Internationale Studenten bevorzugen ein Studium in Lettland aufgrund seiner gesellschaftlichen Leben, Kunst und Kulturinstitutionen. Die Kultur des Landes ist einfach zu erlassen.

Riga ist nicht nur die größte Stadt Lettlands, sondern auch eine kommerzielle und Einnahmen generieren Centre. Riga haben eine große kulturelle Erbe von Lettland, außerdem besitzt diese Stadt viele Bildungs-Plattformen. Diese Plattformen dienen jeden Bereich der Bildungs-Boden vom technischen zum Geschäft Institutionen.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Luftverkehrsmanagement in Riga, Lettland 2017

Weiterlesen

Bachelor-Luftverkehr

Transport and Telecommunication Institute
Campusstudium Vollzeit 4 - 5 jahre September 2017 Lettland Riga

Aktivitäten von technischen Experten für den Luftverkehr ist eine komplexe Organisation von Passagier- und Frachtflugzeugen. in erster Linie [+]

Bachelor in Luftverkehrsmanagement in Riga, Lettland. Programmname: Bachelor of Engineering Sciences in den Luftverkehr Ausgezeichnet Qualifikation: Bachelor of Engineering Sciences in den Luftverkehr (inženierzinātņu bakalaurs aviācijas Transporta). Akkreditierung: bis Ende 2018 (Akkreditierungs Nr. 276.) Das Erlernen der Sprache: Russisch, Lettisch, Englisch. Grundbildung: Sekundär (allgemeine oder besondere) Umfang des Programms: 160 Leistungspunkte. Abteilung: Fakultät für Transport und Logistik Programmdirektor: Professor Vladimir Labendik, Dr.habil.sc.ing. Die abgekürzte Form der Ausbildung Programmname: Die abgekürzte Form der Ausbildung im Rahmen des Programms "Air Transport" Umfang des Programms: 58 Leistungspunkte. Die Form und die Studiendauer: Vollzeit (Tag und Nacht) - 1,5 Jahre (3 Semester) Grundbildung: Techniker technischen Betrieb von Luftfahrzeugen (Diplom der höheren Berufsbildung Stufe I auf dem Programm "Technische Wartung der Luftverkehr"). Der Inhalt und die Struktur der zusätzlichen Kurz-Abitur Lehrplan "Air Transport" von 58 KP nach der Entwicklung der Bildungsprogramme der Hochschulbildung von der ersten Ebene "Technische Wartung der Luftverkehr" Block A Mathematik -2 2 CP Statistik 4 CP Personalmanagement 2 CP Qualitätsmanagementsystem 2 CP Grundlagen der Wirtschaftstheorie 2 CP Die Zuverlässigkeit der Luftfahrttechnik 2 CP Block B Diagnose von Flugzeugausrüstung 4 CP Process Control Fluggesellschaften 4 CP Organisation und Bereitstellung von technischen Dienstleistungen VS 4 CP Technische Mechanik 4 CP Grundlagen der Logistik 2 CP Die Theorie und Methoden der Optimierung 2 CP Transport und Terminals 2 CP Flugdynamik 2 CP Stärke von Flugzeugstrukturen 2 CP Steuerungssysteme aviodvigateley 2 CP Methoden und Mittel elektroradioizmereny 4 CP 4 Mikroprozessoren Getriebesteuersysteme Mikrowelle Elektronik 2 CP Netze und Kommunikationssysteme 4 CP Globale Navigationssysteme 2 CP Block... [-]