$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Lebensmittel- und Getränkestudien in Spanien 2023

Ein Bachelor-Abschluss ist ein grundständiger Studienabschluss, der von Universitäten und Colleges vergeben wird, wenn Studierende einen Studiengang abschließen. Die meisten Bachelor-Studiengänge dauern drei oder vier Jahre, einige können aber auch bis zu sieben Jahre dauern.Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende d… Weiterlesen

Ein Bachelor-Abschluss ist ein grundständiger Studienabschluss, der von Universitäten und Colleges vergeben wird, wenn Studierende einen Studiengang abschließen. Die meisten Bachelor-Studiengänge dauern drei oder vier Jahre, einige können aber auch bis zu sieben Jahre dauern.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in Spanien
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Universidad Francisco de Vitoria
Madrid, Spanien

Wenn du gerne kochst und in der Gastronomie arbeiten möchtest, lebst du im UFV einen echten Traum. Sie werden einen Teil der Gastronomie-Karriere an der renommierten Kochschul ... +

Wenn du gerne kochst und in der Gastronomie arbeiten möchtest, lebst du im UFV einen echten Traum. Sie werden einen Teil der Gastronomie-Karriere an der renommierten Kochschule Le Cordon Bleu studieren, die international anerkannt ist und deren einziger Campus in Spanien sich in unseren Einrichtungen befindet. -
Bachelor
Vollzeit
4 jahre
Spanisch
Campusstudium
 
Universidad Europea del Atlántico
Santander, Spanien

Das Curriculum im Gastronomiestudium der Universidad Europea del Atlántico bietet eine aktuelle Qualitätsausbildung für alle Berufsfelder, in denen sich der künftige Absolvent ... +

Das Curriculum im Gastronomiestudium der Universidad Europea del Atlántico bietet eine aktuelle Qualitätsausbildung für alle Berufsfelder, in denen sich der künftige Absolvent der Gastronomie entwickeln kann, und ermöglicht dank der Angebot von Wahlfächern zur Verfügung. -
Bachelor
Vollzeit
8 semester
Spanisch
Campusstudium
 
Universidad CEU - Cardenal Herrera
Valencia, Spanien

Das Universitätszentrum Gastronomie und Kulinarisches Management (Gasma) ist ein universitäres Ausbildungs-, Forschungs- und Innovationszentrum mit dem Ziel, den Gastronomiese ... +

Das Universitätszentrum Gastronomie und Kulinarisches Management (Gasma) ist ein universitäres Ausbildungs-, Forschungs- und Innovationszentrum mit dem Ziel, den Gastronomiesektor mit einem einzigartigen Ansatz zu entwickeln. Gasma öffnet im September 2014 als erste Bildungseinrichtung in Spanien ihre Türen, die Gastronomie und kulinarisches Management kombiniert. Der Campus Gasma hat eine dynamische internationale Ausrichtung und ist bestrebt, ein gastronomisches Umfeld zu fördern, das nicht durch die physischen Grenzen des Klassenzimmers eingeschränkt ist. Der Campus begrüßt Bewerber aus dem Ausland und ermutigt Studierende, Praktika in internationalen Unternehmen zu absolvieren. Die englische Sprache ist ein wesentlicher Bestandteil des Studienabschlusses. Gasma hat die akademische Unterstützung der CEU-Cardenal Herrera University, einer Institution mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und einer Reihe von Standorten in der Comunidad Valenciana. Der Bachelor-Studiengang Gastronomie ist das Ergebnis einer vertieften sozial-, kultur- und wirtschaftswissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation der kulinarischen Praxis und ihrer gastronomischen und kaufmännischen Entwicklung. Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus der Studie waren wie folgt: Der Bedarf an Berufsqualifikationen in der Gastronomie nimmt zunehmend zu. Dieser professionelle Ansatz bedeutet, dass jetzt eine Ausbildung in einer Reihe verwandter technischer Bereiche erforderlich ist. Gastronomie muss heute aus einem Blickwinkel betrachtet werden, der über die Praxis der Speisenzubereitung hinausgeht. Damit sind nun geeignete Lernumgebungen gefragt, die Gastronomie und Wirtschaft, Kochen und Return on Investment erfolgreich verbinden können. Die Entwicklung der Gastronomie hat dazu geführt, dass eine Reihe von wissenschaftlich-technischen Fragestellungen involviert sind, die noch vor wenigen Jahren nichts mit dem Kochberuf zu tun hatten. Wir müssen den Ausbildungshorizont für zukünftige Fachkräfte erweitern, damit wir sie mit den Werkzeugen und dem Wissen ausstatten können, die sie benötigen, um F&E+i als Wettbewerbsfaktor in ihrer Praxis in die Gastronomie einzubringen. href="http://www.uchceu.com/en/studium/graduate/gastronomy -
Bachelor
Vollzeit
4 jahre
Englisch
Campusstudium